PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [FIFA 20] Forest Green Rovers - Alles im grünen Bereich?



gvyfawk3s
15.09.2019, 20:34
https://s17.directupload.net/images/user/190915/s9mq3snd.jpg
Alles im grünen Bereich?

Wie ihr sehen könnt, habe ich mich für die Forest Green Rovers entschieden. Nachdem Nummer777 nochmal darauf hingewiesen hat, wie besonders dieser Verein in England (und auch wohl weltweit) ist, wurde das Ganze nochmal eine Stufe interesanter für mich. Ich habe mir im Internet einige Berichte zu dem Verein durchgelesen und Informationen gesammelt, an denen ich euch dann in kompakter Form auch teilhaben lassen möchte. Deshalb habe ich mir bis zum Release von FIFA20 auch einen kleinen Plan einfallen lassen, wie ich die Geschichte angehen möchte. Ich hab von mehr als 10 Jahren schon mal Stories im Fussballmanager-Bereich eines Forums geschrieben, vielleicht kann ich da ja noch auf das ein oder andere Wissen zurückgreifen. Ansonsten meldet euch hier im Thema oder auch per Nachricht bei mir, für Input bin ich stets zu haben. :)


Mein Plan vor dem "richtigen" Start:

I. Forest Green Rovers - Die Geschichte und die Philosophie des Vereins
II. FGR - Die Mannschaft und der Trainer
III. Die EFL League Two - Die vierte Liga in England

Wenn das Spiel dann raus ist, werde ich wohl immer so über 4 Spiele im Paket berichten, davon eins etwas ausführlicher. Transfers und so werden natürlich auch erwähnt. Ich denke, ich werde mich am Stil meiner Borussia Mönchengladbach-Geschichte orientieren (auch wenn das natürlich keine richtige Story geworden ist). Und wie gesagt, für Tipps bin ich immer zu haben, hier sind ja auch einige England-Spezialisten am Start, also seht mir nach, wenn ich vielleicht auch mal einen Fehler mache. :pardon:


https://s17.directupload.net/images/user/190915/nv8nl79l.png

Quelle der Bilder: Welcome to the greenest football club in the world (https://www.fgr.co.uk/)

GAD777
16.09.2019, 13:14
Zunächst einmal freut es mich sehr, dass du dich dazu entscheiden hast, hier bei Fifaplanet eine neue Karriere/Story zu starten und dich bei uns im Manager-Bereich einbringen möchtest. Deine Vereinswahl finde ich persönlich super. Die Forest Green Rovers sind ein sehr spezieller Verein und neben meiner großen Liebe Ipswich Town, einer meiner absoluten Lieblingsklubs aus England. Nicht umsonst habe ich FGR bereits seit einigen Jahren in meinem Avatar verewigt. Aber zur Geschichte bzw. zur Vereinsphilosophie wirst du sicherlich noch das Eine oder Andere schreiben, deshalb möchte ich da jetzt nicht vorgreifen. Eine Karriere/Story aus der Football League One hier zu präsentieren ist nicht so ganz ohne, das erfordert schon sehr viel Zeit, Lust und Durchhaltevermögen. Der Weg aus der Viertklassigkeit könnte ein Langer und Steiniger werden aber genau da liegt auch der Reiz meiner Meinung nach. Die Jungs aus Nailsworth im Westen Englands bieten dir jede Menge Stoff für eine interessante Karriere/Story und ich denke, dass du uns hier eine schöne Geschichte präsentieren wirst. Der Start ist dir auf jeden Fall gelungen und ich freue mich schon sehr, auf weitere Berichte vom Forest Green Rovers Football Club. Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit FGR!

gvyfawk3s
17.09.2019, 00:41
https://s17.directupload.net/images/user/190916/pcndf2pl.png


Geschichte
Die Geschichte der Forest Green Rovers beginnt 1890 (andere Quellen munkeln auch von Oktober 1889). Eine Meile außerhalb der "Stadt" Nailsworth (knapp 6000 Einwohner; in der Grafschaft Gloucestershire gelegen) befindet sich der Sitz des Vereins. Natürlich könnte ich jetzt all die Jahre in den absoluten Niederungen des englischen "Nicht-Liga-Fußballs" dokumentieren, aber ich denke, dass das eigentlich niemanden so wirklich interessiert. Deshalb verlinke ich auch die Chronik des Vereins (https://www.fgr.co.uk/our-history) hier, für die Interessierten. Erwähnenswert finde ich die erste Anlegung eines "Stadions", genannt "The Lawn", im Jahr 1926.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/yg4lzjkc.jpg

Das alte Stadion: "The Lawn"

Was darauf folgte, ist das absolute Klischee eines unterklassigen Vereins in England. Amateurfussball in den tiefsten Niederungen und immer wieder natürlich finanzielle Probleme. So wurde der Verein von 1989 bis 1992 in Stroud FC umbenannt, was sich aber als negativ erwies, da sich viele Unterstützer vom Verein distanzierten. 1999 und 2001 stand man im Finale der FA Trophy, des Pokalwettbewerbs des Non-League-Footballs. Beide gingen jedoch verloren.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/6qxgklkq.png

Die FA Trophy 2001 verlor man mit 0:1 gegen Canvey Island

2006 wurde "The New Lawn" eröffnet, das neue Stadion des Vereins, in dem auch heute noch gespielt wird. Es weißt eine Kapazität von 5.140 Plätzen auf (könnte also fast die ganze Stadt beherbergen) und wurde von den Anhängern der Green Forest Rovers mit gestaltet. 2010 stand der Verein dann wieder mal am finanziellen Scheideweg und wurde nur durch die Übernahme durch Ecotricity-Gründer Dale Vince gerettet (dazu mehr unter dem Punkt "Philosophie". Diese Kooperation verbesserte die soziale und ökologische Struktur des Klubs und macht die FGR 2015 zum ersten verganen Fussballverein weltweit. 2017 erreichte man in der National League (der 5. Liga) durch einen 3. Platz die Aufstiegs-Playoffs im Wembley-Stadion, in diesem Spiel wurden die Tranmere Rovers mit 3:1 geschlagen.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/6icsd2q5.jpg

Nachdem 3:1 gegen die Tranmere Rovers

Trainer Mark Cooper (erst seit Anfang der Saison der neue Trainer des Teams) führte seine Mannschaft im Jahr darauf zum Klassenerhalt und erreichte 2018/2019 einen hervorragenden 5. Platz in der League Two. Die FGR haben sich also im Profi-Fussball etablieren können und streben mittelfristig einen Aufstieg in die Championship, die 2. Liga Englands, an.


Philosophie

Man kann nicht über die Philosophie der Forest Green Rovers sprechen ohne direkt auf den Namen Dale Vince zu kommen. Dale Vince ist der Chairman der FGR und seine Firma Ecotricity ist der Hauptgesellschafter des Vereins. Ecotricity produziert grüne Energie und auch sonst wurde Vince als der "Öko-Krieger" genannt, der radikal für den Schutz der Umwelt eintritt. Seine Firma hat ihren Sitz in Strout und diese Stadt ist nicht allzuweit von Nailsworth, der Heimat der FGR, entfernt. Und so wendete sich der finanziell stark angeschlagene Verein 2010 an Vince und bat ihn um Unterstützung.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/5za3224u.jpg

Dale Vince

Diese gewährte der Eco-Tycoon...und krempelte dabei den ganzen Klub um. Den Auftakt bildete die Verbannung von Fleisch als Ernährung für die Spieler der Vereins und nur wenig später vom gesamten Vereinsgelände. Team und Mitarbeiter fahren Elektroautos, das Fett der Stadiongastronomie wird recycelt und zu Bio-Kraftstoff verarbeitet. Also einer der ersten Vereine verfügte man über solargetriebene Rasennmäher, die sich um den Stadionrasen kümmern, der natürlich nur mit Seegras und speziellen Bakterien zum Wachstum angeregt wird. Desweiteren gibt es auf dem Gelände große Solaranlagen und nicht zuletzt ist der Verein seit 2015 der erste vegane Verein auf der Welt.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/tbac2j7q.jpg

Solaranlagen auf dem Dach der Tribüne

Ich denke, wenn man diese Fakten liest, wird einem die Philosophie des Klubs schnell klar. Es geht Dale Vince um absolute Nachhaltigkeit. Das führt dazu, dass es zu großen Pressenmeldungen kommt, wenn Spieler der FGR in ihrer Freizeit Fleisch konsumieren. In Zukunft soll das Leitbild auf die Spitze getrieben und ein Stadion gebaut werden, dass zum allergrößten Teil aus Holz besteht. Man darf also gespannt sein, was den Verein noch so erwartet.

https://s17.directupload.net/images/user/190916/epwko5wt.jpg

Der siegreiche Entwurf für das neue Stadion

Quellen der Bilder: https://www.ecowoman.de/images/stories/Ferien__Freizeit/gruenes_Fussballstadion_760.jpg http://www.sustainabilityinsport.com/var/ezwebin_site/storage/images/sustainability-in-sport/case-studies/forest-green-rovers/solar-panels/311471-1-eng-GB/solar-panels_body_carousel.jpg https://static.independent.co.uk/s3fs-public/thumbnails/image/2017/01/23/09/dale-sat-on-wall.jpeg?w968 https://img2.thejournal.ie/inline/3389485/original/?width=630&version=3389485 https://pbs.twimg.com/media/CUaMjTMWoAAWhx-.jpg https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/cdn.webfactore.co.uk/sr_710402_large.jpg https://scontent-dus1-1.cdninstagram.com/vp/40abbf8e33b482308966822e021c0084/5E08E0E4/t51.2885-15/e35/s1080x1080/69200985_301492614048360_7515073738704201354_n.jpg ?_nc_ht=scontent-dus1-1.cdninstagram.com&_nc_cat=100

gvyfawk3s
17.09.2019, 00:47
@Nummer777: Ich freue mich auch schon sehr auf den Verein. Ich habe versucht, den Spagat hinzubekommen zwischen nicht zu viel Text und doch ausreichend Infos für die Leser, damit man schon mal so eine Art Eindruck bekommt. Natürlich weißt du auf dem Level sehr viel mehr als ich und eventuell werde ich auch mal auf dein Wissen zurückkommen müsse. :cool: Durchhaltevermögen ist da sehr wichtig, dass kann ich mir vorstellen. Ich hoffe, mir macht die Sache so viel Spaß wie eure Stories zu lesen. Dann sollte das hoffentlich gut werden. Aufgrund deiner England-Kenntnisse höre ich natürlich auch gerne mal einen Spielervorschlag von dir, wenn du da wen auf dem Schirm hast. Danke für dein Feedback. :yes:

MW2020
17.09.2019, 06:34
wow...ein sehr gut gestalteter Bericht...super Bilder mit sehr informativen Text...auch die Entscheidung die Chronik des Vereins zu verlinken war sehr klug...die wichtigen Infos hast du uns hier komprimiert (und das meine ich als Lob) perfekt aufbereitet...
zum Verein: ich finde das Konzept der Nachhaltigkeit wirklich beeindruckend...toll, dass sich jemand über so etwas drüber getraut...
nur die Tatsache, dass die Spieler angehalten sind kein Fleisch zu essen geht mir viel zu weit...Das ist dieses große Problem, welches ich mit diesen fanatischen Veganern habe...Ich bin auch dafür, dass man nicht jeden Tag Fleisch essen muss und dass man auf Qualität achten sollte, wenn man Fleisch kauft ABER ich werde mir nie die Meinung von Anderen aufzwingen lassen...
Wie streng wird diese Sache bei den FGR gehandhabt? Gibt es Strafen oder sogar härtere Konsequenzen? Würde mich echt interessieren!
Freue mich auf deine Story...Sei dir aber bewusst, dass du vor einer langen Reise stehst...Durchhaltevermögen ist essentiell...:good:

Tarnat
17.09.2019, 11:00
Ich liebe solche Karierren, die von ganz unten anfangen. League Two hab ich seit meiner Newport Karierre ins Herz geschlossen und es gibt bei mir in jeder Fifa Serie eine Karierre mit Newport. Durch Newport verfolge ich auch die League Two und freue mich, dass du nun dieses Team genommen hast. Ich selbst hatte lbei Fifa19 ne kurze Karierre mit FGR. Textlich klasse geschrieben, super informativ. Freue mich wirklich darauf, hier mitzuverfolgen, wie schnell du nach oben kommst.

GAD777
17.09.2019, 11:45
Ein wirklich ganz toller Bericht zum Forest Green Rovers Football Club. Mit kurzen aber nachhaltigen Texten, hast du die Philosophie, sowie die Vereinsstruktur den Lesern näher gebracht und was ich persönlich immer sehr gut finde, mit den dazu passenden Bildern hast du alles nochmals unterstrichen. Genau so stelle ich mir eine interessante Karriere/Story vor. Klasse Arbeit deinerseits, ganz nach meinem Geschmack. Das Ganze hast du sehr sauber und wie ich finde, für die Leser angenehm präsentiert und ich bin mir absolut sicher, dass wenn du dieses Niveau hältst, uns hier eine phantastische Karriere/Story aus dem englischen Unterhaus erwartet. Ich freue mich schon sehr auf weitere Berichte von den Jungs aus Nailsworth!

Gandalf
17.09.2019, 12:54
Ein toller Bericht und ein schoöner Blick hinter die Fasade dieses doch besonderen Vereins mit einem besonderen Alleinstellungsmerkmal! Die Idee, das
alle Spieler auf Fleisch verzichten sollen finde ich persönlich auch ein wenig zu viel des Guten, es ist allerdings bekannt, das sich sehr viele Leistungssportler
vegan ernähren und der Erfolg gibt ihnen Recht - dennoch finde ich es wie gesagt zu viel. Auch geil ist die Idee mit dem Stadion fast komplett aus Holz.

Der Weg, das wurde hier nun mehrfach angesprochen, ist wahnsinnig weit und fordert einiges an Durchhaltevermögen und Disziplin. Ich wünsch dir viel Spaß!

forza juve
17.09.2019, 15:24
Sehr gute Präsentation eines Vereins der mir persönlich mal gar nichts sagt.
Das Konzept das dort betrieben wird ist schon erstaunlich.
Bin gespannt inwiefern du dies in deine Mannschaft planung einfließen lässt

Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

gvyfawk3s
17.09.2019, 23:29
@Misterwhite84: Vielen Dank, ich habe einfach das übernommen, was ich schon vor mehr als 10 Jahren im Fussballmanager-Forum so gepostet habe, also vom Design. Ist anscheinend recht zeitlos. :cool: Die Nachhaltigkeit ist der wichtigste Punkt für den Klub und Dale Vince. Selbst das Regenwasser wird im Stadion aufgefangen und zur Wässerung des Rasens genutzt. :sarcastic: Zum Thema Vegan: Ich denke, dass wird immer ein Streitpunkt sein, je nachdem, wie die Meinung vertreten wird. Ich selbst bin kein Veganer, esse trotzdem wenig Fleisch und Milchprodukte. Bei den FGR ist es so, dass die Spieler während es Trainings oder vor Spielen oder ähnliches nichts tierisches serviert bekommen. Was sie in ihrer Freizeit machen, ist dagegen vollkommen irrelevant. Die Presse macht daraus immer Geschichten, wenn sie Spieler beim Burger essen erwischen, aber Dale Vince sagt, darum gehe es nicht. Der Klub soll nachhaltig sein und as erreicht er unter anderem durch die vegane Einstellung. Die Zuschauer dürfen gerne ihr Essen von zuhause mitbringen, wenn sie Fleisch essen wollen, aber im Stadion wird nichts angeboten und die Annahme ist gut durch die Fans. Außerhalb des Vereinsgeländes gibt es wohl tatsächlich einen Burgerwagen, die Geschäfte laufen aber eher mäßig. Von Strafen ist mir nichts bekannt.

Das Durchhalten ist mein Ziel...natürlich mit Spaß bei der Sache. Ich werde mich bemühen. :good:

@Tarnat: Deine Newport-Geschichte habe ich mir sogar durchgeklickt, auch um ein Gefühl für die League Two zu bekommen. Richtig tolle Geschichte deinerseits. :good: Hab in einem FIFA mal 7 Saisons mit Colchester absolviert, bis in die PL. Das war ein mega langer Weg...ich werde versuchen, das hier gut hinzubekommen. :)

@Nummer777: Dein Lob ist für mich hoch einzuordnen, da du ja bekennender FGR-Sympathisant bist. Deshalb freuen mich deine Worte sehr. Die Bilder eignen sich stets um das Ganze aufzulockern, ich möchte ja keinen Wikipedia-Eintrag verfassen. Und wenn du sagst, die Infos über das Team sind gut, dann bin ich froh. Als nächstes berichte ich ein bisschen über das Team und den Trainer, allerdings wird das auch eher kompakt, da ich von den Spielern nur einen sehr gut kenne und den Rest nicht...also eine Analyse des Kaders wird wohl eher mal zur Mitte der Saison kommen oder so...schauen wir mal.

