MMOGA-FIFA 20
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #31
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    6.227
    Danke
    3.602
    Erhielt 3.540 Danke für 3.003 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 153
    Vergeben: 95

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Die Sliderveränderung wirkt sich in den letzten beiden Spielen aus...Dass du da gleich eine Kabinenpredigt und eine personenbezogene Kritik daraus machst finde ich etwas überzogen...Da fehlt es Zambrotta aber noch ordentlich an Fingerspitzengefühl ...Schnell dürfte er vergessen haben, dass die ersten 7 Spiele eindeutig überperformt wurde...Achtung...Sowas kommt bei Profis oft gar nicht gut an, oder steckt ein Plan dahinter?
    Auch Simone Zaza verschafft sich Gehör...Gut so...Sieht man wenigstens, dass er motiviert ist...

    0 Nicht möglich!
    FREE STEVE-O

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (15.05.2020)

  3. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #32
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    14.790
    Danke
    4.310
    Erhielt 2.617 Danke für 2.295 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 583
    Vergeben: 378

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Zitat Zitat von fabi98 Beitrag anzeigen
    Zunächst gewinnst du einfach weiter wie bisher, besonders der knappe Erfolg gegen Neapel ist beeindruckend. Dann aber der Einbruch mit zwei Spielen zum vergessen, zuhause gegen Cagliari 1:5 auf die Fresse zu bekommen ist wirklich bitter. Dazu kommt dann noch der Ausfall von Sirigu. Bin gespannt, wo die Reise jetzt bei dir hingehen wird! Die Darstellung finde ich nun auch viel besser als zuvor, deutlich übersichtlicher und aufgeräumter. Auch die Sidestorys sind gelungen!
    Der Ausfall von Sirigu ist wirklich bitter. Ich habe bei den Torwarten wirklich keine Alternativen. Die beiden BU die ich habe sind Ü30 und haben eine GES von 69/68. Da muss ich wirklich nachrüsten.

    Zitat Zitat von ralf Beitrag anzeigen
    Zambrotta ist es also geworden bei dir, find ich passt
    Die ersten 5 Spiele waren brutal, da find ich es gut das du die Slider bissl angepasst hast
    Jetzt ist es dann viel knapper geworden und die letzten beiden Spiele hast du dann mit 1:9 verloren. Heftig.

    Der Ausfall Sirigus ist natürlich bitter, in der Liga stehst du immer noch gut da.
    Das Zambrotta da mal emotional wird nach den beiden Niederlagen kann ich gut verstehen.
    Ich denke Zaza gerät da an den falschen, wenn er sich beschwert
    Die beiden Niederlagen waren wirklich brutal. Ich hab im Spiel absolut keinen Zugang bekommen und konnte kein Passspiel aufziehen. Vor allem gegen Cagliari hat mich das doch überrascht.

    Zitat Zitat von Nummer777 Beitrag anzeigen
    Zunächst ritt man bei Torino weiterhin auf der unfassbaren Erfolgswelle und fertigte einen Gegner nach dem Anderen ab, bis die Sarden von Cagliari Calcio kamen. Es gab eine fette 1:5 Klatsche, anders kann man das nicht sagen und nur einige Tage später, holte man sich bei S.S. Lazio im Olimpico beim 0:4 die nächste krachende Niederlage ab. Für dich persönlich tut es mir leid, dass du gleich zwei so hohe Niederlagen einstecken musstest aber für die Karriere/Story an sich ist das eine feine Sache, so kommt wieder mehr Spannung rein. Die Darstellung hast du ein wenig angepasst. Wäre nicht nötig gewesen, wenn es dir vorher besser gefallen hat. Mir gefällt es so jetzt besser aber wie beim letzten Mal bereits geschrieben, ist alles Geschmackssache. In der Tabelle ist man mit 24 Punkten gut dabei und in bester Gesellschaft, S.S. Lazio, die Alte Dame, Inter und Milan mischen kräftig mit. Schöner Bericht, gute Arbeit. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben mit Torino FC!
    Ja in der Meisterschaft bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem derzeitigen Stand. Ich denke dass ich bis zum Ende im Bereich der CL Plätze mithalten kann. Außer es geht so weiter wie in den letzten beiden Spielen.