@Gandalf: Der Fleischverzicht ist wie gesagt nur in offizieller Vereinsversion. Zuhause könnten die Spieler also essen wie sie wollen (mit den Einschränkungen, die das Profitum mit sich bringt natürlich). Der Klub-Boss gibt sich also verhältnismäßig liberal, wie das natürlich hinter verschlossenen Türen aussieht, wissen wir wohl alle nicht. Das Stadion aus Holz ist echt krass, vor allem, weil 5.000 Plätze ca. 110 Millionen kosten sollen. :shok: Das ist echt ne Hausnummer, das Stadion wäre aber natürlich auch höchst modern. Schade, dass es das in FIFA nicht gibt. :sarcastic: Der Weg ist weit...aber mit euren Meinungen ist er zu schaffen. :)

@forza_juve: Mir sagte der Verein auch recht wenig, bin da durch Zufall hängen geblieben und hab mich dann mal reingehängt. Ich habe tatsächlich schon mal recherchiert, welche Fussballer bekennende Veganer sind...es könnte also definitiv sein, dass das in die Story mit reinkommt. :)

Danke euch sehr für die zahlreichen Beiträge. :good post:

Boatenq
18.09.2019, 00:23
Echt ein super und gelungener Einstieg in deine Story. Ich hatte diesen Verein bis jetzt nicht auf dem Schirm, doch was ich nun aus deinem ersten Bericht erfahren konnte, macht mir Lust auf mehr. Es wird natürlich ein echtes Stück Arbeit auf dich zukommen, da du ganz unten anfängst und der Weg bis in die EFL Championship und vielleicht ja sogar irgendwann in die Premier League verdammt steinig und hart wird. Bin ziemlich gespannt wie du das ganze hier umsetzen wirst. Freue mich schon auf die ersten Spielberichte

Cody
18.09.2019, 17:07
Servus erstmal!
Top, wie du den Verein beschrieben hast. Durchaus interessant was da so abgeht muss man sagen. Habe ich jetzt persönlich nicht gewusst. Auch die Ligawahl gefällt mir da die League 2 eben eine besondere Herausforderung ist. Könnte lang und anstrengend, sprich da is natürlich Durchhaltevermögen gefragt. Außerdem sehr gut geschrieben! Ich werde dabei sein und viel Spaß dir!:good:

gvyfawk3s
19.09.2019, 01:57
https://s17.directupload.net/images/user/190918/arfwmlxk.png

https://s17.directupload.net/images/user/190918/8cgnp5le.png


Der Kader der Forest Green Rovers ist so ein bisschen etwas wie eine bunte Überraschungstüte. Kein Spieler ist länger als 1 Jahr (!) im Verein, von Eingespieltheit und Automatismen kann also kaum die Rede sein...

Im Tor ist SMITH in der Pole Position, er ist erfahren und einfach besser als THOMAS. Allerdings hängt über seinem Kopf noch die dunkle Wolke eines Rassismus-Skandals, also ob er eine Dauerlösung für die FGR sein wird, ist höchst fraglich. Es kann also sein, dass der Trainer auf die Alternative setzt.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/pkxx3gjp.jpg

Adam Smith

In der Abwehr bilden die Mills-Brüder das Gerüst an dem sich Rawson und Shephard festhalten sollten. JOSEPH MILLS (der linke Verteidiger, habe ich in meiner Grafik vergessen zu kennzeichnen :shok:) hat eine Menge Erfahrung auf der Insel, verbrachte allerdings 2 Jahre in der A-League in Australien. Er ist solide im Verteidigen und einer der schon länger da ist als ein paar Wochen. Unterstützt wird er seit dieser Saison von seinem älteren Bruder MATT, der schon über 300 Mal in der englischen 2. Liga zum Einsatz kam. Die letzte Saison spielte er allerdings in Indien, was hoffentlich nichts über seine Qualitäten aussagt. Ist nicht mehr der Schnellste. Über ihre beiden Startelf-Kollegen RAWSON und SHEPHARD gibt es noch nicht so viel zu sagen, eine genauere Analyse ihrer Fähigkeiten erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. BERNARD, MCGINLEY, KITCHING und GODWIN-MALIFE müssen sich vorerst gedulden, aber vor allem Letzterem sind gute Anlagen nachgewiesen worden, was zu Einsätzen führen könnte.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/7ce4itpk.jpg

Joseph Mills

Im Mittelfeld zeigen die die FGR gut aufgestellt. GRUBB ist ein ehrlicher, englischer Fussballer, der über den Kampf kommt und die linke Seite beackern wird. Sein Gegenüber MONDAL ist eigentlich viel zu filigran für die League Two, hoffen wir, dass seine Knochen in der Saison halten. Hat dafür eine überragende Technik, dass heißt, dass ihm nur jeder dritte Ball verspringt. WINCHESTER ist der etwas offensivere der beiden zentralen Spieler und macht seinem Namen mit Distanzschüssen alle Ehre. Wenn seine Genauigkeit noch besser wird, kann er ein tragendes Element sein. DAWSON hält ihm dafür den Rücken frei, der Ire ist der geborene Mittelfeldmotor. ADAMS und MORTON dienen als Auswechselspieler.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/2twewfvh.jpg

Junior Mondal

Der Sturm des Teams ist vor allem eines: überbesetzt. Und dazu auch noch durch die Bank sehr jung. WILLIAMS und MCCLOUSKY dürften hier das Rennen am Anfang machen, beide sind sehr flink auf den Füßen, es mangelt aber oft am Abschluss. Williams ist sogar schon 1 Jahre bei den Rovers, im letzten Jahr brachte er es auf 7 Tore in 38 Spielen. Von COLLINS erwarten sich die Offiziellen einiges, der junge Waliser ist ein absoluter Abschlussspieler, der durchaus ein Faktor werden kann. STEVENS, ALLEN und AITCHISON werden um Einsätze kämpfen müssen, aber aussichtslos ist das bei der Länge der Saison nicht.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/rgkcldbt.jpg

George Williams

Aus den Überlegungen ergibt sich folgende Startelf:
https://s17.directupload.net/images/user/190918/r5jz6mgz.png

Trainer der ganzen wilden Bande ist der Engländer MARK COOPER. Am 18.12.1968 geboren war er erst selbst aktiver Fussballspieler. Er pflügte satte 22 Jahre die Plätze in den unterklassigen englischen Ligen um, spielte dabei für 17 Klubs (!) und brachte es auf über 450 Ligaspiele (bei beachtlichen 115 Toren). Nach dieser Zeit durchlief er verschiedene Trainerstationen, bis er 2013 vorerst bei Swindon Town ankam und dort über 120 Spiele als Übungsleiter erlebte. Swindon Town hatte einen guten Fang gemacht, sie erzielten während seiner Amtszeit über 1,5 Punkte pro Ligaspiel. 2016 kam Cooper dann zu den Forest Green Rovers und stand bereits am Ende der Saison als Berater für den Verein bereit. Genutzt hat das wenig, die FGR verloren die Aufstiegs-Playoffs mit 1:3 gegen Grimsby Town. Genau ein Jahr machte es der Trainer, der nun selbst die volle Verantwortung inne hatte, besser und die FGR besiegten Tranmere mit 3:1, um in der Folgesaison das erste Mal im Profibereich zu spielen. Cooper moderierte die diversen Spielerwechsel mit seiner ruhigen, aber bestimmen Art sehr gut und führte den Verein zum Klassenerhalt und in der Saison 2018/2019 sogar auf einen starken 5. Platz! Für die neue Spielzeit sagte der Trainer: "Ich weiß, dass wir wieder oben mitspielen können und das auch wollen. Der Kader wurde wieder sehr bunt gemischt, aber wir haben ne Menge ehrlicher Jungs da auf dem Platz, denen ich das zutraue!"

https://s17.directupload.net/images/user/190919/q5qygauz.jpg

Mark Cooper

Vom Spielsystem her bevorzugt Cooper ein klassisches 4-4-2 oder auch das 4-2-3-1. Gut denkbar, dass man zuhause mit zwei Stürmern antritt und auswärts dann auf mehr Sicherheit setzt. Wichtig ist ihm auf dem Platz, dass sich jeder Spieler voll reinhaut. Es wird sich zeigen, wie schnell sich die Mannschaft findet und ob man tatsächlich wieder an die Tür der League One klopfen kann.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Quellen der Bilder: Gloucestershire News, South Gloucestershire News - from the Gazette Series (https://www.gazetteseries.co.uk) https://assets.ecotricity.co.uk https://banner2.kisspng.com

gvyfawk3s
19.09.2019, 02:05
@Boatenq: Willkommen und hallo. :yes: Mir ging es recht ähnlich, den Namen des Vereins kannte ich, aber nicht einen Deut mehr. Und so habe ich eine Menge nachgeschlagen im Internet, um mich ein wenig einzulesen. Ich hoffe, dass lässt sich gut umsetzen. :yes: Der Weg ist echt brutal, ich freue mich auch schon auf die Spiele...und setze mir als "Ziel" erstmal, eine ganze Saison zu spielen und zu berichten. Man soll ja erstmal klein anfangen, alleine die 46 Ligaspiele sind ja schon krass. Freue mich, dich hier wiederzusehen und schaue auch reagelmäßig bei dir.

@Cody: Auch von mir ein Servus. Der Hintergrund des Vereins ist fasst interessanter als der Fussball, den er spielt. :sarcastic: Ich werde in der Story wohl versuchen, den speziellen Flair auch immer mal wieder anzusprechen, mal sehen, was mir dazu einfällt. Da bin ich selbst auch gespannt. :sarcastic:

GAD777
19.09.2019, 13:27
Die Vorstellung deines Kaders, sowie des Teammanagers ist dir hervorragend gelungen. Schön finde ich, dass du zu allen Mannschaftsteilen etwas geschrieben hast und auch gleich deine Überlegungen hast mit einfließen lassen, welcher Spieler wohl für die Startelf in Frage kommen könnte. Das Ganze wird sich im Laufe einer langen Saison in der Football League Two sicherlich noch verändern aber eine Planung, sowie eine Formation sollte man schon im Kopf haben. Der Kader erschein mir persönlich durchaus stark genug, um zumindest oben mitzuspielen, ob es dann auch für den Aufstieg reichen wird, dass bleibt abzuwarten. Es wird sicherlich verletzte oder auch gesperrte Spieler geben, da muss man dann sehen, wie und ob man es kompensieren kann?! Von der Formation läuft es auf ein klassisches 4-4-2 hinaus oder auch auf ein etwas defensiveres 4-2-3-1 das wird dann wahrscheinlich von Match zu Match entschieden. Der Teammanager verfügt über genügend Erfahrung, um eine starke Mannschaft zu formen und ich denke, dass der Forest Green Rovers Football Club eine sehr gute Rolle spielen wird. Auf jeden Fall wieder ein sehr ansehnlicher und für die Leser angenehm gestalteter Bericht deinerseits. Gute Arbeit!

gvyfawk3s
21.09.2019, 12:08
https://s17.directupload.net/images/user/190921/atzmtoog.png

https://s17.directupload.net/images/user/190921/hnudfnhq.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/190921/6zh8ehlk.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png
Der erste Spieltag der neuen Saison mit einem fast komplett neu aufgestellten Team. Folglich wussten weder die Fans noch die Verantwortlichen so wirklich, wie dieses Spiel wohl verlaufen würde. Forest Green begann durchaus spielbestimmend im eigenen Stadion, dem "The New Lawn". Zwingende Abschlüsse blieben dennoch Mangelware, man konnte sogar froh sein, dass Fage für Oldham die unverdiente Führung liegen ließ, nachdem sich Mills und Rawson in der Innenverteidigung uneinig waren und den Gegenspieler frei zum Abschluss kommen ließen. Coach Cooper reagierte bereits in der Pause und ließ den angeschlagenen Williams und auch Rawson in der Kabine, Collins und Adams übernahmen für sie. Vor allem Collins belebte die Offensive der Rovers, scheiterte aber mehrmals knapp. Als sich alle schon mit einem müden Punkt zum Saisonauftakt abgefunden hatten, spielte Winchester einen genauen Steilpass auf McClousky, der das Leder aus 12 Metern in die rechte Ecke feuerte und so den Saisonstart doch noch zufriedenstellend gestaltete.
https://s17.directupload.net/images/user/190921/pthnysew.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/ijvgqiws.png
McClousky, erneuter Matchwinner, nach dem Spiel: "Heute haben wir es schon wesentlich besser gemacht als im ersten Spiel. Das ein oder andere Tor hätte gerne noch fallen dürfen, aber zum Glück haben die Jungs hinten dich gehalten. Danke an Aaron (Collins), der vor meinem Tor sehr uneigennützig quer gespielt hat zu mir. Er hat sich in der kurzen Zeit, die er hier ist, schon gut gemacht."
https://s17.directupload.net/images/user/190921/m5quovfe.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/gs22qwfk.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Nummer777: Vielen Dank für deine Rückmeldung. :) Ich habe mir die Spieler mal angeschaut und versucht, den ein oder anderen etwas unter die Lupe zu nehmen. Ich kenne ja so eigentlich gar keinen aus dem Team (bis auf eine Ausnahme). Kann gut sein, dass sich meine Analyse noch ein bisschen ändert, wenn die Spieler mal einige Spiele in den Knochen haben. Kader sieht von den Werten her gut aus, habe das Transferfenster auch ausgeschaltet zwecks Realismus. Mal sehen, wo sich das Ganze bis zum Winter so hin bewegt, eventuell muss da noch ein bisschen nachjusitiert werden. Aber erstmal bin ich zufrieden. 4-4-2 ist für mich als FIFA-Spieler sehr ungewohnt, aber ich gehe das mal an. :sarcastic:

@all: Da ist er also schon der Saisonstart. Habe ein paar Spiele schon absolviert und wollte schon mal berichten. Mein Bruder hat mir einen Originzugang geschenkt, sodass ich schon loslegen konnte. :yahoo: Ich habe hier erstmal verschiedene Versionen der Spieldarstellung ausprobiert, bin mir noch nicht so sicher, was dann der Standart wird. Da dürft ihr gerne helfen bei der Entscheidungsfindung. Im nächsten Teil wollte ich dann ein bisschen auf die Ziele den Vorstands eingehen, damit ihr auch wisst, was die so wollen. Fragen könnt ihr natürlich immer loswerden. :) Die Screenshots sind im Moment "nur" schwarz-weiß, weil mein Screenshotprogramm sie irgendwie alle blau verfärbt hat. Ich hoffe, in der Zukunft das ein bisschen besser zu machen.

Quellen der Bilder und Wappen: Forest Green Rovers FC on Instagram: “MATCHDAY PROGRAMME... 💬 Big Interview with @farrendrawson ❓ Hear from FGR Academy manager Chris Barker 😋 Another delicious @quorn_uk recipe…” (https://www.instagram.com/p/B2ok3EvgV68/) https://secure-mediaproxy.kicker.de

GAD777
21.09.2019, 12:33
Die Forest Green Rovers sind also in die neue Saison gestartet, sehr schön. Ein knapper 1:0 Erfolg gegen Oldham Athletic, sowie ein 1:0 Auswärtssieg im Bescot Stadium bei Walsall FC, darauf lässt sich doch schon mal aufbauen. Im EFL Carabao Cup musste man sich in der ersten Runde Crewe Alexandra mit 1:2 geschlagen geben. Schade, denn so gehen wichtige Einnahmen verloren aber andererseits auch nicht so tragisch, da man sich somit stärker auf die Liga konzentrieren kann. Außerdem hat man noch die Möglichkeit in der Checkatrade Trophy die eine oder andere Runde zu überstehen. Ein kleiner Fehler ist dir unterlaufen und zwar hast du in deinem Bericht 2018/2019 als Saison angegeben aber es müsste doch 2019/2020 heißen oder nicht?! Ansonsten wieder ein sehr guter Bericht von dir und die Bilder in schwarz-weiß finde ich persönlich richtig geil, ich würde es so lassen aber das ist nur meine Meinung. Viel Erfolg für die nächsten Spiele mit FGR, sehr gute Arbeit!

Black_Tiger
21.09.2019, 12:56
Wow, tolle Präsentation, ein sehr sympathischer Verein und und wirklich klasse Berichte zur Geschichte der Forest Green Rovers.:good:
Der Start der Saison mit zwei Siegen in der Liga ist gut und vorallem ohne Gegentor geblieben auch bei Walsall:good:
Im Cup dann knapp verloren gegen Crewe, finde ich nicht schlimm jetzt kann man sich voll und ganz auf die Liga fokussieren und konzentrieren, weiter so, mich hast als Leser.;):good:

Tarnat
22.09.2019, 11:23
Die Grafik gefällt mir sehr gut!
Der Start in die Liga gelang gut. Zwei Zu Null Siege. Perfekt. Im Pokal leider knapp ausgeschieden. Aber damit kann man sich auf die Liga konzentrieren

Boatenq
22.09.2019, 12:24
In der Liga kommt man anscheinend gut vom Start weg. Der 6-Punkte-Start tut der Mannschaft denk ich mal sehr gut. Derweil dürfte im Fanshop das eine oder andere McClousky-Trikot über die Ladentheke gehen, der die Green Rovers in den ersten beiden Ligaspielen zum Sieg gebracht hatte.

Im Pokal leider die 1:0 Führung verspielt und am Ende 1:2 verloren. Schade!

Bin gespannt wie es hier weiter geht

Cody
22.09.2019, 18:06
Richtig geile Präsentation und auch die Grafiken gefallen mir sehr! Mach das so weiter! Die Berichte sind außerdem sehr gut geschrieben. Der Saisonauftakt geht denk ich im großen und ganzen in Ordnung. Eine Niederlage gegen Crewe is auch keine Schande! Weiter so!

MW2020
23.09.2019, 02:31
Du machst hier echt einen geilen Job...mir gefällt die Präsentation wirklich sehr...
zwar ist es sicher kein leichtes Brot in der League Two zu starten aber es gibt Beispiele hier im Forum wie aus eine solchen Story etwas ganz Großes werden kann (Newport von Tarnat und Notts County damals noch- der User fällt mir jetzt nicht ein- auch Miller Boy hat mit Portsmouth einmal etwas ganz Tolles zu Stande gebracht)...vlt hat du dir diese Storys eh sowieso schon angesehen?!...wenn nicht empfehle ich es dir...

2 Siege und eine Niederlage zum Start...das ist doch auch mal was, dass man herzeigen kann...Ich kenne glaube ich nur Williams- der war mal bei Fulham, oder?!