    Zitat Zitat von Der Kölner Beitrag anzeigen
    Gerade als ich dachte "Da wird ihn die Karriere aber schnell langweilen wenn das so weiter geht..." kommt Cagliari. Okey. Auf einmal ein 1:5 zu Hause. Das kam unerwartet. Dann folgt die Klatsche bei Lazio und die Stimmung droht zu kippen. Jetzt wird es spannend, ob Zambrotta mit seiner deutlichen Kritik richtig lag oder alles noch schlimmer wird.
    Hoffe doch dass die Entwicklung in meiner Mannschaft jetzt wieder nach oben zeigen wird nach den deutlichen Worten. Das Problem bei Turin ist ja dass ich "nur" einen 22 Mann Kader habe und dadurch im personellen Rahmen ziemlich eingeschränkt bin.

    Zitat Zitat von Pinturicchio Beitrag anzeigen
    Hast du die Slider oder so geändert? Schon krass. Ansonsten ja weiterhin sehr erfolgreich, finde die Reaktion dann leicht übertrieben hat man doch überragend performt
    Ich würde Zambrotta gerne als emotionalen Trainer verkaufen. Der sich und seine Gefühle manchmal nicht im Griff hat. Wahrscheinlich liegt seine Reaktion auch ein bisschen an seiner Unerfahrenheit im Trainersektor.

    0 Nicht möglich!
    Winner of the FPL Managerliga Saison 3 - FC GRANDE ITALIA

    TW Lafont RV Calabria RIV Chiellini LIV Caldara LV de Sciglio ZM Parolo RM Politano ROM Valero LOM Cristante LM Carrasco ST Belotti

    Bank: Meret - Romagna - Pierre Gabriel - Locatelli - Benitez- Kouame - Mandzukic

  4. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #33
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    14.790
    Danke
    4.310
    Erhielt 2.617 Danke für 2.295 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 583
    Vergeben: 378

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Zitat Zitat von Misterwhite84 Beitrag anzeigen
    Die Sliderveränderung wirkt sich in den letzten beiden Spielen aus...Dass du da gleich eine Kabinenpredigt und eine personenbezogene Kritik daraus machst finde ich etwas überzogen...Da fehlt es Zambrotta aber noch ordentlich an Fingerspitzengefühl ...Schnell dürfte er vergessen haben, dass die ersten 7 Spiele eindeutig überperformt wurde...Achtung...Sowas kommt bei Profis oft gar nicht gut an, oder steckt ein Plan dahinter?
    Auch Simone Zaza verschafft sich Gehör...Gut so...Sieht man wenigstens, dass er motiviert ist...
    Ja sehr eigenartig eigentlich. Hab die Sliderveränderungen schon am sechsten Spieltag vorgenommen. Aber erst in den letzten beiden Spieltagen hab ich einen Unterschied gemerkt. Und zwar einen riesigen. Ich bleibe aber erstmals dabei um zu sehen wie ich mich darauf einstelle. Um Quasi die Unerfahrenheit Zambrottas umzusetzen.
    ZAmbrotta ist heißblütig und kann seine Emotionen schwer im Zaum halten. Ob das gut ankommt oder nicht werden wir noch sehen. Personell habe ich nur wenig Spielraum aber die arrivierten Profis sollen wissen dass es auch junge Spieler gibt die nach vorne drängen. Mit Meite, Lukic und Aina sind im Mittelfeld drei Spieler die sicherlich Stammelfpotenzial haben und da dürfen sich die "Alten" nicht zu lange ausruhen.
    Zaza wurde bei der Verpflichtung klar dargelegt dass er der BU hinter Belotti ist. Er kommt auch nicht an die Qualität von Andrea heran, zumindest zur Zeit. Er wird aber seine Chancen bekommen, sollte aber nicht zu fordernd werden.

    0 Nicht möglich!
    Winner of the FPL Managerliga Saison 3 - FC GRANDE ITALIA

    TW Lafont RV Calabria RIV Chiellini LIV Caldara LV de Sciglio ZM Parolo RM Politano ROM Valero LOM Cristante LM Carrasco ST Belotti

    Bank: Meret - Romagna - Pierre Gabriel - Locatelli - Benitez- Kouame - Mandzukic

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu forza juve für den nützlichen Beitrag:

    Misterwhite84 (17.05.2020)

  6. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #34
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    14.790
    Danke
    4.310
    Erhielt 2.617 Danke für 2.295 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 583
    Vergeben: 378

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?