Weiter so...:good:

gvyfawk3s
24.09.2019, 10:19
https://s17.directupload.net/images/user/190924/lp5q52d3.png

Als Trainer Mark Cooper 2 Tage nach dem Aus im Carabao-Cup morgens in sein Trainer-Büro kam, reichte ihm seine Sekretärin einen Brief des Vereinsvorsitzenden Dale Vince. Interessiert öffnete er das Kuvert und begann zu lesen:
https://s17.directupload.net/images/user/190923/q2jqry6a.png

https://s17.directupload.net/images/user/190923/z8qilugn.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/190923/oru3lk7e.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Nach dem unnötigen Pokal-Aus gegen Crewe Alexander hieß es direkt wieder "Die Pflicht ruft!" in der Liga für die Forest Green Rovers. Der junge Kitching, der seine Sache in der Innenverteidigung sehr solide erledigt hatte im Cup, durfte erneut von Beginn an ran. Die Unsicherheit der vorangegangenen Niederlage steckte den Rovers noch in den Knochen, selbst Routinier Matt Mills leistete sich einen groben Fehlpass, die Chance vergab Grimsby-Stürmer Pope allerdings, aus 12 Metern traf er nur den linken Außenpfosten. Als hätte dieser Alu-Treffer die Hausherrn geweckt, wurden diese nun etwas griffiger. Wincester diente als Schwungrad der FGR-Offensive und so war es kein Wunder, dass genau er nach 24 Minuten einen klugen Rückpass von Grubb zum 1:0 in die Maschen jagte. Die Gäste antworteten mir wütenden Angriffen, konnten aber bis zur Pause nichts mehr ausrichten. Im zweiten Durchgang steckte Grimsby aber nicht zurück und ausgerechnet Kitching vertändelte den Ball gegen den nachsetzenden Pope, der Smith auswackelte und das 1:1 markierte. Kitching war untröstlich, die beiden Mills-Brüder kümmerten sich aber gut um ihren jungen Kollegen. Und fast hätte dieser in der Schlussphase sein Gewissen noch ein wenig erleichter, eine Ecke von Mondal bekam er per Kopf allerdings nicht auf den Kasten des Gegners. Am Ende gab Forest Green die ersten Punkte ab in dieser Saison.
https://s17.directupload.net/images/user/190923/re67f99l.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/190923/mr5n58dm.png

Kapitän Joseph Mills (oben auch auf dem Foto zusammen mit Aaron Collins) nach dem Spiel: "Ich bin froh, dass wir hier bei den Valiants bestehen konnten und nach zwei sieglosen Partien den Dreier eingefahren haben. Die Saison in der League Two ist brutal lang und man denkt, ach, der ein oder andere verlorene Punkt geht sich über die Zeit aus, aber das stimmt nicht. Man sammelt ein Minus an, dass später zur Hypothek wird. Und damit wollen wir gar nicht erst anfangen. Freue mich heute für unsere beiden Jungs vorne drin, die haben schon früh die richtigen Weichen gestellt. Jetzt gilt es, in Bradford nächste Woche nachzulegen.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png



@Nummer777: Die Niederlage im Carabao-Cup war echt unnötig, das war einfach ein Mangel an Konzentration. Vor allem, wenn ich mir den Siegtreffer so anschaue. Na ja, das ein oder andere Spiel weniger in der Saison wird wohl nicht schaden und es gibt ja noch die Trophy, wie du passend erwähnst. :) Ja, 2018/2019 ist natürlich falsch, ab sofort wird das berichtigt! Danke für deinen Hinweis.

@Black_Tiger: Ich freue mich, dich als Leser gewonnen zu haben. :) Wenn ich mir deine Stories so anschaue, scheinst du ja auch sehr an England interessiert zu sein, Hinweise sind also immer gerne genommen, weil ich mich im englischen Fussball nicht sooo sehr auskenne.

@Tarnat: Dann werde ich mal schauen, welche Grafiken ich zur Darstellung der Spiele so wähle. Denke mal, es wird eine Mischung werden, da manche Spiele ja nicht sooo berichtenswert sind. So ein Bericht würde dann etwas kürzer ausfallen. Ich hoffe mal, dass die Mannschaft nach dem Aus im Pokal in der Liga den Hintern wieder hoch bekommt.

@boatenq: Absolut, McCoulsky könnte in der Saison was werden. Verdammt schnell und wendig, vor dem Tor jetzt eigentlich noch nicht so der Killer, aber er ist ja noch jung. Ich hoffe also auf gute Leistungen in der noch langen Saison. Bin nur gespannt, wer sich neben ihm etabliert, da hat sich noch keiner hervorgetan. Collins gefällt mir von der Spielweise ganz gut, aber schauen wir mal.

@Cody: Vielen Dank für dein Feedback, freut mich, dass dir die Präsentation gefällt. :) Man denkt sich ja was dabei, weiß aber vorher nie so genau, ob das auch den Lesern gefällt. Deshalb bin ich froh, euren Geschmackt auch getroffen zu haben. :)

@Misterwhite84: Ich habe mir tatsächlich diverse Stories auch der alten FIFA-Teile angesehen oder sogar komplett gelesen. Darunter auch deine Crystal Palace Geschichte, die ja auch einfach mega krass ist, nicht nur von ihrer Länge, sondern auch von der Qualität. Ich versuche, so aus jeder Story Eindrücke mitzunehmen und zu verarbeiten. Manche Konzepte sind ja einfach sehr gut und "kopierenswert", auch wenn man natürlich auch seinen eigenen Stil miteinbringt. Absolut, Williams war mal bei Fulham und ist sogar walisischer Nationalspieler (war bei der EM 2016 mit am Start). Also von den Fakten her viel zu gut für die 4. Liga, aber nicht alle Wege laufen immer so grade, nicht wahr?

Danke euch sehr für die zahlreichen Beiträge. :good post:



Quelle der Wappen: https://secure-mediaproxy.kicker.de

GAD777
24.09.2019, 17:22
Die Forest Green Rovers bleiben in der Football League Two weiterhin ungeschlagen. Gegen die "Mariners" von Grimsby Town teilte man sich beim 1:1 zu Hause die Punkte und im Vale Park konnten deine Jungs einen 2:1 Auswärtssieg beim Port Vale Football Club feiern. Darauf lässt sich aufbauen und man kann von einem mehr als gelungenen Saisonstart sprechen. Sehr interessant fand ich den Brief von Dale Vince an Teammanager Mark Cooper bzw. den Inhalt des Schreibens. Es wurde eine eventuelle Kooperation mit einem dänischen Verein angedeutet, was natürlich Raum für Spekulationen lässt. Um welchen Verein handelt es sich? Wie könnte solch eine Kooperation aussehen und was würde diese für die Forest Green Rovers bedeuten? Sehr interessant und man darf gespannt sein, was es damit auf sich hat?! Erneut ein sehr schöner Bericht deinerseits, gute Arbeit!

Tarnat
24.09.2019, 18:05
Ungeschlagen geht es weiter. Sehr stark. Hoffe du kannst weiterhin so erfolgreich spielen. Der Brief mit der möglichen Kooperation klingt interessant. Bin gespannt, welcher Verein das sein wird und inwiefern du dies dann hier einbauen wirst. Oder ob es sich um Talente via. Talentscout handelt.

Cody
26.09.2019, 23:57
Und hier geht es sowohl spielerisch als auch storytechnisch hochklassig weiter! Das mit dem Brief hört sich schon mal interessant an! Auch die Ergebnisse können sich sehen lassen! Top und weiter so!

Schweinsteiger31
28.09.2019, 17:47
Tolle Story, tolle Mannschaft, von der ich, ehrlich gesagt, zuvor noch nie wirklich gehört hatte (den Namen bestimmt schon mal gelesen) aber das da so viel dahintersteckt wusste ich auch nicht. Ist ja ein mega geiles Projekt was die dort am Laufen haben....
Auch sehr gut geschrieben und die Darstellung gefällt mir ebenso super :yes:

gvyfawk3s
29.09.2019, 23:52
https://s17.directupload.net/images/user/190929/wvbbuu2q.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190926%2F88e428cg.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/190929/n9dkerf2.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Forest Green-Kapitän Mills hatte nach dem letzen Spiel gegen Port Vale die Ansage gemacht, dass man gegen Bradford nachlegen wollte. Und vor allem von einem Spieler wurde der Spielführer erhört, der Waliser Aaron Collins konservierte seine tolle Form und brachte die Rovers noch in der 1. Hälfte per Abstauber in Führung, nach dem der Keeper von Bradford einen Gewaltschuss von Winchester nach vorne prallen ließ. In der zweiten Hälfte ließ er seinen zweiten Treffer folgen, von Mondal perfekt in Szene gesetzt, schüttelte er zwei Gegenspieler nahe des Elfmeterpunktes ab und traf überlegt unten rechts. Nach dem 2:0 war bei Bradford ein wenig die Luft raus, die Pässe spielten sie nur noch unsauber und so konnte Adams Gibson die Kugel abnehmen. Der Mittelfeldmann nahm Tempo auf und ließ sich von niemandem mehr stoppen. 3:0, damit war die Messe gelesen und die Heimfans waren doch sehr unszufrieden. Die FGR marschieren derweil weiter vorne weg.
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190926%2Fqdyfz879.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190926%2Fsyebjvxl.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/190929/mahyjkvq.png

Mathew Stevens, heute mit zwei Jokertoren: "Natürlich freue ich mich heute irgendwie am meisten über meinen Doppelpack. Mein Start in die Saison verlief leider nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich hätte gerne schon mehr gespielt, aber der Coach ist der Boss. Ich hoffe, dass ich jetzt mehr im Fokus stehen werde."

https://s17.directupload.net/images/user/190929/k8ukjfea.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Der Saisonstart der Forest Green Rovers war fast ohne Makel. 16 von 18 Punkten, damit sind Spieler, Fans und Offizielle sicher zufrieden. Die Offensive muss sich nicht verstecken, aber vor allem die Abwehr um die Mills-Brüder präsentierte sich bärenstark. Steht uns also eine "langweilige" Saison ins Haus? Bei noch 40 austehenden Spielen kann man dazu noch keine seriösen Aussagen treffen.

https://s17.directupload.net/images/user/190929/ggaqyyad.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/190929/3c5c2msa.png

Auch die EFL Trophy ist jetzt in die neue Saison gestartet, inzwischen trägt sie den Namen "Leasing.com-Trophy". Coach Cooper gab einigen Leuten aus der zweiten Reihe eine Chance, unter anderen dem Doppelpacker Stevens, der schon im Carabao Cup für Forest Green erfolgreich gewesen ist. Und auch in dieser 1. Runde war er der entscheidende Mann, nachdem er eine Shephard-Flanke locker einköpfen konnte. Die Rovers ziehen damit knapp aber verdient in die nächste Runde ein.
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

@Nummer777: Der gelungene Saisonstart setzt sich weiter fort, wie du siehst. Komme doch mit FIFA20 recht gut klar, hab ich nach meinen ersten Versuchen gar nicht erwartet. Ich werde diese Entwicklung mal im Auge behalten. Um welchen Verein es sich handelt, habe ich ja jetzt schon mal verraten, wie das Ganze genau aussieht, ist aber erstmal noch ein kleines Geheimnis, über das ihr euch den Kopf zerbrechen könnt (aber nicht müsst). Vielleicht kommt ja im nächsten Bericht schon was dazu.

@Tarnat: Joa, es geht erfolgreich weiter, auch wenn beide 3:0-Siege auch ein bisschen glücklich waren, vor allem der gegen Newport. Sry dafür, das ist doch "dein" Verein, oder? Vielleicht geht deine Vermutung im letzten Satz ja schon in die richtige Richtung, aber psssst.

@Cody: Vielen lieben Dank, ich werde mir weiter Mühe geben!

@Schweinsteiger31: Danke, danke! Mir ging es da ja sehr ähnlich wie dir. Ich kannte den Namen der Mannschaft, aber keinen Funken der Hintergründe. Und da muss ich sagen, dass der Verein vielleicht einer der Interessantesten ist, wenn man sich für die Strukturen hinter den Kulissen interessiert. Ich werde das Projekt (also das Thema Nachhaltigkeit und Co.) sicher auch mal öfters erwähnen, vielleicht bekommt ihr so ja noch mehr Einblick. :)

Quelle der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de Dale Vince (@DaleVince) | Twitter (https://twitter.com/DaleVince)

Cody
30.09.2019, 00:10
Weiter geht es also auch bei FGR in der League Two. Zuerst besiegt man Bradford mit 3:0 und auch Newport lässt man keine Chance. Anscheinend ist Stevens ein richtig guter Joker. Vielleicht schafft er es ja auch mal in die erste 11? Mal sehen! Auch das Einstreuen kleiner Berichte, wie diesmal ein Tweet vom Besitzer lockert das ganze auf. Super geschrieben und die Grafiken gefallen mir immer mehr. Hat bisschen was wie ein Öko-Look (soll wahrscheinlich auch so sein). Viel Spaß dir weiterhin und mal schauen ob man sich an der Spitze halten kann?!

Boatenq
30.09.2019, 00:23
Es läuft ja richtig gut bei den FGRs. Stehst jetzt an der Tabellenspitze. Saisonstart lief jedenfalls optimal. Jetzt heißt es sich da oben zu festigen und versuchen den Abstand auszubauen damit man sich hinterher auch mal einen Stolperer erlauben darf.

Interessant was da zwischen dir uns Esbjerg läuft. Das macht mich schon irgendwie neugierig. Vielleicht bekommst du demnächst ein paar Talente aus Dänemark gesendet?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Tarnat
30.09.2019, 17:29
Der nächste tolle Bericht. Da bekommt man selbst direkt Lust, wieder mit Newport zu beginnen ����

Und für deine Karierre war der Sieg gegen Newport wichtig, daher alles gut :)

Platz 1 steht. Der Start etwas vergoldet. So kann es weitergehen.

Esbjerg ist also der Verein Auf jedenfall ne interessante Sache die du da mit einbauen möchtest.

GAD777
01.10.2019, 18:58
Bei den Forest Green Rovers geht es weiter, sehr schön. Deine Jungs setzen ihre tolle Erfolgsserie fort und holen die nächsten zwei Siege in der Football League Two. Ein 3:0 bei den "Bantams" von Bradford City und ein 3:0 zu Hause gegen die Waliser von Newport County, ich denke, damit kann man mehr als zufrieden sein. Auch in der EFL Trophy war FGR erfolgreich und setzte sich mit 1:0 bei Cambridge United durch. Sportlich gesehen, ist man somit absolut im Soll, ein sehr erfolgreicher Saisonstart. Wieder ein hochwertiger und schöner Bericht, gute Arbeit!

Schweinsteiger31
02.10.2019, 17:48
Bei dir läuft es richtig gut, ein gelungener Saisonstart würde ich sagen, bei dem man fast alle Punkte holen konnte und auch jetzt setzt es zwei 3:0 hintereinander, einmal auswärts und dann noch zuhause; gegen Cambridge war es dann schon knapper, aber auch hier siegst du und kommst im Pokal eine Runde weiter - bärenstarker Bericht :good:

Riddell995
02.10.2019, 22:27
Mir gefällt die Art deiner Berichte, sehr übersichtlich und kompakt, schön zu lesen. Dass es in der Liga dann auch noch so gut läuft, ist wunderbar. Ein spannendes Projekt, ich hoffe, du hast die Ausdauer, den Verein nach ganz oben zu bringen :)

Black_Tiger
04.10.2019, 14:04
Weiter geht es bei den hellgrünen Jungs, zweich extrem starken zu Null Siege lässt man einen zu Null Sieg in Cambridge folgen, läuft bei den Jungs. Weiter so, die Präsentation gefällt mir richtig gut, vorallem auch die kurzen Ausflüge von Dale, Esbjerg besucht etc mal schauen was dan noch so kommen wird.:good:

gvyfawk3s
04.10.2019, 15:33
https://s17.directupload.net/images/user/191004/r3f5prgt.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F191003%2F7ja2zzim.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/191004/worsdjkn.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Nur ein paar Tage später traf man sich erneut im Abbey Stadium, dieses Mal ging es allerdings wieder um Liga-Punkte und nicht um das Weiterkommen im Pokal. Forest Green gin im Gegensatz zum Cup-Spiel wieder mit der ersten Elf in die Partie, Müdigkeitserscheinungen sollte es also eigentlich nicht geben. Man merkte aber bereits früh, dass heute so ein bisschen der Wurm drin war im Spiel der Rovers. United setzte die Verteidigung früh unter Druck und erzeugte so diverse Abspielfehler, von denen Hannant einen nur knapp an die Latte schlenzte. Und eben dieser Hannant war es dann auch, der das Spiel für das Heimteam siegreich gestalten sollte. In der 89. Minute gab es einen Freistoss aus dem linken Halbfeld, der hoch in den Strafraum der Gäste flog. Die FGR rückten geschlossen raus, um die Abseitsfalle zu aktivieren, verschätzten sich aber so doll, dass Hannant völlig frei zum Volley ansetzte und Smith im Tor keine Chance ließ. Nur eine Zeigerumdrehung später wurden man dann noch ausgekontert und das 2:0 fiel. Ein gebrauchter Tag für die Rovers.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F191003%2Fsibk7c2d.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191004/9v7f8iaf.png

Adam Smith, FGR-Keeper, nach dem Spiel: "Heute war es verdammt knapp. Man hat gemerkt, dass uns die Niederlage gegen Cambridge ein bisschen angeknackst hat, normalerweise würden wir den ersten Gegentreffer sonst nich kassieren, Matt Mills köpft so einen Gurkenball normalerweise locker raus. Immerhin haben wir in der 2. Halbzeit Moral bewiesen. Mir als Torwart tut es natürlich ein bisschen Leid für Ross, den Keeper von Colchester. Er hat sich zu sehr unter Druck setzen lassen und verliert den Ball dann an Aaron und der ist halt eiskalt. Alles in allem nehme ich die drei Punkte gerne mit."

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png


Forest Green Rovers - Three Questions for: Aaron Collins


Aaron Collins - 22 Jahre - Stürmer - seit 2019 im Verein


1. Wo kommst du her und was waren deine ersten Schritte im Fussball?

Ich stamme aus Newport und habe dort an der Akademie auch meine ersten Erfahrungen im Fussball gesammelt. Mir wurde allerdings zuerst kein Stipendium angeboten, so dass ich mir die ganzen Kosten nicht leisten konnte. So musste ich einige Zeit bei McDonald's jobben, bis ich doch endlich einen Vertrag angeboten bekomme habe.

https://s17.directupload.net/images/user/191004/y88j7i9p.jpg


2. Dein größter Erfolg?

Ich würde als meinen "größten Erfolg" mein halbes Jahr bei Morecambe erwähnen, bevor ich zu den Rovers gekommen bin. Dort habe ich 8 Buden in 15 Spielen gemacht, so darf es gerne weitergehen!