    Die Spieltage 11-15

    Derby della Mole

    Vor dem Derby gegen Juventus gab es die nächste Hiobsbotschaft aus der medizinischen Abteilung. Der spanische Offensivmann Alex Berenguer zog sich einen Muskelriss zu und fällt mindestens acht Wochen aus. Ein erneuter Tiefschlag für Zambrotta da der Spanier eigentlich zum Stammpersonal gehört. Dafür kann jetzt aber Simone Zaza beweisen dass er das Potential für die erste Elf hat.

    Die Vorzeichen beim Turiner Stadtderby versprachen ein gutes Spiel. Juventus hat sich nach einem mäßigen Saisonbeginn wieder gefangen. Der FC Turin hat am Anfang der Saison groß aufgespielt, die letzten beiden Spiele aber katastrophal gespielt. Dazu fehlen bei den Granatroten mit Sirigu und Berenguer zwei Stammkräfte. Die alte Dame musste aber ebenso Cristiano Ronaldo ersetzen. Der Portugiese laboriert an einer Wadenverletzung.

    Das Spiel begann mit einer überfallsartigen Offensive der Hausherren. Die Stiere aus Turin setzten die Abwehr rund um Chiellini gewaltig unter Druck. Und nach einer guten Viertelstunde erzielte Ersatzmann Simone Zaza die Führung für den FC Torino. Das Tor dürfte Balsam für seine Seele gewesen sein. Nur acht Minuten später musste Szczesny erneut hinter sich greifen als Belotti alleine auf ihn zu stürmte und das zweite Tor erzielte. Das Stadion stand Kopf. Doch Juventus erholte sich rasch von den Gegentoren und der Argentinier Paulo Dybala konnte innerhalb von sechs Minuten ausgleichen.
    Zur Pause merkte man Zambrotta das Wechselbad der Gefühle an. Er sah so aus als ob er selbst mitgespielt hätte.
    Nach der Halbzeitunterbrechung legten die Mannen von Zanbrotta wieder los wie die Feuerwehr. Erneut war es Belotti der die Fans zu Ekstase brachte. Mit einem beherzten Schuss aus sechzehn Meter brachte er die erneute Führung für die Granatroten. Doch der walisische Neuzugang der alten Dame Aaron Ramsey glich in Minute 78 erneut aus. Nach dem Tor von Ramsey schraubten beide Mannschaften den Offensivdrang zurück bis in die Nachspielzeit. Dybala fing einen Querpass von de Silvestri ab und der Argentinier lief Bremer und Izzo davon. Alleine vor Ujkani hatte er keine Probleme mehr das Siegtor zu erzielen. Das Stadion verstummte. Ein bitteres Ende für die Spieler rund um Belotti.

    „Ein unglaubliches Derby war das heute. Leider konnten wir die Führung nicht über die Zeit bringen. Wir müssen uns da schon selbst hinterfragen heute. Sowas tut verdammt weh aber Juventus hat nicht unverdient gewonnen!“
    Zambrotta nach dem Spiel




    Mann des Spiels, Paulo Dybala


    FC Turin vs Juventus Turin
    3:4
    17´Zaza, 25´Belotti, 39´Dybala, 45´Dybala, 55´Belotti, 78´Ramsey, 90+2´Dybala
    G.K.: 58´Rincon, 78´Bremer




    Nach dem emotional harten Derby mussten die Turiner nach Brescia. Wiedergutmachung stand am Zettel. Und genauso spielten die roten Stiere auch. Allen voran Capitano Belotti. Der Mittelstürmer erzielte in Minute 23 einen sehenswerten Treffer mit dem Innenrist. Gute zehn Minuten später markierte er sein nächstes Tor. Nach Zuspiel von Verdi versenkte er den Ball im Netz. Mitte der zweiten Hälfte war es wieder Belotti der auf drei zu null stellte. Simone Zaza fixierte dann in Minute 78 den Endstand.

    Brescia vs FC Turin
    0:4
    23´Belotti, 34´Belotti, 65´Belotti, 78´Zaza
    G.K.: 78´Rincon




    Am dreizehnten Spieltag kam Inter Mailand ins Stadio Grande Torino. Die Neroazzuri waren in der ersten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. Mussten aber lange warten bis sie belohnt wurden. Erst in der 42. Minute erzielte Barella das Führungstor. Bremer konnte ihn nicht mehr halten und Ujkani hatte keine Chance. Doch kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit war es der Torjäger vom Dienst der den, zu diesem Zeitpunkt, unverdienten Ausgleich erzielte. Belotti kam alleine vor Handanovic an den Ball und spitzelte den Ball am Schlussmann vorbei. In der zweiten Hälfte wurde es zu einem offenen Schlagabtausch beider Mannschaften. Lautaro Martinez vergab eine Riesenchance als er aus zehn Metern am Tor vorbei schoss. Besser machte es Belotti in der Schlussminute. Nach herrlichem Lochpass von Ansaldi umspielte er Handanovic und konnte somit den Heimsieg fixieren.

    FC Turin vs Inter Mailand
    2:1
    42´Barella, 45´Belotti, 90´Belotti
    G.K.: 71´Izzo



    Eine Woche nach dem Heimsieg gegen Inter Mailand war man zu Gast beim FC Genua. Die Mannschaft von Zambrotta konnte gleich dort weitermachen wo man gegen Inter aufgehört hatte. Zaza schoss in Minute 29 das erste Tor für Torino. Knapp vor der Pause war es Baselli der zum zwei zu Null traf. Nach der Pause erzielte Leihspieler Verdi das dritte Tor und in der 72 Minute konnte Izzo sogar auf Vier zu Null erhöhen. Knapp vor dem Ende machte Jagietto den Ehrentreffer für die Hausherren.

    FC Genua vs FC Turin
    1:4
    29´Zaza, 42´Baselli, 57´Verdi, 72´Izzo, 87´Jagietto
    G.K.: 46´Verdi



    Am fünfzehnten Spieltag war der AC Florenz zu Gast in Turin. Das Spiel war sehr schleppend und es dauerte lange bis man die erste Torchance sah. In Minute 35 setzte Belotti einen Schuss nur Millimeter an der Stange vorbei. Auch in der zweiten Hälfte waren Chancen Mangelware. So wunderte es niemanden dass es eine Standardsituation brauchte um den Siegtreffer zu erzielen. In der 88 Minuten köpfte Izzo eine Ecke von Ansaldi ins Tor und konnte so die drei Punkte sicherstellen.


    FC Turin vs AC Florenz
    1:0
    88´Izzo
    G.K.:21´Ansaldi


    Tabelle nach dem 15. Spieltag:

    1. Lazio 39 P.
    2. FC Turin 36 P.
    3. Juventus Turin 35 P.
    4. Inter Mailand 34 P.
    5. AS Roma 34 P.


    Dybala:

    0 Nicht möglich!
    Geändert von forza juve (18.05.2020 um 14:41 Uhr)
    Winner of the FPL Managerliga Saison 3 - FC GRANDE ITALIA

    TW Lafont RV Calabria RIV Chiellini LIV Caldara LV de Sciglio ZM Parolo RM Politano ROM Valero LOM Cristante LM Carrasco ST Belotti

    Bank: Meret - Romagna - Pierre Gabriel - Locatelli - Benitez- Kouame - Mandzukic

  7. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #35
    Capitanos Albtraum Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    13.262
    Danke
    3.511
    Erhielt 3.999 Danke für 3.371 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 146
    Vergeben: 18

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Bis auf die knappe Pleite gegen Juve ja wieder sehr starke Ergebnisse, auch gegen andere Top-Teams
    Finde ich bisschen schade, aber noch ist ja alles recht eng da oben

    0 Nicht möglich!
    2. FPLVSC - SIEGER [IRLAND] || 3. FPLVSC - SIEGER [IRLAND]

    4. FPL MANAGERLIGA SIEGER HEDEBY VIKINGS

    FREE STEVE-O

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Pinturicchio für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (18.05.2020)

  9. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #36
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    14.790
    Danke
    4.310
    Erhielt 2.617 Danke für 2.295 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 583
    Vergeben: 378

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Arbeite noch an den Slidern. Derzeit erziele ich zu leicht Tore.