3. Welches Geheimnis teilst du mit uns?

Hm, ich weiß nicht, ob es sowieso schon bekannt gewesen ist, aber in meinem ersten Profi-Spiel (für Newport in der EFL-Trophy) habe ich volle Pulle einen Ball ins Gesicht bekommen und musste ausgewechselt werden. Für einige Zeit hatte ich so immer die Lacher auf meiner Seite.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191004/vpfwcqpy.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191004/q5b2n8x3.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Cody: Bei Stevens bin ich mir immer unschlüssig. Er hat einen sehr guten Abschluss für diese Liga, aber die restliche Attribute sind sehr ausbaufähig, sage ich mal so. Die Saison ist noch lang, mal sehen, was sie für ihn bringt. Bei der Grafik habe ich mich an der Instagram-Seite der FGR orientiert, denke mal, dass soll eine Art alte Eintrittskarte sein. Sieht aber ein wenig Öko aus, da hast du Recht! Danke dir. :)

@Boatenq: Ich werde genau daran arbeiten, dass ich mir auch mal einen Stolperer erlauben kann. Die Saison ist verdammt lang, ein schönes Polster schadet da nicht. Deine Vermutung mit den Talenten ist vielleicht gar nicht sooo schlecht. Ich denke, ich werde im nächsten Bericht mal darauf eingehen.

@Tarnat: Danke, dass ich deinen Segen habe für den Sieg über Newport. Wie du siehst, hat z. B. Collins ja auch eine Vergangenheit dort. Werde mir Mühe geben, weitere Punkte einzufahren.

@Nummer777: Ich bin auch absolut zufrieden, hätte nicht gedacht, die ganzen engen Spiele für mich zu entscheiden. Gegen Cambridge kam dann ja mal der erste kleine Dämpfer, aber nach 9 Spieltagen ist eine Niederlage zu verschmerzen, außer vielleicht für Manchester City.

@Schweinsteiger31: Danke für dein Lob, hoffen wir mal, dass den Rovers das Glück weiterhin gewogen ist.

@Riddell995: Hallo Riddell, willkommen bei den FGR! :) Schön, dass du hier vorbeischaust, werde auch bei dir gleich mal reinschauen und was hinterlassen. Die Ausdauer wird hier der entscheidende Faktor werden. Die League Two ist brutal lang und dann kommen noch die Pokale hinzu. Ich gebe mir auf jeden Fall Mühe. :)

@Black_Tiger: Ich werde die Zusatzberichte über Dale und Co. auf jeden Fall immer mal einbauen. Dann hat man Fussball + ein bisschen was zusätzlich zu lesen. Ich denke, das ist eine gute Kombination!

Quelle der Wappen und Bilder: Forest Green Rovers FC (@fgrfc_official) • Instagram-Fotos und -Videos (https://www.instagram.com/fgrfc_official/?hl=de) https://secure-mediaproxy.kicker.de https://i1.wp.com/metro.co.uk

Black_Tiger
04.10.2019, 15:39
Nach dem Sieg im Pokal, müde Beine bei den Rovers,;) denke eher nicht aber so macht es die Liga spannend wenn auch mal unerwartete Niederlagen passieren.:yes:
Gegen Colchester dann wieder ein Sieg auch wenn es ein knapper war, die Idee Spieler hervorzuholen und Ihnen drei Fragen zu stellen finde ich gut und lockert die Story nochmals auf, klasse.:good: McCoulsky sorgt dann bei Carlisle für den einzigen Treffer des Tages und die drei Punkte, weiter so.:good: Edeljoker ?:yahoo:

GAD777
04.10.2019, 23:24
Und da hat es die Jungs von den Forest Green Rovers zum ersten mal erwischt. Im Abbey Stadium musste man sich Cambridge United mit 0:2 geschlagen geben. Kein Beinbruch, schließlich kann man nicht erwarten, jedes Match zu gewinnen. Man hat sich einmal geschüttelt und danach Colchester United zu Hause mit 2:1 geschlagen und bei den "Cumbrians" von Carlisle United war man mit 1:0 erfolgreich. Somit ist man bei FGR was das Sportliche angeht wohl mehr als zufrieden. Eine Tabelle wäre mal ganz gut, um sich auch ein Bild zu machen, wie die Konkurrenz in der Football League Two sich so schlägt?! Drei Fragen und drei Antworten an und von Aaron Collins haben mir sehr gefallen, so etwas kann man immer gut nebenbei einbauen. Insgesamt wieder einmal ein mehr als runder Bericht. Super geschrieben und toll präsentiert, ich bin begeistert und freue mich immer über neue Berichte von den Forest Green Rovers, eine hervorragende Karriere/Story aus den Niederrungen des englischen Fußballs. Sehr gute Arbeit deinerseits!

MW2020
05.10.2019, 01:46
Eine tolle Story die du hier ablieferst...
extem abwechslungsreich, da in jedem Bericht wieder etwas anderes dabei ist...sei es die Nachricht von Vince, den Tweet von ihm oder jetzt auch die Geschichte um den jungen Collins...
auch sportlich weißt du absolut zu überzeugen...man merkt, dass du dich gut vorbereitet hast und auf Qualität Wert legst...
ich glaube hier entwickelt sich eine Story die uns lange durch die Fifa 20 Season begleiten wird...
das Potential ist auf jeden Fall mehr als vorhanden und wird auch genutzt :good:

Cody
05.10.2019, 15:51
Weiter geht’s auch bei FGR! Zuerst verliert man gegen Cambridge. Mein Gott passiert eben :D. Dann ist man besser als Tottenham und dreht das Spiel gegen Colchester :sarcastic:. Gegen Carlisle gewinnt man auch noch. Schaut also ganz gut aus! Die Fragen gefallen mir außerdem gut! Weiter so!

Schweinsteiger31
05.10.2019, 17:44
Super Bericht wieder
Nach einem erneuten Aufeinandertreffen mit Cambridge United muss man diesmal als Verlierer vom Platz gehen, aber das stecken deine Jungs weg und fahren danach einen knappen Heimsieg ein - schön auch, wie du die Fragen an Collins eingebaut hast, das bringt Abwechslung rein und zeigt, dass du dir Mühe gibst ;)
Zuletzt dann noch ein Sieg durch McCoulsky, der schon 3 Minuten nach seiner Einwechslung trifft, das nenne ich mal ein goldenes Händchen vom Trainer ! ;)

Tarnat
06.10.2019, 11:23
Die richtige Antwort auf die Niederlage am 7.Spieltag hast du gegeben und bist direkt wieder auf die Siegesstraße gekommen. Stark. Somit war es nur ein ausrutscher!

Die Fragerunde zu Collins find ich auch klasse. Gute Idee! Jap, Collins galt damals als großes Talent bei Newport. Ist dann glaub auch zu Wolverhampton (?) gewechselt, hat es dort aber nicht gepackt und wurde dann auch wieder an Newport ausgeliehen. Hoffe er packt es nun endlich. Talent genug hat er eigentlich!

Pinturicchio
06.10.2019, 17:50
was eine Vereinswahl
Wie kommt man darauf?

gvyfawk3s
14.10.2019, 14:29
https://s17.directupload.net/images/user/191014/4iwsk8da.png


Liebe Forest Green-Fans!

Wie ihr sicher über Social Media oder auch andere Kanäle mitbekommen habt, war ich vor einiger Zeit zu Gast beim Esbjerg fB, einem Fussballverein von der Westküste Dänemarks. Wahrscheinlich waren viele von euch verwundert, warum ich grade diesem Verein einen Besuch abgestattet habe. Das lässt sich relativ einfach erklären und diese Erklärung möchte ich euch gerne liefern, sowie die Vorteile für beide Vereine - den Esbjerg fB und die Forest Green Rovers - aufzeigen.

Vor der Westküste Dänemarks, nur ca. 40 Kilometer von Esbjerg entfernt liegt der Offshore-Windpark "Horns Rev". Von der Leistung her gehört er zu den Top 10 der Offshore-Windparks. Mein Firma "Ecotricity" kauft 50 % der Anteile an dieser Anlage, um im Energie-Geschäft weiter Fuss zu fassen. Und da wir nicht einfach in anderen Ländern ohne Gegenleistung eingreifen möchten und wir ebenfalls daran interessiert sind, die Nachhaltigkeit weiter bekannt und beleibt zu machen, werden wir zusätzlich den Esbjerg fB unterstützen, finanziell und beim Ausbau der Nachhaltigkeit im Verein selber.

https://s17.directupload.net/images/user/191014/ephfwk2g.jpg

Horns Rev

Esbjerg hat uns dafür zugesichert, uns bei unserer Jugendarbeit zu unterstützen. Dänemerk steht siet jeher für die Heimat guter Fussballer, das war in der Vergangenheit so und ist in der Gegenwart auch der Fall. Auch wenn wir "nur" ein Verein in der 4. Liga sind im Moment, so stehen wir doch für englischen Fussball und wollen den Flair gerne auch weitergeben. Es kann also durchaus sein, dass einige Jugendspieler aus Esbjerg und Umgebung hier bei uns Erfahrungen sammeln und vielleicht auch schon im jungen Alter Verantwortung für unser Klima übernehmen.

Die ersten beiden Jungs, die dann wahrscheinlich in der Wintertransferphase 2019/2020 zu uns stoßen könnten, sind Mathias Olsen und Christopher Jespersen. Beide sind 17 Jahre alt, Olsen spielt gerne im linken Mittelfeld und Jespersen zentral. Christopher ernährt sich schon seit einigen Jahren vegan und war deshalb sehr aufgeregt, als er von der Möglichkeit erfuhr, bei Forest Green Erfahrungen sammeln zu können.

Rovers-Anhänger, nun liegt es an euch, dem "Danish Dynamite" einen angemessenen Empfang zu bereiten, wenn sie denn zu uns kommen sollten. Ich sehe einer forest-greenen Zukunft entgegen und freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem Esbjerg fB!


Euer Dale Vince
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191014/7dj4n4xn.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/191014/7gwuoznb.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Zuhause gegen Stevenage sollte natürlich ohne Frage ein Sieg her für die Jungs von Trainer Cooper. Der junge Mortin durfte sich erneut im zentralen Mittelfeld versuchen, während Bernard den Platz von Shephard als rechter Verteidiger übernahm. Aber nach noch nicht mal 20 gespielten Minuten sah es schon sehr finster für die Hausherren aus. Nach 9 Minuten verschätzte sich Keeper Smith beim Rauslaufen bei einer Ecke, tauchte unter dem Ball durch und ermöglichte seinem Namensvetter Smyth ein einfaches Kopfballtor. Und nur ein paar Minuten später vertändelte der Rovers-Schlussmann den Ball gegen Reid, der ebenfalls keine Mühe hatte, auf 2:0 für Stevenage zu erhöhen. Das waren zwei deftige Nackenschäge, die die Moral von Forest Green herausforderten. Und diese Moral zeigten sie bereits in der 1. Hälfte. Collins vernaschte zwei Mal seinen Gegenspieler Bolden und egalisierte die Führung bereits zur 34. Minute, jeweils mit einem Flachschuss ins linke Eck. Und als McCoulsky dann sogar noch das 3:2 per Fernschuss aus 20 Metern besorgte, waren alle, die es mit Forest Green hielten, wieder versöhnt. In der 2. Halbzeite flachte dan Spiel stark ab, so dass es beim mühsamen Sieg der Rovers blieb.

https://s17.directupload.net/images/user/191014/3wmcfexw.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191014/xjfs3ag8.png

Mark Cooper, FGR-Coach, nach dem Spiel: "Ich weiß nicht genau, was im Moment mit Adam Smith los ist. Normalerweise war er ja die ganze Zeit unser stabiler Ruhepol im Tor, aber im Moment ist er ziemlich vogelwild. Und sich mit den Fans anzulegen, geht natürlich gar nicht, darüber werden wir intern noch sprechen müssen. Wer im nächsten Spiel den Kasten sauberhält, müssen wir dann als Trainerteam entscheiden"

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191014/bwlcv628.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Black_Tiger: Auf jeden Fall, Niederlagen machen das Ganze spannender und realistischer. :) Bei McCoulsky bin ich mir noch unsicher. Der Einzige, der kostant trifft, ist Collins. McCoulsky ist sicher im Moment der Stürmer, der noch die größten Chancen hat, aber so ganz zufrieden bin ich nicht. Mal sehen, wie es sich in der langen Saison noch entwickelt. :)

@Nummer777: Eine Tabelle liefere ich alle 6 Spieltage, dann kann man sich ein Bild der Entwicklung machen. Im nächsten Post wirst du dann gerne mit dieser Infomation versorgt und kannst mal schauen, wie es so aussieht. Die drei Fragen sind auch für mich interessant, weil ich ja selbst die Spieler kaum gekannt habe. Inzwischen ist es schon ein bisschen besser, ich denke, ich werde das noch das eine oder andere Mal bringen. Vielen Dank für dein großes Lob, ich werde weiter versuchen, konstant zu berichten.

@Misterwhite84: Ich hoffe, dass ich konstant bleiben kann. Ich habe mich hier viel durchs Forum gelesen, bevor ich angefangen habe...und festgestellt, dass grade das "Durchhalten" mit das Schwierigste zu sein scheint. Irgenwann hat man ja auch mal keine Lust mehr auf FIFA oder so, dann wird es sich zeigen, ob es mit der Story noch Spaß macht. Aber ich habe vor, es so gut wie es geht zu machen und eurer Feedback macht dabei viel aus!

@Cody: Danke! Das die Rovers besser als Tottenham sein sollen, hat mich erst gewundert. Aber dann ist mir eingefallen, dass Colchester die Spurs ja geschlagen hat.

@Schweinsteiger31: Mit war der Sieg in der Liga auch irgendwie wichtiger als im Pokal. Ich möchte Liga 4 sehr gerne in einer Saison hinter mir lassen und da ist jeder Sieg wichtig. Den Pokal holen wir uns später. McCoulsky ist ein richtiger Pacer, der hat immer Vorteile, wenn er frisch reinkommt. Und dieses Mal ging es ganz schnell.

@Tarnat: Genau, er ist dann zu den Wolves gegangen, ohne größeren Erfolg. Mir ist er in FIFA 19 bei Colchester das erste Mal aufgefallen, für einen Spieler seiner Gesamtstärke ist er ein sehr guter Torjäger, finde ich. :) Ich hoffe auch, dass er uns in Liga 3 hievt, im Moment ist er ja unser Topmann.

@Pinturicchio: Ja, wie kommt man darauf? Das war eine Wahl aus dem Bauch heraus. Forest Green ist irgenwie in meinem Blickfeld gelandet und mit Nummer777 habe ich da auch drüber gesprochen. Die Liga 4 in England ist außerdem eine der größten Herausforderungen im Karrieremodus, so dass ich glaube, dass einfach ein paar Sachen zusammen gekommen sind. :) Außerdem finde ich die Trikots ganz cool.

Quellen der Wappen und Bilder: https://live.staticflickr.com Forest Green Rovers FC (@fgrfc_official) • Instagram photos and videos (https://www.instagram.com/fgrfc_official) https://secure-mediaproxy.kicker.de

Riddell995
14.10.2019, 17:20
Nette Nebenstory, schöne Idee, den Hintergrund von Dale Vince mit einem Vereinspartnerschaft in Dänemark zu verbinden, gefällt mir sehr. Der zehnte Spieltag hatte es dann in sich, zumindest die erste Halbzeit - die Spiele gewinnt man am liebsten und die drei Punkte am 11. Spieltag nimmt man gerne mit.
Ist dein Torwart tatsächlich verletzt oder machst du das jetzt für die Story, weil er einige Patzer drin hatte?

Pinturicchio
14.10.2019, 21:59
Cool. Scheint dir ja auch ganz gut zu liegen das Team, wenn ich mir die Ergebnisse anschaue.
Bin gespannt wie lange du bis in die PL brauchst :P

Schweinsteiger31
15.10.2019, 09:34
Man will sich mit dänischen Jugendspielern verstärken... sehr gut ! Top eingefädelt diese Zusammenarbeit mit Esbjerg, find ich richtig cool gemacht von dir :good:
Die Ergebnisse stimmen auch, zwei Spiele und zwei Siege, mehr geht nicht ! Nun darf sich der Ersatzkeeper im nächsten Spiel beweisen, mal sehen, ob das gut geht....

Viel Glück für die anstehenden Partien

GAD777
16.10.2019, 21:00
Wieder ein sehr geiler Bericht von den Forest Green Rovers. Sportlich läuft es weiterhin optimal, es gab erneut zwei knappe Siege für deine Jungs. Gegen Stevenage FC konnte man einen Rückstand noch drehen und bei Salford City reichte ein Treffer für drei Punkte. Die Nebenstory rund um Dänemark gefällt mir ausgezeichnet, da dürfte sicherlich der eine oder andere Spieler für FGR interessant sein. Textlich hervorragend geschrieben, sowie den ganzen Bericht wieder einmal toll umgesetzt. Sehr gute Arbeit deinerseits. Viel Erfolg für die nächsten Partien!

Cody
17.10.2019, 14:35
Die beiden Partien gewinnt man, somit geht es souverän weiter! Die Zusammenarbeit mit Esbjerg auf jeden Fall interessant! Mal schauen wohin es dich führen wird?! Weiter so!

RichardBarcelona
17.10.2019, 20:15
Forest Green, noch nie gehört, spannende Aufgabe, aber du brauchst ein gutes Durchhaltevermögen von der 4. Liga hinauf. Gefällt mir gut bis hierhin, auch eine tolle Idee mit der Nebenstory. Freu mich auf mehr.

Tarnat
17.10.2019, 20:29
Hatte ich bzgl. den Dänemark Aufenthalt also recht, dass man sich im Jugendbereich austauschen möchte. Gute Idee, gut umgesetzt!

Und die Ergebnisse passen weuterhin. Collins triftt und trifft. Das freut mich besonders! Immer interessant, wenn man Spieler dann selbst kennt und oft gezockt hat!

Weiter so!Mir gefällt dieser Style echt verdammt gut!

gvyfawk3s
19.10.2019, 12:55
https://s17.directupload.net/images/user/191019/my7p9bmo.png

https://s17.directupload.net/images/user/191018/e8fwbzmm.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190921%2Fq9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191019/8njws89z.png

Joseph Mills, Kapitän der Rovers, nach dem Spiel: "Unsere zweite Niederlage im 12. Spiel in dieser Saison, dass ich doch eigentlich ganz in Ordnung. Bitter ist nur, dass wir ausgerechnet gegen Crawley verloren haben, wir hätten sie mit einem Sieg schon ein wenig distanzieren können. Aber es gibt solche Tage, da will der Ball einfach nicht rein. Die Abseitsentscheidung der Schiedsrichter teile ich nicht, dass wäre der späte Ausgleich für uns gewesen. Viel Zeit zum Wunden lecken bleibt nicht, wir müssen ja direkt im Pokal gegen Plymouth ran."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191019/ck86t2oh.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png


Forest Green Rovers - Three Questions for: Matt Mills


Matt Mills - 33 Jahre - Innenverteidiger - seit 2019 im Verein


1. Wo kommst du her und was waren deine ersten Schritte im Fussball?

Ich stamme aus Swindon hier in England und habe für die Akademie des FC Southampton gespielt. Die fussballerische Ausbildung dort war schon damals ganz hervorragend, allerdings muss ich zugeben, dass meine technischen Fähigkeiten etwas zu wünschen übrig ließen. Das hat sich bis heute nicht verändert, aber ich habe ich immer 110 % Einsatz reingehauen, um das auszugleichen. Und ob ihr es glaubt oder nicht, damals hat meine Einstellung sogar Manchester City überzeugt und ich habe zweimal in der Premier League für sie gespielt. Danach wurde schnell klar, dass die Championship (2. Liga in England) eher mein Zuhause ist.

https://s17.directupload.net/images/user/191019/6bevxhge.jpg


2. Dein größter Erfolg?

Die zwei Spiele in der Premier League. Es ist einfach geil, in der 1. Liga zu spielen, dass ist einfach das Ziel jedes Spielers, würde ich sagen. Aber ich bin absolut zufrieden und sage auch, dass meine gesamte Karriere schon ein beachtlicher Erfolg ist.


3. Welches Geheimnis teilst du mit uns?

Mein Bruder Joseph, der ja auch für Forest Green spielt, benutzt für seine langen Haare am liebsten die Haargummis seiner kleinen Tochter. Die Kleine ist dann immer ganz sauer, weil sie keins mehr findet. Aber sagt ihm nicht, dass ihr das von mir wisst.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191018/qtdxrwxj.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190921%2Fq9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191019/96qgu49w.png



Matthew Stevens, Torschütze gegen Plymouth, nach dem Spiel: "Es ist schön, dass der Coach immer mal wieder ein bisschen rotiert, dann bekommen wir Spieler, die nicht immer ganz vorne dabei sind, auch unsere Chancen. Die EFL Trophy liegt mir wohl ganz gut, die KO-Spiele motivieren mich immer besonders. Das Einzige, was ich jetzt noch hinbekommen muss, ist, dass ich diese Torgefahr auch im normalen Liga-Alltag zeige. Wir wollen aufsteigen und dazu muss jeder alles geben. Ich trainiere weiter hart und werde es meinem Trainer schwer machen, sich zu entscheiden."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png


https://s17.directupload.net/images/user/191018/pziscdgg.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/191019/hl7f5izj.png
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

Nachdem Ersatz-Torwart Thomas in seinen beiden Spielen jeweils eine Niederlage und einen Sieg erlebte, durfte er auch beim Auswärtsspiel gegen Exeter zwischen den Pfosten stehen. Und es wurde zu einem Debakel. In der ersten Hälfte tasteten sich beide Teams lange ab, unter anderem schlenzte Exeter-Profi Law den Ball an den linken Außenpfosten. In der Pause wurde es in der Kabine von Forest Green etwas lauter, da der Auftritt doch recht blutleer war für einen Tabellenführer. Leider hatte die Ansprache keinen Effekt und so war es nur dem Spielverlauf entsprechend, dass Law nach einer knappen Stunde einen Abpraller, den Torwart Thomas prodzierte, aufnahm und locker aus acht Metern vollstrecken konnte. Ein Doppelschlag durch Seymour machte dann einen Punktgewinn für die Rovers gänzlich unrealistisch, Keys Kopfballtor nach einer Ecke in der 85. Minute war dann nur noch Formsache. Man muss sagen, dass FGR-Keeper Thomas bei keinem der Tore wirklich gut aussah und das sein Trainer Mark Cooper durchaus Zweifel daran bekommen könnte, dass er dauerhaft die richtige Wahl ist. Immerhin hatten die Rovers in einem Spiel halb so viele Tore kassiert, wie in den 12 Spielen davor kombiniert. Und so verzeichnete man die zweite Niederlage in Folge in der Liga.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png


@Riddell995: Das ist mir irgendwie so eingefallen, weil Dale Vince ja viel mit alternativer Energie macht. Und Dänemark liefert ja stets gute Talente. Du hast absolut Recht, so ein Comeback ist in FIFA ja nicht selbstverständlich, deshalb macht das schon Spaß. Ob er tatsächlich verletzt ist oder nicht, wer weiß das schon? Da wird bestimmt noch was zu kommen.

@Pinturicchio: Lassen sich auf jeden Fall ganz gut spielen. Die Liga ist aber natürlich auch nicht so mega stark besetzt. Bis in die PL, oh je, das wird SEHR lange dauern. Ich bin natürlich gewillt, eine vernüftige Länge in die Story zu bringen, aber ob es tatsächlich soweit geht, das werden wir sehen.

@Schweinsteiger31: Jap, dänische Jugendspieler sind ja weit verteilt und die Jugendarbeit in Dänemark ist ja auch stets beachtenswert. In Verbindung mit dem Windpark hast das ganz gut gepasst. Ob das mit dem Ersatzkeeper gut gegangen ist, kannst du ja oben lesen. Ich befürchte, dem war nicht so bisher.

@Nummer777: Vielen Dank, nach den letzten Spielen brauche ich deine guten Wünsche. Ich möchte dann auch versuchen, dass mit möglichen Talenten realistisch zu händeln. Sie sollen dann schon für FGR spielen, aber je nachdem, wie gut sie sind, wird dann natürlich auch der ein oder andere Wechsel notwendig werden, der dann vielleicht weh tut. Aber bis dahin ist es ja noch ein bisschen. Nach dem 12. Spieltag kannst du dieses Mal die Tabelle finden. :)

@Cody: Leider konnte ich meinen Lauf nicht bestätigen, die zwei Niederlagen ärgern mich ein bisschen. Auf das es wieder besser wird.

@RichardBarcelona: Schön, dass du trotzdem reingelesen hast, auch wenn du die Rovers nicht kanntest. Ich kannte den Verein auch vorher kaum, inzwischen habe ich mich aber ein bisschen reingefuchst und verfolge auch das reale Geschehen. Viel Spaß dir hier.

@Tarnat: Absolut, deine These war richtig. Da hast du gut kombiniert bzw. die richtigen Gedanken gehabt. Für Collins freut es mich auch, war ja der einzige Spieler, den ich vorher schon kannte. Ich komme ganz gut mit ihm zurecht und so hilft er dem Team weiter. Hoffentlich kann er seine Form halten. Vielen Dank, ich denke, ich habe meinen Stil gefunden und der Vorteil ist, dass er auch nicht zu aufwendig ist. Die Bearbeitung ist recht einfach und so geht mir das gut von der Hand. :)

Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de Welcome to the greenest football club in the world (https://www.fgr.co.uk/)

GAD777
19.10.2019, 15:19
Weiter geht es bei den Forest Green Rovers, sehr schön. Zunächst gab es das Spitzenspiel gegen die "Red Devils" von Crawley Town und deine Jungs haben beim 0:1 den Kürzeren gezogen. Schade aber kein Beinbruch, kann passieren. Doch dann holte man sich im St. James’ Park bei den "Grecians" von Exeter City eine 0:4 Klatsche ab, das war dann schon recht deutlich. Doch es muss weitergehen und bisher spielt FGR eine tolle Saison. In der EFL Trophy konnte man die nächste Runde nach einem 1:0 Erfolg gegen Plymouth Argyle erreichen. Sehr geil fand ich das Frage und Antwort Spiel mit Innenverteidiger Matt Mills, toll geschrieben. Vielen Dank an dieser Stelle für die Tabelle. Insgesamt wieder einmal ein hervorragender Bericht von dir. Mir macht es unheimlich Spaß, die Geschichte hier zu verfolgen, super Qualität, tolle Texte, alles sauber und für die Leser angenehm präsentiert, richtig gute Arbeit deinerseits. Viel Erfolg für die nächsten Partien mit den Jungs von Forest Green Rovers!

Pinturicchio
19.10.2019, 19:13
Läuft noch stockend bei dir :D
Aber ist ja noch viel Zeit.
Fand die drei Fragen cool für zwischendurch, auch mal so kleine Schmunzler wie der Haargummi-Gate

Schweinsteiger31
21.10.2019, 09:33
Nur 3 Punkte aus den drei Spielen... die Rovers mit ihren ersten beiden Niederlagen und gegen Exeter wird's dann auch noch richtig deutlich; die Verletzung deiner Nummer 1 scheint sich bemerkbar zu machen
Ansonsten wieder ein schöner, runder Bericht mit einem tollen kleinen Frage/Antwort Spielchen mit Matt Mills... weiter so :good:

Tarnat
22.10.2019, 08:07
Dann hats dich auch mal erwischt. Die ersten beiden Niederlagen, davon eine böse Klatsche. Aber das passiert und gehört auch rgendwie dazu. Dennoch weiter oben.

Dazu ein schönes Interview. Klasse

gvyfawk3s
24.10.2019, 00:30
https://s17.directupload.net/images/user/191023/8g9n993d.png

https://s17.directupload.net/images/user/191023/utihhun6.pnghttps://s17.directupload.net/images/user/191023/wcrnixrd.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Zuletzt gabe es zwei Niederlagen in der League Two für die Forest Green Rovers. Und weil beim 0:4 gegen Exeter Ersatztorwart Thomas eine reichlich schlechte Figur machte, schickte Trainer Cooper Adam Smith gegen Mansfield Town wieder zwischen die Torstangen. Auch Matthew Stevens, bisher vor allem im Pokal für die Rovers erfolgreich, durfte mal in der Liga ran. Im Regen wurde die Partie freigegeben und es entwickelte sich ein reichlich unansehnliches Spiel, in dem die Gäste aus Mansfield die optische Überlegenheit hatten und Rückkehrer Smith zweimal testeten. Dieser parierte aber jeweils erfolgreich. In der zweiten Hlabzeit fasste sich Stevens dann in der 62. Minute nach Zuspiel den starken Adams ein Herz und beförderte das Leder aus 13 Metern über die Torlinie. Damit war Forest Green wieder in der Spur, Mansfield kam nämlich nicht mehr zum verdienten Ausgleich.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191023/3l7satoi.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191023/gp7ieebn.png

Kevin Dawson, erzielte gegen Morecambe sein erstes Saisontor, nach dem Spiel: "Natürlich bin ich ein ein bisschen angefressen, so oft schieße ich ja keine Tore. Aber was soll ich den Jungs einen Vorwurf machen. Wir haben alles reingehauen und ich hätte Allen das Siegtor gegönnt, aber die Torlinientechnologie hat gesagt nein. Das ist ein bisschen schade, denn er ist ein guter Junge. Gegen Crewe ist es nie leicht, vielleicht ist der Puntk also in Ordnung. Im Moment fühlt es sich aber nicht so an."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png


Forest Green Rovers - Jespersen und Olsen steigen ins Training ein

Der Deal, den Dale Vince mit dem dänischen Verein Esbjerg fB eingefädelt hat, trägt erste Früchte. Mathias Olsen und Christopher Jespersen steigen in dieser Woche in das Training der Forest Green Rovers ein.

https://s17.directupload.net/images/user/191023/6wcfebqq.jpg

Mathias Olsen
Olsen ist ein Flügelflitzer, der die linke Außenbahn beackert. "Ich sehe mich eher offensiv ausgerichtet, habe in Esbjerg aber auch mal als linker Verteidiger gespielt. Ich denke, ich werde zusammen mit dem Coach herausfinden, wo meine richtigen Stärken zum Tragen kommen.", so schätzt sich der junge Däne selbst ein. Er spielte bereits seit seinem 5. Lebensjahr für Esbjerg und ist nun aufgeregt, was das neue Land, der neue Verein und die neue Liga bringen werden. "Ich habe gehört, in der League Two geht es ziemlich roh zu Sache. Ich werde versuchen, dass mit meiner Technik zu lösen.

https://s17.directupload.net/images/user/191023/pdvt6e7u.jpg

Christopher Jespersen
Jespersens Stärke liegt dageben im zentralen Mittelfeld. Ihn zeichnet eine sichere Ballführung und sein Auge für die Mitspieler aus. "Ganz ehrlich, ein Assist ist für mich fast cooler, als selbst ne Bude zu machen.", so der O-Ton des Mittelfeldspielers. Sein neuer Trainer Marl Cooper ist schon angetan von seinem neuen Schützling: "Trotz unserer Verbindung zu Esbjerg haben wir Chistopher natürlich auch beobachtet und hoffen, dass er im harten englischen Fussball bestehen kann. Wenn er dieses Stahlbad überlebt, dann kann es für ihn weit gehen."

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s17.directupload.net/images/user/191023/fsjh29ic.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s17.directupload.net/images/user/191023/af7are5u.png

Mark Cooper, auf die Frage, ob seine Torwartwechsel der Stimmung im Team schaden: "Ihr Journalisten gabt immer die besten Fragen. Nach einem 4:0 Erfolg sowas zu fragen, na ja. Ich sage es mal so: wenn ein Feldspieler eini paar Spiele lang nicht performt, dann wird er sich wahrscheinlich erstmal auf der Bank wiederfinden. Für mich ist das auf der Position des Keepers nicht anders. Es ist mir bewusst, dass die Torwarte immer etwas hervorgehoben werden, aber ich bin da kein Anhänger von. Der Dialog zwischen mir, Adam und Lewis ist da und alles wissen Bescheid. Ich denke, nur ein Gegentor aus den letzten drei Partien unterstreicht meine Entscheidung. Und alles weitere werden wir sehen."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

@Nummer777: Das Spiel gegen die Grecians war echt eine Klatsche, sowie sie einen gerne mal ereilt. Keinen Zugriff auf den Gegner, jeder Schuss ein Treffer. Mund abwischen und weitermachen, wie du schon sagst. Dafür haben wir ausnahmsweise mal gut im Pokal gespielt. Die drei Fragen machen mir auch Spaß, weil ich dafür ja auch ein bisschen recherchieren muss. :) Vielen Dank für deine lobenden Worte, dass motiviert mich, auch beständig so zu bleiben.

@Pinturicchio: Bisher wars ja ok, aber die letzten Spiele waren so lala. Freut mich, dass dir das gefallen hat. Wird es wohl noch ein paar Mal geben.

@Schweinsteiger31: Das du die Nummer Eins ansprichst, ist vollkommen richtig. Mein Torwartwechsel ist so richtig schief gegangen, der Ersatzmann ist echt schlecht. Da kann man auch nicht viel anderes sagen, deshabl wurde auch wieder gewechselt. Danke, ich werde versuchen, so weiterzumachen.

@Tarnat: Das gehört auf jeden Fall dazu, nur gewinnen macht ja auch keinen Spaß mehr irgendwann. Auch wenn bei FIFA immer die Gefahr besteht, irgendwann hat mans ja meistens ganz gut im Griff. Solche Niederlagen erden dann immer wieder ein wenig und lassen sich gut in der Story verarbeiten, habe ich gemerkt.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de EfB.dk | Esbjerg fBs officielle hjemmeside | Regionens Hold (https://www.efb.dk)

GAD777
24.10.2019, 17:24
Ein neuer Bericht aus den Niederungen des englischen Fußballs, sehr schön. Sportlich zeigten sich deine Jungs wieder erholt, gegen Mansfield Town gab es einen 1:0 Sieg und gegen Crewe Alexandra einen klaren 4:0 Erfolg. In der Globe Arena holte man beim 1:1 bei den "Shrimps" vom Morecambe FC immerhin einen Punkt. Ich denke, mit der Ausbeute kann man sehr zufrieden sein. Mit Mathias Olsen und Christopher Jespersen stellen sich die ersten beiden dänischen Neuzugänge von Esbjerg fb vor, welche du kurz aber gekonnt den Lesern präsentiert hast. Aus meiner Sicht wieder ein hervorragender Bericht von den Forest Green Rovers und ich bin schon gespannt, wie es weitergeht?! Bisher eines meiner absoluten Lieblingsprojekte hier im 20er Bereich. Tolle Arbeit deinerseits. Viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben!

Schweinsteiger31
24.10.2019, 18:10
Hier rollt der Ball wieder und die Forest Green Rovers fahren munter weitere Punkte ein - das Unentschieden scheint dich ein wenig angefressen zu haben, aber daneben holt man sich sechs Punkte und ist voll im Soll - die Saison dürfte den Vorstellungen aller Beteiligten entsprechen und man ist auf dem Aufstiegskurs, das wäre natürlich cool
Die Texte sind schon zu lesen - kurz und knackig
Schöner Bericht :yes:

MW2020
25.10.2019, 02:23
zu deinen letzten Berichten: sportlich läuft es im Großen und Ganzen hervorragend würde ich sagen...das man nicht alle 46 Spiele in dieser harten Liga gewinnen wird, war klar...
mir gefällt besonders die Abwechslung in deinen Berichten...im vorletzten wieder die 3 Fragen an einen sehr entspannt wirkenden Matt Mills...heftig, dass der Typ mal in der Premier League gespielt hat (auch wenn es nur 2 Spiele waren)...
die grafische Darstellung ist auch weiterhin auf sehr hohem Niveau und passt sehr gut zum Verein...hat irgendwie so etwas biologisches :rofl:...

nun sind auch schon die ersten Spieler vom Kooperationsverein aus Dänemark da...hört sich ein wenig so an, dass die beiden Zeit brauchen werden um sich auf die Liga zu gewöhnen...

finde diese Story hier mitunter eine der beten hier im heurigen Bereich...weiter so :good:

Tarnat
27.10.2019, 10:39
Weiter gehts in England. Und die Rovers marschieren weiter. 7 von 9 Punkten wurden geholt und man festigt seinen Platz in der Spitze. Zudem wurden die ersten Talente hochgezogen bzw. aus Esbjerg geholt. Man darf gespannt sein, wie sie in den kommenden Jahren zum Zug kommt und ob tatsächlich mal ein Angebot für einen der beiden aus Esbjerg kommt. Was für die Story sicherlich interessant wäre, wenn Fifa das ermögichen würde ;)

Pinturicchio
27.10.2019, 22:40
Gute Punkteausbeute und vor allem zu Hause die maximale Anzahl, dazu ohne Gegentor
Gleich zwei Neue aus Dänemark, ich würde mal sagen es läuft rund bei dir, kann so weitergehen

1948
28.10.2019, 18:49
Auch hier gefallen mir die Grafiken wirklich sehr gut. Sieht stimmig aus, mag den schwarz-weiß Touch auch. Finde es wirklich hochachtungsvoll, dass du dir dafür noch so die Zeit am nehmen bist. :yes: Forest Green ist ein wirklich anderer Klub, sehr bodenständig und interessant, hip und innovativ. In der vierten Liga hätte mir Leyton Orient am besten gefallen an sich, ebenso ein wirklich interessanter Klub. Finde es sehr krass das Spieler aus der ersten dänischen Liga in die vierte englische wechseln, also keine Kritik an deinen Zug, sondern eher Verwunderung über Fifa.

RichardBarcelona
31.10.2019, 13:33
Die ersten 135753663 Spiele sind also absolviert, folgen noch 212536479. :sarcastic:
Ich wünsche mir echt, dass du das durchhältst, weil mir die Karriere bisher echt gut gefällt und die Präsentation top ist. Ist halt verdammt lange bis in die Premier League, oder zumindest Championship.

gvyfawk3s
31.10.2019, 19:14
https://s19.directupload.net/images/user/191031/pxtofc28.png

https://s19.directupload.net/images/user/191030/moataoac.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/191030/txdg3b83.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Im Auswärtsspiel gegen Cheltenham bekamen die Fans mal wieder feinste League-Two-Kost serviert. Engagierte Zweikämpfe, solider Fussball und ein knappes Ergebnis am Ende. Die Gastgeber begannen gar nicht schlecht und so musste Forest Green-Keeper Smith bereits nach 10 Minuten gegen Brennan den Ball über die Latte lenken. Auch danach gab es noch einige Abschlüsse, aber die Rovers-Defensive hielt dicht. Ein paar Minuten vor der Pause bestätigte dann Collins seine gute Form und markierte nach schönem Steilpass von Mondal die schmeichelhafte Führung für die Gäste. Nach dem Pausentee versandete der Spielfluss dann noch mehr als in der ersten Hälfte. Trotzdem hätte Collins nach einer guten Stunde alles klar machen müssen, setzte aber einen Schuss aus 17 Metern knapp links vorbei. Cheltenham kam aber nicht mehr zum Ausgleich und so gingen alle drei Punkte an FGR.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191030/qxorlpdp.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s19.directupload.net/images/user/191031/pf56s87b.png

Joseph Mills, Kapitän der Forest Green Rovers: "Ich weiß auch nicht, warum wir uns in den KO-Spielen immer so limitiert anstellen. Es ist in dieser Saison bisher immer ein bisschen verhext, wenn wir wissen, dass es nur dieses eine Spiel gibt. Northampton war heute absolut schlagbar für uns und es tut mir Leid für unsere Fans, die immerhin 150 Kilometer hierher angereist sind, weil der FA Cup ja schon was Besonderes ist. Vielleicht müssen wir sie bei unserem nächsten Heimspiel mal zu nem Getränk einladen, um die Gemüter ein bisschen zu beruhigen, das wäre nur fair. Ich hoffe mal, dass es in zwei Tagen gegen Swindon besser läuft."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png


Forest Green Rovers - Most Improved Player at the Moment: Udoka Godwin-Malife


Udoka Godwin-Malife - 19 Jahre - Innenverteidiger - seit 2019 im Verein

Godwin-Malife kam schon Anfang 2019 von Oxford City zu den Green Forest Rovers. Bei den "Hoops" debütierte er bereits im Alter von 17 Jahren in der 6. Liga Englands und brachte es bereits auf über 30 Ligaspiele, bevor er nach Nailsworth kam. Sein Trainer Mark Cooper erkannte sofort das gegebene Potential des jungen Engländers und wies ihn an, hart an seinen Schwächen zu arbeiten und seine Stärken weiter auszubauen. Und so durfte der junge Innenverteidiger vor allem viel im Bereich Spieleröffnung und Passen tun, da diese Felder noch ausbaufähig waren und sind.

https://s19.directupload.net/images/user/191031/4sfisvu8.png

Bisher verfolgt er diesen Plan auch mehr als erfolgreich und hat inzwischen auch einige Einsätze für die Rovers sammeln können. Im Verein möchte man ihn als mittelfristigen Nachfolger von Matt Mills etablieren, da der Engländer bereits 33 Jahre alt ist. Es besteht natürlich die Gefahr, dass höherklassige Klubs auf die guten Leistungen von Godwin-Malife aufmerksam werden und diese Pläne zunichte machen, bisher hat sich der Abwehrspieler aber positiv über einen Verbleib geäußert. "Ich lebe zwar nicht vegan, Nachhaltigkeit ist trotzdem ein großes Thema für mich. Ich komme immer mit dem Rad zu Training, dann bin ich direkt aufgewärmt und bin dann hoffentlich auch ein Vorbild für andere." Das Fundament für eine interessante Karriere schein gelegt, die Zukunft wird zeigen, wie weit es für ihn gehen wird.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191030/742ynwo4.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/191031/rspwx3dc.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Jospeph Mills hatte es nach dem FA Cup-Aus der Rovers bereits angesprochen, dass seine Mannschaft in dieser Saison irgendwie ein Problem mit den KO-Spielen zu haben scheint. Deshalb sollte sich im Area-Viertelfinale gegen Swindon Town auch alles bessern, immerhin konnten in diesem Wettbewerb die beiden ersten Spiele gewonnen werden. Und auch im dritten Auswärtspiel innerhalb einer Woche präsentierte sich Forest Green sehr griffig und ging durch einen Schlenzer von Mondal in Führung, der sein erstes Tor überhaupt in dieser Saison erzielte. Torjäger McCoulsky legte in der 2. Hälfte per Abstauber nach und so waren die Fans schon fast wieder versöhnt...wenn da nicht May gewesen wäre. Der Swindon-Spieler schwang sich nämlich innerhalb von 10 Minuten zum Matchwinner auf. Er konnte Keeper Smith direkt zwei Mal per Kopf nach einer Ecke bezwingen, die Abwehr der Rovers war da wohl im Tiefschlaf. Trainer Cooper tobte entsprechend in seiner Coaching-Zone. Nach dem Ablauf der 90. Minuten geht es in der EFL-Trophy direkt ins Elfmeterschießen, in dem dann Stevens scheiterte und denn Ball meterweit drüber setzte. Swindon kegelte Forest Green damit aus dem Wettbewerb, das somit aus allen Pokalen bereits vor der Winterpause ausgeschieden ist.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Nummer777: Mit den 7 Punkten bin ich auch mehr als zufrieden, das 4:0 tat auch gut, nach dem 0:4 gegen Exeter. :) Ich finde das immer cool, dass du die Spitznamen der Teams immer parat hast, ich denke, ich werde mich da auch mal mehr drüber informieren und die reinschreiben, kann man im Text ja auch gut verarbeiten. Freut mich sehr zu hören, dass es dir hier gut gefällt. Mit macht es auch Spaß, sowohl das Spielen, als auch das berichten. Und so soll es ja auch sein.

@Schweinsteiger31: Ja, Trainer Cooper war da etwas unzufrieden, der Mann bringt wohl auch ein bisschen Temperament mit. Solange die Jungs dann sowas wie das 4:0 abliefern, kann er dann ja auch wieder zufrieden sein. Die Textlänge werde ich so beibehalten, ihr sollt ja auch nicht sooo viel lesen müssen.

@Misterwhite84: Ja, 46 Spiele gewinnen wäre dann auch ein kleines bisschen unrealistisch. Außerdem bringen Niederlagen ja auch immer Würze rein. Matt Mills ist tatsächlich ein sehr interessanter Charakter und Spieler. Die Vorsaison hat er ja in Indien verbracht, dass sagt ja schon alles. Er hat wohl vor nichts Angst und haut sich gut rein. Sogar in der PL. Die Darstellung habe ich mir vom Instagram-Account bzw. der Homepage abgeleitet, dort werden Spiele und Co. ähnlich präsentiert. Also das Lob geht raus ans Marketing der Rovers. Auf die beiden Jungs bin ich echt gespannt, wie sie sich machen. Das werden wir dann zusammen verfolgen. Vielen Dank auch für den Lob und weiter viel Spaß hier.

@Tarnat: Das wäre sehr, sehr lustig, wenn Esbjerg sich dann mal einschalten sollte. Wer weiß, wie weit es für die Beiden geht und wie lange sie überhaupt bleiben. Ich hoffe mal, dass sie uns gut verstärken.

@Pinturicchio: Nach dem 0:4 im Update davor taten die 7 Punkte auf jeden Fall gut. Aber im aktuellen Bericht gehts ja schon wieder rund mit den Niederlagen.

@1948: Die Zeit dafür ist tatsächlich nicht viel länger oder kürzer, als hier einen Text im Forum zu schreiben. :) Excel ist da mein bester Freund. Leyton Orient sagt mir nichts, aber ich werde mir den Klub mal anschauen und bald werden wir ja auch aufeinander treffen. Die Spieler sind nicht gewechselt von Esbjerg, sondern zwei Talente, die ein recht billiger Scout meinerseits gefunden hat. Dänemark war nur ein interessantes Land für mich und ich wollte es gerne in die Story einbauen. Die beiden Bilder sind echte Jugendspieler von Esbjerg, die habe ich mir für meinen Bericht rausgesucht, damit es authentischer wirkt.

@RichardBarcelona: Ja, da hast du absolut Recht. In Deutschland wäre ich schon in der Winterpause, die lässt hier noch auf sich warten. Ganz abgesehen von den drei (!) Pokalwettbewerben, die noch dazu kommen. Ich werde mir Mühe geben und hoffe, dass mich die Lust nicht verlässt. Aber ich bin relativ guter Dinge, weil es mir schon ziemlich Spaß macht.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de

MW2020
02.11.2019, 03:51
So lange es in der Liga gut läuft sehe ich es nicht so problematisch wenn man sich aus den Cups früh verabschiedet...
im Gegenteil- dies kann sehr förderlich für die Liga sein...dort muss man jetzt aber liefern...schließlich gibt es keine weiteren Belastungen mehr...
toll, dass Mills an die Fans denkt...ist toll geschrieben...
auch die Vorstellung des jungen Talentes gefällt mir gut...
Hier wächst eine tolle Story...weiter so :good:

GAD777
05.11.2019, 18:14
Deine Karriere/Story mit den Jungs von den Forest Green Rovers ist aktuell mein Lieblingsprojekt hier im 20er Bereich. Textlich immer gut geschrieben, zwischendurch neue Ideen, kurze Interviews, coole schwarz/weiß Bilder und alles sehr sauber und koordiniert präsentiert - absolut TOP! Sportlich lief es zuletzt nicht so besonders, in der League Two gab es zwar einen wichtigen 1:0 Sieg bei den "Robins" von Cheltenham Town aber in den Cup-Wettbewerben war man nicht sonderlich erfolgreich. Im FA-Cup musste man sich bereits in der 1. Runde nach einem 0:2 bei den "Cobblers" von Northampton Town verabschieden und in der EFL-Trophy scheiterte man im County Ground mit 3:4 Elfmeterschießen bei Swindon Town. Sehr ärgerlich, da man die zusätzlichen Einnahmen, besonders aus dem FA-Cup, sicherlich hätte gut gebrauchen können. Aber es ist, wie es ist und man sollte sich eh am stärksten auf den Ligaalltag konzentrieren. Der Aufstieg in die League One steht über Allem, darauf kommt es letztendlich an. Viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben mit Forest Green Rovers!

Tarnat
05.11.2019, 19:40
Und auch hier geht es weiter.

In den Pokalwettbewerben hat man sich leider verabschiedet. Was zum einen sehr schade ist, zum anderen kann man sich nun voll auf den Aufstieg konzentrieren. Denn in der Liga feierte man einen wichtigen 1:0 Erfolg! Collins scheint weiter zu treffen und man kann positiv in die zukunft blicken.

Schweinsteiger31
07.11.2019, 19:00
Zwei Niederlagen in den englischen Pokalen, aber darüber sollte man sich nun keinen all zu großen Kopf machen … nun kann man seinen Fokus voll und ganz auf die Liga setzen und sich auf die kommenden Partien konzentrieren, damit man das Ziel 'Aufstieg' erreicht

Ein wirklich toller Bericht wieder, auch der kleine Ausschnitt zu Godwin-Malife hat mir super gefallen...weiter so :yes:

gvyfawk3s
12.11.2019, 12:22
https://s19.directupload.net/images/user/191112/kh84o5sg.png

https://s19.directupload.net/images/user/191111/buub9nqw.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s19.directupload.net/images/user/191112/zqvmmvi4.png

Mark Cooper, Coach der Forest Green Rovers: "Nach den beiden Pokalpleiten hätten die Jungs und ich den Fans gerne ein anderes Ergebnis angeboten, aber anscheinend geisterten die Niederlagen noch ein bisschen in den Köpfen herum. Die meisten Spieler sind ja auch noch ziemlich jung, da muss man manchmal ein paar Tage dran arbeiten. Aber zum Glück konnten wir den Punkt noch sichern und hatten so zumindest ein kleines Erfolgserlebnis. Darauf müssen wir nun aufbauen."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191112/o37zhlj2.png

Nach 18 von 46 Spieltagen grüßen die Forest Green Rovers vom Platz an der Sonne. Die Mannschaft von Trainer Mark Cooper zeigte sich konstant in ihren Leistungen und vor allem in der Defensive besonders aufmerksam. 14 Gegentore sind Stand jetzt die wenigsten in der Liga und es scheint sich mal wieder zu bewahrheiten, dann die Abwehr die Titel gewinnt (oder zumindestens die Wahrscheinlichkeit des Erfolges steigert. Zum Glück übertrugen sich die Fehlschläge in den Pokalwettbewerben nicht negativ auf das Team. Der Vorteil durch das Ausscheiden aus allen KO-Wettbewerben ist natürlich, sich nun voll auf die League Two konzentrieren zu können. Bei dem Kader der Rovers, der nicht sehr breit besetzt ist, kann das dem Ziel "Aufstieg" nur zugänglich sein.

https://s19.directupload.net/images/user/191112/vlk2a9ln.jpg

Chairman Dale Vince ist zufrieden

Chairman Dale Vince zieht ebenfalls ein positives Zwischenfazit: "Ich freue mich, dass die Jungs unseren Fans bisher so eine gute Saison präsentieren. Das war zum Beginn der Spielzeit nicht unbedingt zu erwarten, wir hatten und haben zwar Ambitionen, aber der Weg durch das englische Unterhaus ist lang und hart und deshalb sind wir auch ein bisschen stolz bisher. Nachlassen dürfen wir aber auf keinen Fall, die anderen Vereine haben uns jetzt mehr auf der Liste als vorher. Der Aufstieg in die League One wäre ein Traum, vor allem, weil wird unsere Philosophie dann noch besser und weitreichender präsentieren könnten. Und das ist ja eines der großen Ziele des gesamten Klubs. Mal sehen, was uns die nächsten Spiele so bringen."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191111/x3trx8fb.png
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png
https://s19.directupload.net/images/user/191112/g88ffp2x.png

Farrend Rawson, heutiger Siegtorschütze von FGR: "Geiles Gefühl, mal wieder eine Bude zu machen! Als Abwehrmann ist man ja eher selten in sowas involviert, aber heute musste ja einer den Jungs da vorne mal zu Hand gehen. Da lief leider wenig zusammen, auch wenn man das natürlich nicht nur an den Stürmern festmachen kann. Das restliche Team muss sie auch ein bisschen füttern. Na ja, heute konnten wir es noch richten."
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191111/bjhjbosx.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/191112/hkdcooct.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Spitzenspiel im Stadion "The New Lawn" der Forest Green Rovers! Der Tabellenzweite war zu Gast, "The Iron" oder auch Scunthorpe United. Und so war die Sachlage schon vor dem Spiel klar, würden die Rovers gewinnen, so bauen sie ihren Vorsprung auf sechs Punkte aus, siegen allerdings die Gäste, so würden sie mit dem Tabellenführer gleichziehen. FGR-Coach Cooper setzte im Sturm weiterhin auf den im Moment glücklosen Collins und auch sonst schickte er seine beste Elf aufs Feld. Scunthorpe begann sehr defensiv und verhalten, in den ersten 20 Minuten kamen sie kaum aus der eigenen Hälfte heraus. Es war schnell erkennbar, dass die Gastmannschaft voll auf Konter setzen wollte. Die Rovers standen allerdings sehr gut und waren so aufmerksam, dass sie nichts zuließen. Winchester münzte die Überlegenheit schließlich in der 37. Minute in die Führung um, aus 21 Metern ließ er den Keeper keine Chance. Nach der Pause setzte Forest Green alles daran, schnell eine Entscheidung herbeizuführen. Scunthorpe fand weiter nicht statt und enttäuschte damit auch die mitgereisten Anhänger. Mitte der zweiten Hälfte netzte dann McCoulsky nach einem Querpass von Collins ein und machte den Deckel auf eine einseitige Partie. Die Rovers ziehen damit in der Tabelle ein wenig davon.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Misterwhite84: Ich bin auch nicht sooo traurig darüber, dass wir aus den Pokalen ausgeschieden sind. Natürlich ist es ganz cool, auch mal ne Runde weiter zu kommen, aber für solch kleine Teams sind die ganzen Spiele sowieso schon eine hohe Belastung, die Fitness meiner Spieler ist oft eher mau. Auch weil es teilweise drei Ligaspiele in einer Woche gibt. Deshalb verzichte ich gerne. Vielen Dank für dein Lob.

@Nummer777: Dann darfst du dich heute freuen, wes geht nämlich weiter bei den Rovers. Das Elfmeterschießen war extrem unnötig nach eigener 2:0-Führung. Da hats auch ein bisschen gerummst in der Kabine hinterher. Aber was solls, es stehen ja noch dutzende Ligaspiele ins Haus, für Ablenkung ist also gesorgt. Danke, ich hoffe, dass die Jungs weiter so gut performen.

@Tarnat: Collins hat leider in den letzten Spielen etwas abgebaut, aber das kommt wahrscheinlich immer mal vor. Glücklicherweise kompensiert das McCoulsky mit seinen Leistungen bisher zufriedenstellend. Enttäuscht bin ich sowieso am meisten von Williams. Er ist der nominell stärkste Stürmer und bekommt nichts gebacken. Das nervt ein bisschen.

@Schweinsteiger31: Die kleinen Berichte wie zu Godwin-Malife lockern das Schreiben immer ein bisschen auf. Und wenn sie euch dann noch gefallen, dann ist das der Optimalfall.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de SoccerBible | The New Soccer Culture - SoccerBible (https://www.soccerbible.com)

Der Kölner
12.11.2019, 16:12
Die Forest Green Rovers lassen sich von den Pokalniederlagen nur kurz aus der Ruhe bringen. Die letzten Spiele zeigen klar die richtung an. Der ärgste Widersacher wird zu Hause relativ locker abgefertigt. Rundherum sind alle zufrieden im Verein und es herrscht beste Stimmung auf dem Weg in die League One. Oder passiert da etwa noch etwas ...

Pinturicchio
13.11.2019, 19:06
Läuft ja weiter phänomenal, vor allem die Defensive funktionierte prächtig
Mal schauen, noch sind paar Spiele zu gehen :D

Schweinsteiger31
14.11.2019, 17:47
Nach dem Ausscheiden aus den Pokalen erst einmal das 1:1 gegen Plymouth, welches der eingewechselte Dawson noch spät besorgen kann - dann geht es aber auch schon wieder mit den 3-Punkte-Spielen weiter ;) man ist also voll im Soll !

Super Berichterstattung weiterhin, tolle Story :good:

GAD777
18.11.2019, 22:59
Wieder wie ich finde sehr gute Ergebnisse für deine Jungs von den Forest Green Rovers. Ein 1:0 Auswärtssieg an der Brisbane Road bei Aufsteiger Leyton Orient und ein 2:0 Heimsieg gegen Absteiger Scunthorpe United, das kann sich absolut sehen lassen. Gegen die "Pilgrims" von Plymouth Argyle teilte man sich beim 1:1 Unentschieden die Punkte. Eine kurze aber sehr gut geschriebene Wortmeldung von Dale Vince hast du ebenfalls mit eingebaut. Was soll ich sagen, erneut ein phantastischer Bericht, ganz nach meinem Geschmack. Sehr gute Arbeit. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben mit den Forest Green Rovers!

MW2020
18.11.2019, 23:39
weiterhin sind deine Berichte sehr abwechslungsreich...Spielberichte, Tabelle, Bilder, zwischendurch wieder einmal ein kleiner Text zum Besitzer und zur Philosophie des Clubs...der Satz, dass durch den Aufstieg die Philosophie des Vereins eine größere Verbreitung findet, finde ich toll...ich finde, dass du den Verein super hin repräsentierst...die Ergebnisse passen auch super...den ersten Verfolger konnte man besiegen und nun einen Abstand von 6 Punkte herstellen...sieht alles ganz toll aus...Ich hoffe echt, dass du weiterhin durchhältst...weil ich glaube, dass es erst in der Championship so richtig geil werden würde für dich...geile Gegner, viele Originalstadien usw...also von mir aus könntest du echt die Sache beschleunigen (aber nur wenn du es auch wollen würdest)...Egal wie im Endeffekt...die Story ist einfach Hammer :good:

gvyfawk3s
19.11.2019, 00:31
weiterhin sind deine Berichte sehr abwechslungsreich...Spielberichte, Tabelle, Bilder, zwischendurch wieder einmal ein kleiner Text zum Besitzer und zur Philosophie des Clubs...der Satz, dass durch den Aufstieg die Philosophie des Vereins eine größere Verbreitung findet, finde ich toll...ich finde, dass du den Verein super hin repräsentierst...die Ergebnisse passen auch super...den ersten Verfolger konnte man besiegen und nun einen Abstand von 6 Punkte herstellen...sieht alles ganz toll aus...Ich hoffe echt, dass du weiterhin durchhältst...weil ich glaube, dass es erst in der Championship so richtig geil werden würde für dich...geile Gegner, viele Originalstadien usw...also von mir aus könntest du echt die Sache beschleunigen (aber nur wenn du es auch wollen würdest)...Egal wie im Endeffekt...die Story ist einfach Hammer :good:

Moin. :) Eigentlich gehe ich auf Feedback erst ein, wenn ich meinen neuen Bericht fertig habe, aber dieses Mal muss ich kurz nachfragen. :sarcastic:

Meinst du mit "beschleunigen" mehr Spiele pro Bericht? Ich hatte eventuell darüber nachgedacht, so 6 Spiele in einen Bericht zu packen und 2 oder 3 mit Text zu versehen, weil ich merke, dass es im Moment hier relativ ruhig ist und ich die Leser dann nicht so zuschütten möchte.

Du kannst mir ja mal deine Gedanken dazu da lassen. :good:

Danke schon mal fürs Feedback. :)

gvyfawk3s
26.11.2019, 12:56
https://s19.directupload.net/images/user/191126/jcuvvkit.png

https://s19.directupload.net/images/user/191126/56zo5vll.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/191126/ews2fkfb.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Das Spiel gegen Northampton sollte ein richtiger Kracher für die mitgereisten Forest Green Fans werden. Nachdem den Gastgebern durch Bunney ein kurioses Eigentor unterlaufen war (der Spieler traf per Direktabnahme nach einer Ecke der Rovers) spielte danach Collins-Vertreter Matthew Stevens groß auf. Vor und nach der Pause ging er jeweils unwiderstehlich ins Dribbling und traf einmal unten links, während er den zweiten Ball in den rechten Knick schlenzte. Der Widerstand der Heimmannschaft war demnach früh gebrochen und FGR hatte diverse Möglichkeiten, das Ergebnis sogar noch höher zu gestalten. Allerdings trafen lediglich die beiden jungen Wilden Allen und Morton, für letzten war es außerdem ein Jokertor. Nach dem Abpfiff bedankten sich die Spieler der Rovers noch bei ihren Anhängern und feierten wohl auch schon ein bisschen die Herbstmeisterschaft in der League Two.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191126/c2fttsb6.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191126/ejkrhz8m.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png


Tabelle der League Two nach der Hinrunde 2019/2020

https://s19.directupload.net/images/user/191126/sjz75u89.png

In der Tabelle konnten wir uns mit den letzten Zwischenspurt einen Vorsprung von 11 Punkten erarbeiten. Vor allem defensiv wurden viele Gegner dominiert und kamen wenig zur Entfaltung. Das Unternehmen Aufstieg ist demnach gut aus, Konstanz und die Vermeidung eines Spannungsabfalls sind nun die Ziele für die Rückrunde, an deren Ende wir gerne in die League One aufsteigen würden.

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png


Kaderübersicht nach der Hinrunde 2019/2020

https://s19.directupload.net/images/user/191126/dlktlben.png


Tor

Im Tor wurde Smith einmal für vier Spiele von Thomas verdrängt, der aber dann viel zu viele Fehler machte. Inzwischen hat sich unsere Nummer 1 stabilisiert und wird auch in der Rückrunde am Start sein.


Abwehr

Die Abwehr ist so ein wenig das Prunkstück im Kader der Rovers. Matt und Joseph Mills gehen mit ihrer großen Erfahrung und ihrer Ruhe voran und in ihrem Fahrwasser schwingen sich auch Ihre Kollegen zu guten Leistungen auf. Rawson hat in der ersten Elf noch die Nase vorn gehabt, aber Godwin-Malife verdrängt in so langsam aufgrund seiner krassen Entwicklung. In der Rückrunde dürfte man noch öfter auf den Jungspund setzen. Den defensiven Außen geht fast jede Genauigkeit in der Offensive ab, das ist aber zu verschmerzen.

https://s17.directupload.net/images/user/191019/96qgu49w.png

Abwehrspieler ohne Glück in der Offensive


Mittelfeld

Im Mittelfeld gibt es eine stabile Bank. Grubb, Winchester, Adams und Mondal haben alle mindestens 20 von 23 Ligaspielen absoviert und sich gefunden. Winchester ist außerdem der Top-Vorbereiter in unserem Team. Schade ist es ein wenig, dass die Außenspieler wenig Zug zum Tor entwickeln, das wäre wünschenswert in der Rückrunde. Dawson ist eine hervorragende Ergänzung und hilft aus, wo er kann.


Angriff

Im Angriff tummeln sich einige Spieler, die sehr unterschiedliche Entwicklungen zu verzeichnen haben. Collins und McCoulsky haben eine gute Hinrunde absolviert, wobei McCoulsky doch stabiler war. Collins musste zuletzt eine Durststrecke durchmachen, die er erst am 23. Spieltag beenden konnte. Stevens hat ihn aber gut vertreten. Die absolute Enttäuschung ist tatsächlich Williams, der nominell beste Mann. Er hat noch kaum etwas auf dem Rasen zeigen können. Um ihn ranken sich auch Transfergerüchte.
https://s17.directupload.net/images/user/190929/n9dkerf2.png

Collins, unser Top-Torschütze

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png


@Der Kölner: Ich bezweifle stark, dass wir uns das noch vom Brot nehmen lassen. Elf Punkte Vorsprung auf den 2. Platz inzwischen sollten hoffentlich reichen (ich hoffe jetzt einfach mal, dass meine Worte mich nicht einholen irgendwann... ).

@Pinturicchio: Ja, die Defensive ist über jeden Zweifel erhaben, auch wenn die Angriffsbemühungen der Gegner auch teils sehr "suboptimal" sind. Ich bin froh, dass das Bollwerk hält.

@Schweinsteiger31: Dawson ist ein Mann für spezielle Momente, auch wenn er das meist eine entscheidende Vorlage gibt. Ich freu mich für ihn, weil er es in unserem stabilen Mittelfeld echt nicht leicht hat. Danke dir.

@Nummer777: Ich denke, die Jungs schlagen sich absolut passabel. :) In der Realität ist FGR ja im Moment auch ganz oben zu finden, wenn auch noch mit ein paar Punkten weniger. So ganz schlecht ist das Team also nicht. Schön, dass dir der Bericht gefallen hat, der aktuelle konzentriert sich ein bisschen auf das Fazit der Hinrunde, ich hoffe, das passtr so.

@Misterwhite84: Danke nochmal für dein Feedback. Ich habe diesmal ein bisschen was verändert, 3 Spiele und "nur" 1, über das berichtet wird. Ich denke, ich werde erstmal so 6 Spiele pro Bericht machen, mit 2 oder 3, die ich dann genauer beschreibe. Dann gehts etwas fixer Richtung League One hoffentlich. Im Moment ist ja sehr ruhig hier, wenn wieder mehr Leute lesen, kann man ja wieder mehr schreiben.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de

Der Kölner
28.11.2019, 08:41
Die Null steht und das macht wenig Grund zur Sorge, dass du deine Ziele erreichen wirst. Ich freue mich drauf wenn es hochgehen sollte da ich mich in den unteren Ligen Englands nicht wirklich auskenne. Die Entwiclung von Collins ist ja überragend. Der Kerl wird die sicher eine Etage höher auch noch helfen können. Wünsche für den Endspurt alles Gute.

GAD777
28.11.2019, 18:36
Zwei Siege und ein Unentschieden, wieder sehr gute Ergebnisse für deine Jungs von den Forest Green Rovers und das alles ohne Gegentreffer. Ich denke, der Aufstieg in die EFL League One ist nur noch Formsache und sollte in der Rückrunde klargemacht werden. Auch hast du den Lesern einen Einblick in den Kader gegeben, was ich persönlich ziemlich interessant fand. Schöner Bericht, gute Arbeit. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben!

Schweinsteiger31
01.12.2019, 18:23
Der Kantersieg in Northampton, ein wichtiges Tor von Collins gegen Stevenage und dann die super übersichtliche und sehr informative Kaderübersicht ! Mir gefällt deine Story echt sehr gut; sehr junge Mannschaft, die da die Liga so aufmischt, aber das ist wahrscheinlich auch Teil des Erfolgsgeheimnisses ;)
freu mich schon auf den nächsten Teil und denke, den Aufstieg solltest du packen :good:

RichardBarcelona
01.12.2019, 21:27
Du hast nach der Hinrunde schon nen ordentlichen Vorsprung auf die Verfolger und marschierst gut in Richtung Aufstieg. Trotzdem ist die Saison noch lange und schon eine kleine Schwächephase kann da schnell den Vorsprung schmelzen lassen.

Pinturicchio
02.12.2019, 21:58
Sieben Punkte, kein Gegentor, wahnsinn :D
Schöne Statistikübersicht und gut auf die einzelnen Mannschaftsteile eingegangen
Gar nicht auf dem Schirm gehabt wie jung das Team eig ist :D

MW2020
03.12.2019, 20:22
Zu deiner damaligen Frage:

Ja mehrere Spiele für einen schnelleren Fortschritt wären sicher geil...du musst nur mal hochrechnen...jetzt läuft die Story seit Beginn von Fifa (sagen wir mal Anfang Oktober)...also 2 Monate für eine Hinrunde...dann kannst du dir ausrechnen wo du im Juni wärst...nämlich im Optimalfall am Ziel (Championship)...da darf aber nichts zwischenkommen...ich würde deine Qualität von Berichten so gerne in der Championship sehen, da dort die Transfers und Gegner schon wirklich attraktiv sein könnten...

Zu deinem Bericht:

Nun hast du tatsächlich einen komfortablen Vorsprung herausgespielt...die Spannung aufrecht zu halten wird jetzt das Ziel sein...
die Kaderübersicht fand ich sehr geil...besonders die Entwicklung der Spieler ist super einzusehen...weiterhin ganz großes Kino hier...:good:

LiLCheesy91
08.12.2019, 21:52
Auch hier habe ich mich in den letzten Tagen etwas durchgelesen und muss gestehen, dass ich die Story sehr interessant finde. Zunächst hast du eine schöne Wahl mit dem Team getroffen und auch von der Aufmachung ist das ganze sehr stimmig. Der Aufstieg dürfte vermutlich Formsache sein, wenn du weiterhin so konstant abliefern kannst. Danach wird es dann interessant zu sehen sein, wie man sich eine Liga höher schlagen wird und ob man mithalten kann. Doch erstmal viel Glück für die weitere Saison :good:

gvyfawk3s
09.12.2019, 22:41
https://s19.directupload.net/images/user/191209/nac68nkc.png


Transfers nach der Hinrunde 2019/2020

Departures

George Williams | 23 | ST | 66 | Club Puebla | 880.000

Mit dem Verkauf von Williams endete ein großes Missverständnis. Der nominell stärkste Stürmer im Team bekam überhaupt kein Bein auf den Boden und konnte sich und der Mannschaft nicht helfen. Man einigte sich daher auf einen Transfer im Winter und nun versucht der Angreifer es auf der anderen Seite des großen Teichs in Mexiko. Möge er dort besser zurecht kommen.

https://s19.directupload.net/images/user/191209/jfmrs4w2.png


Dayle Grubb | 27 | LM | 63 | Wycombe Wanderers | 600.000

Etwas unerwartet kam das Angebot von den Wanderers aus der League One. Grubb war bisher einer der konstanten Größen im Team der Rovers, aber ein Angebot, das seinen Marktwert um das Doppelte übertraf, konnte man nicht ablehnen.


Arrivals

Noah Chilvers | 18 | ZOM | 55 | Colchester United | 100.000
Von Colchester wechselt ein junges englisches Talent zu den Rovers. Chilvers dürfte nicht allzu vielen bekannt sein, aber seine Prognosen lesen sich hervorragend. Seine große Stärke ist seine allgemeine Beweglichkeit, die ihm immer wieder den nötigen Platz verschafft, um sich offensiv zu entfalten.


Courtney Senior | 22 | RM | 65 | Colchester United | 300.000
Senior ist inzwischen eine bekannte Größe in der League Two und soll der Ersatzmann für Grubb sein. Er ist wesentlich schneller und wendiger als sein Vorgänger, dafür nicht so sicher bei seinen Zuspielen. Allerdings bringt er noch Potential mit.

https://s19.directupload.net/images/user/191209/8cizdfry.png


Mathias Jörgensen | 19 | ST | 60 | New York Red Bulls | 200.000
Der Transfer des jungen Dänen kam über die neuen dänischen Kontakte von Dale Vince zustande. In den USA plagte ihn die große Entfernung zu seiner Heimat, die nun immer noch gegeben ist, aber längst nicht mehr so extrem. Von England aus steht einem Besuch dort nichts im Wege. Er soll Williams im Sturm ersetzen, der nach einer erfolglosen Halbserie die Zelte abgebrochen hat.


Mathias Olsen | 17 | LM | 70 | Forest Green Rovers U18
Olsen wird eine goldene Zukunft vorausgesagt. Er soll angeblich im Alter von 17 Jahren schon spielstärker sein als alle anderen Spieler im Kader von Forest Green. Da kann man froh sein, dass sein Team "nur" in der League Two spielt und er so noch nicht so extrem im Fokus der Medien steht. Sollte er sich so weiterentwickeln, dürfte ein Wechsel nur eine Frage der Zeit sein.


Christoffer Jespersen | 17 | CM | 67 | Forest Green Rovers U18
Der zentrale Mittelfeldspieler steht ein bisschen im Schatten von Olsen. Ähnlich talentiert, sehr ballsicher, brauch er sich aber eigentlich gar nicht zu verstecken. Mal sehen, ob er im stabilen Mittelfeld seinen Platz findet-
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191209/wm5exriy.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191209/2i657eie.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/191209/d6ubf52b.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

Mit direkt zwei Heimspielen hintereinander erwischten die Forest Green Rovers einen recht angenehmen Start in die Rückrunde. Und so sollte nach dem Sieg gegen Macclesfield auch Exeter aus dem Stadion "The New Lawn" gefegt werden. Allerdings erwiesen sich die Gäste als durchaus hartnäckig, so dass auch die beiden Neuzugänge Senior und Jörgensen, die von Beginn an ran durften, nur wenig glänzen konnten. In der ersten Halbzeit musste man sich sogar das ein oder andere Mal auf Torwart Smith verlassen, der seinen Kasten mit mehreren Paraden sauber halten konnte. In der 67. Minute wurde Jespersen eingewechselt, der junge Däne gab also sein Debüt für die Rovers. Und als Geschenk legte er Jörgensen direkt mal den Treffer des Tages vor, der das butterweiche Zuspiels seines Landsmanns unhaltbar ins Netz hämmerte. Nach dem Ende des Spiels konnte Forest Green also erneut drei Punkte verbuchen.
https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/191209/7frhahmj.png

https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Der Kölner: Da bin ich ganz bei dir, ich kenne mich da auch fast gar nicht aus. Auch wenn ich inzwischen ein bisschen wissen durch die Story angesammelt habe. Guck dir mal die Entwicklung von Godwin-Malife an, der ist noch krasser. Die beiden schöpfen ihr Potential auf jeden Fall rasant aus. Mal sehen, wie stark sie noch werden, in der League One sind sie sicher noch gut am Start.

@Nummer777: Der Blick in den Kader ist wahrscheinlich mit am interessantesten, weil die Spieler ungefähr niemand kennt. So viele beschäftigen sich ja nicht mit der 4. Liga in England und die Personalfluktuation ist ja auch immer sehr extrem. Inzwischen kenne ich die Spieler so ein bisschen und wollte euch an meinem Wissen teilhaben lassen. Vielen Dank!

@Schweinsteiger31: Die Mannschaft ist tatsächlich sehr jung, die beiden Mills-Brüder sind da sowas wie die Aufpasser für die Rasselbande. Spaß beiseite, die Altersstruktur macht natürlich Spaß, da werden einige Spieler noch ne ganze Zeit dabei sein, wenn sie nicht weggekauft werden. Die Entwicklung macht ja immer viel Spaß, mir zumindest.

@RichardBarcelona: Absolut, das sage ich auch meinen Jungs immer in der Kabine, dass sie bloß nicht abheben sollen. Im Ernst, viele der Spiele sind echt sehr eng und man merkt, dass die Spieler aller nur um die 60 oder so als Stärke haben. Bisher läufts gut und der Aufstieg ist eigentlich ein muss. Aber noch ist lange zu gehen, mal sehen, was da noch wartet.

@Pinturicchio: Check, die Gegner waren aber auch harmlos vor unserem Tor. Danke für dein Lob, ich hoffe, die Übersicht über die Transfers gefällt dir ebenso.

@Misterwhite84: Okay, ich habe auf jeden Fall vor, ab dem nächsten Post dann wohl 6 Spiele auf einmal zu machen, dann geht es besser voran. :) Bin im Moment voll in der Klausurphase meines Studiums, im Januar kommen 5 Klausuren. Danach werde ich dann auch wieder regelmäßiger posten. Die Championship würde ich nämlich verdammt gerne zocken.

Danke für deine lobenden Worte, dass tut mir immer sehr gut, wenn du oder jemand anderes sowas schreibt. Dann ist man direkt wieder voll motiviert.

@LiLCheesy91: Es freut mich, dass du den Weg hier hin gefunden hast. :) Über die Wahl bin ich im Rückblick ebenfalls sehr froh, die Rovers sind einfach cool. Überlege mir auch schon, ein Trikot der Mannschaft zu kaufen, fühle mich inzwischen richtig verbunden. Ich gebe auf jeden Fall weiter Gas!



Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de

Pinturicchio
17.12.2019, 21:11
Zu den Transfers kann ich wenig sagen :D
Kenne die durchgehend nicht, aber wenigstens auch Jugendspieler dabei
Die Ergebnisse auch wieder top, spielst unheimlich konstant
Jespersen und Jörgensen gleich mal in einer Co-Produktion, läuft

Schweinsteiger31
27.12.2019, 17:51
oha, dieses Mal gabs sogar eine Niederlage für deine Rovers ;)
trotzdem ist man noch total im Soll und nun gibt's auch ein wenig Verstärkung … mir sagen die Spieler auch nichts, aber du hast ja zu jedem ein paar Zeilen geschrieben, find ich schön :P
Tolle Story und schöner Bericht, weiter so

MW2020
06.01.2020, 17:24
Wieder ein sehr guter Teil...Du hast die Ab und Zugänge sehr gut begründet...So etwas gefällt mir immer sehr gut...
Dieses Mal nur zwei Spiele...ein Sieg und auch eine seltene Niederlage...
Freue mich schon wenn es weitergeht...:good:

Der Kölner
21.01.2020, 11:49
Die Darstellung ist weiterhin Hammer. Gefällt mir richtig gut. Die Spieler sagem mir allesamt gar nix, aber das wird wohl noch eine ganze zeit so weitergehen. Super, dass du da den ein oder anderen Satz zu den Spielern schreibst, so dass man sich etwas mehr darunter vorstellen kann. Sportlich läuft es ja insgesamt weiterhin gut. :good:

gvyfawk3s
21.01.2020, 14:14
https://s19.directupload.net/images/user/200121/757d8izs.png

League Two 2019/2020 | 27. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200121/5d3p7pcm.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200121/5kuvjrct.png
Mansfield Town 0:0 Forest Green Rovers

League Two 2019/2020 | 28. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200121/5kuvjrct.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200121/x27zmkyg.png
Forest Green Rovers 4:0 Salford City
1:0 Winchester | 27.
2:0 Dawson | 60.
3:0 Olsen | 80.
4:0 Jespersen | 87.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

https://s19.directupload.net/images/user/200121/vyztwvcy.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200121/bktmj3xb.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png



Nach dem lockeren 4:0 Heimsieg gegen Salford City erwartete die Forest Green Rovers am 29. Spieltag ein schwieriges Auswärtsspiel gegen Macclesfield Town. Trainer Mark Cooper gab wieder seinen jungen Dänen ein Mandat in der Startelf, sowohl Jespersen als auch Olsen durften also beginnen. Und wie nach ihrem Debüt schon oft, griffen sie entscheidend ins Spiel ein. Die Vorlage zum Führungstreffer von Collins lieferte Jespersen per Steilpass, sein Mitspieler bedankte sich angemessen für den Assist. Nachdem Ironside für die Hausherren schnell ausgeglichen hatte, bahnte sich das erwartet schwere Spiel an. Viel Kampf mit Mittelfeld, wenig Aktionen vor den Toren waren daher zu verzeichnen. Nach der Pause brachten die Gäste Chilvers ins Spiel und der Neuzugang stech schon bald und brachte die Rovers per Dropkick in Führung. Danach brachen so ein wenig die Dämme bei den Gastgebern und Forest Green schraubte das Ergebnis nach oben. Verdient war der Sieg am Ende alle mal, wenn vielleicht auch um ein oder zwei Buden zu hoch.
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png


https://s19.directupload.net/images/user/200121/px7supgu.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png

League Two 2019/2020 | 30. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200121/5kuvjrct.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200121/zah6oacg.png
Forest Green Rovers 1:1 Carlisle United
0:1 Olomola, Elfmeter | 79.
1:1 Adams | 83.

League Two 2019/2020 | 31. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200121/3ibsu455.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200121/5kuvjrct.png
Grimsby Town 0:3 Forest Green Rovers
0:1 Olsen | 39.
0:2 Collins | 68.
0:3 Collins | 79.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fs17.directupload.net%2 Fimages%2Fuser%2F190919%2Fs7e8hpgv.png


Forest Green Rovers - Three Questions for: Noah Chilvers


Noah Chilvers - 18 Jahre - Mittelfeldspieler - seit 2020 im Verein


1. Wo kommst du her und was waren deine ersten Schritte im Fussball?

Ich bin ein echter "Chelmsfordian" und bin damit nicht weit von London aufgewachsen. Es war natürlich immer cool, dass ich es nicht weit bis in die Hauptstadt hatte, aber ehrlich gesagt ist neben dem Fussball-Training nie allzu viel zeit gewesen für solche Ausflüge. Aber das ist schon ok, ich möchte meinen Traum, einmal in der zweiten oder sogar ersten Liga zu spielen, unbedingt leben. Und da muss man halt Opfer bringen. Ich wurde 10 Jahre lang bei Colchester United ausgebildet und hoffe nun, dass ich bei Forest Green Fuß fassen kann.

https://s19.directupload.net/images/user/200121/zaly37to.jpg


2. Dein größter Erfolg?
Mein größter Erfolg? Liegt tatsächlich im privaten Bereich bisher. Ich bin froh, dass ich neben dem ganzen Training meinen Schulabschluss hervorragend gemeistert habe. Darauf bin ich schon ein bisschen stolz, da mich das auch absichern soll, wenn es mit dem Fussball nicht klappt. So reflektiert muss man schon sein, finde ich.


3. Welches Geheimnis teilst du mit uns?
Das ich noch nie einen veganen Burger gegessen habe. Forest Green ist ja nicht nur in England bekannt dafür, möglichst nachhaltig zu wirtschaften und auch diese Perspektive finde ich hier sehr interessant. Ich hoffe, ich habe bald mal die Gelegenheit, mit den Jungs das Essen im Stadion auszuprobieren!


https://s17.directupload.net/images/user/190919/s7e8hpgv.png

@Pinturicchio: Ja, bei dem geringen Budget muss man immer ein bisschen forschen, bis man wirkliche Verstärkungen findet. Ich fahre da immer die Schiene, dass ich so eine Mischung aus Spielern mache, die ich aus älteren Karrieren kenne, aber auch ein bisschen darauf vertraue, was meine Scouts mir so anbieten. Bisher war das immer ganz ok. :) Ich bin froh, dass die Saison gut läuft, noch eine Saison in der League Two wäre wohl brutal.

@Schweinsteiger31: Ja, so ab und an rutscht auch mal eine Niederlage durch, auch wenn die Qualität der Gegner in dieser Liga relativ gering ist. Den ein oder anderen Spieler stelle ich auch noch mal genauer vor, wie Chilvers in diesem Bericht. Dann habt ihr vielleicht einen besseren Einblick. Danke auf jeden Fall!

@Misterwihite84: Danke, ich möchte versuchen, doch eine ganz realistische Karriere, zumindest von den Transfers und so, hinzubekommen, die auch nachvollziehbar ist. Mit den Speilen ist das bei FIFA ja immer so eine Sache, wenn man natürlich mit einem FIFA gut zurecht kommt, geht es immer etwas schneller nach oben. Aber ich hoffe einfach, dass es für euch interessant ist.

@Der Kölner: Vielen Dank für dein Lob! Ich werde mir weiter Mühe geben. Bekanntere Spieler kommen wahrscheinlich tatsächlich erst wesentlich später, wenn ich denn soweit komme. Ich werde auch weiterhin so ab und an was schreiben, damit ihr eine Vorstellung vom Team habt.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de https://i.ytimg.com/vi/XYzmmmNXeKo/maxresdefault.jpg

Der Kölner
21.01.2020, 15:40
Sportlich "alles im grünen Bereich". Der Aufstieg scheint mehr als möglich. Schöne Vorstellung von Chilvers. Scheint einen stabilen Charakter zu haben. Weiter so!

Edouard1990
22.01.2020, 01:27
Sehr gute Leistung bisher mit Forest Green, Tabellenführung und momentan sieht es gut aus, dass es mit dem Aufstieg klappen könnte. Wird halt lange dauern, bis du mal durch die unteren Ligen durchmarschiert bist und es in die Championship geht, wo es dann erst richtig interessant wird. Die Vorstellung von Chilvers fand ich gut, solchen kleinen Spielerportraits bringen immer etwas Abwechslung in die ganze Story.

forza juve
23.01.2020, 14:54
Hammer was du hier für ne Story aufgezogen hast. Sehr interessanter Verein. Gefällt mir immer gut wenn Leute was mit Klubs machen die noch unterm Radar laufen. Mach bitte weiter so:good:

Pinturicchio
23.01.2020, 23:42
Starke Ergebnisse wieder einmal, die Defensive ist echt schon fast brutal gut
Zumindest ist die Quote deutlich besser als bei mir :D
Dein Punktepolster ist durch die konstanten Leistungen ja schon sehr beachtlich, denke da brennt nichts mehr an
Das Interview mit dem jungen Mann fand ich sehr gelungen, klasse sowas reinzubringen :)

Cody
25.01.2020, 11:07
Der neue Look gefällt mir ebenfalls! Super coole Story. Keep going!

Schweinsteiger31
29.01.2020, 17:41
Schöner Bericht, nettes kleines 'Interview'
Und die letzten Wochen waren auch wieder sehr erfolgreich.. man ist weiterhin Tabellenführer und wird sich das mMn auch nicht mehr nehmen lassen, zwar sollte man nicht zu selbstsicher in die letzten Spiele gehen, aber trotzdem hat man ein gutes Polster und sollte das dann auch über die Ziellinie bringen können ;)

gvyfawk3s
06.02.2020, 19:25
https://s19.directupload.net/images/user/200206/2cfqzyfc.png

League Two 2019/2020 | 32. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200206/98e38xwl.png
Forest Green Rovers 2:0 Walsall FC
1:0 Collins | 44.
2:0 Collins | 81.

League Two 2019/2020 | 33. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200206/u23on5gv.png
Forest Green Rovers 2:0 Port Vale FC
1:0 Collins | 5.
2:0 Stevens | 18.

League Two 2019/2020 | 34. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200206/uy8cqtnp.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Oldham Athletic 0:0 Forest Green Rovers

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200125%252F6vkzrqid .pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200125%252F2n4x3q3q .png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

Aaron Collins "on fire", das trifft es wahrscheinlich im Moment am besten. Der Waliser präsentiert sich derzeit wieder in ausgezeichneter Form, in den letzten drei Spielen gelangen ihm drei Tore. Darauf hoffen die Rovers-Fans natürlich auch im Auswärtsspiel bei "The Iron", wie Scunthorpe United auch gerne genannt wird. Und bereits nach fünf gespielten Minuten ließ der Stürmer es so richtig krachen, eine Flake von Senior nagelte er ohne viel Mühe genau unter die Latte, der Keeper der Gastgeber hatte nicht den Hauch einer Chance. So ein "Dosenöffner" kann einer Partie ja stets gut tun und auch Forest Green nutzte diesen Schwung. Kapitän Jospeh Mills traf per direktem Freistoß allerdings nur den linken Pfosten, so dass das zweite Tor noch ein wenig warten musste. In der 32. Minute war es allerdings nicht mehr zu verhindern, Collins luchste seinem Gegenspieler Eisa den Ball ab und hatte danach keine Mühe mehr, sein Konto auf zwei Buden aufzustocken. Nach der Halbzeitpause ließen es beide Teams dann sehr entspannt angehen, so dass keine Tore mehr fielen.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

https://s19.directupload.net/images/user/200206/nhrlppo2.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

League Two 2019/2020 | 36. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200206/pkbgahhs.png
Forest Green Rovers 0:0 Leyton Orient

League Two 2019/2020 | 37. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200206/i6x94dqn.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Swindon Town 1:1 Forest Green Rovers
1:0 Doyle | 57.
1:1 Collins | 66.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png




Forest Green Rovers - Zwei Vertragsverlängerungen sorgen für Freude

https://s19.directupload.net/images/user/191112/zqvmmvi4.png


Udoka Godwin-Malife - 19 Jahre - Verteidiger - seit 2019 im Verein
Wie bereits früher in der Saison berichtet, verläuft die Entwicklung von Godwin-Malife mehr als optimal. Er wurde die ganze Saison bisher stets souveräner und spätestens ab der nächsten Spielzeit wird man ihm einen absoluten Stammplatz wohl kaum verwehren können. Das Erfreuliche an seiner Vertragsverlängerung ist natürlich auch, dass er im Falle eines Transfers auch noch einiges an Geld in die Kasse spielen dürfte. Aber daran denken Fans und Verantwortliche bisher nicht, da sie ihr neues Juwel natürlich lieber noch lange für die Rovers spielen sehen wollen. Der Vertrag wurde um 3 Jahre verlängert.

https://s17.directupload.net/images/user/190929/n9dkerf2.png


Aaron Collins - 22 Jahre - Stürmer - seit 2019 im Verein
Für Aaron Collins ist es eine absolute Traumsaison, der schlaksige Stürmer trifft aus allen Lagen und wird mit höchster Wahrscheinlichkeit