    Gesendet von meinem SNE-LX1 mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!
    Winner of the FPL Managerliga Saison 3 - FC GRANDE ITALIA

    TW Lafont RV Calabria RIV Chiellini LIV Caldara LV de Sciglio ZM Parolo RM Politano ROM Valero LOM Cristante LM Carrasco ST Belotti

    Bank: Meret - Romagna - Pierre Gabriel - Locatelli - Benitez- Kouame - Mandzukic

  10. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #37
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26.628
    Danke
    6.530
    Erhielt 5.114 Danke für 4.369 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 764
    Vergeben: 1.559

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Eine torreiche Begegnung im Derby gegen Juventus aber eine knappe Niederlage. Ansonsten gab es nur Dreier für Torino. Man ist weiterhin in der Spitzengruppe mit dabei und darf weiter träumen. Mit den dunkelroten Abstandslinien gefällt mir das Ganze sehr gut. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben mit Torino FC!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (18.05.2020)

  12. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #38
    Fußballgott
    Registriert seit
    30.09.2013
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    5.370
    Danke
    2.199
    Erhielt 2.252 Danke für 2.078 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 139
    Vergeben: 85

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Mir gefällt das Design mit den Abstandslinien auch gut, so kennt man sich schnell aus
    bist sehr erfolgreich unterwegs, nur gegen Juve ganz knapp verloren. Belotti trifft echt oft und zaza macht auch einige Buden.
    Hast ja selber gerade geschrieben das du sehr leicht Tore erzielst, hast in diesen 5 Spielen 14 Tore erzielt. Da könntest du vielleicht wirklich etwas an den Slidern arbeiten, aber das siehst du schon, eine Saison ist ja auch lang.
    In der Tabelle ist es sehr eng da vorne drin und Lazio ist erster, damit hätte ich nicht gerechnet.

    0 Nicht möglich!


  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu ralf für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (18.05.2020)

  14. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #39
    Ehrenfussballer Avatar von fabi98
    Registriert seit
    29.05.2015
    Ort
    Franken
    Beiträge
    1.393
    Danke
    631
    Erhielt 699 Danke für 654 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 17
    Vergeben: 1

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    Klasse Bericht über das Derby! Wirklich bitter nach so einem starken Auftritt mit leeren Händen dazustehen. Dafür holst du in der Folge vier Siege am Stück, davon zwei ziemlich knapp und zwei äußerst überzeugend. In der Tabelle schiebst du dich damit wieder auf Rang zwei vor, Respekt! Aber noch ist alles eng da oben, es bleibt also spannend. Bei der Darstellung hast du noch einmal Schritt nach Vorn gemacht, gefällt mir gut!

    0 Nicht möglich!

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu fabi98 für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (19.05.2020)

  16. AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    #40
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    6.227
    Danke
    3.602
    Erhielt 3.540 Danke für 3.003 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 153
    Vergeben: 95

    Standard AW: FC Torino - Zurück zu "Grande Torino"?

    So sind die Topklubs eben...völlig erbarmungslos...und wenn man nicht die Abgeklärtheit hat den Sack zuzumachen, dann schlagen sie mit sicherheit zu...dies musstest auch du im Derby zur Kenntnis nehmen...Bei dir fallen ebenso sehr viele Tore...kommt mir bekannt vor...Wenn du magst schicke ich dir mal meine neuen Slider?!...Verlangsamt das Spiel enorm und Tore fallen auch nicht mehr am Fließband...Champions League oder gar Meistertitel nach der ersten Saison wäre schon sehr krass...Ich hoffe du findest noch die Balance

    0 Nicht möglich!
    FREE STEVE-O

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    forza juve (21.05.2020)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. SG Dynamo Dresden - "Die Ossis sind zurück!"
    Von byZe im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2016, 19:52
  2. Villarreal CF - "Yellow Submarine" zurück vom Tauchgang
    Von LiLCheesy91 im Forum Manager FIFA 15
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 17:00
  3. Transfer Ya Konan/ Hannovere 96 > Torino
    Von forza juve im Forum Transferarchiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 13:56
  4. Geromel (VfL) -> Torino
    Von xxarminxx11 im Forum Transferarchiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 13:42
  5. "The Wolves" - Der Weg zurück in die Premier League
    Von klecs im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 12:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate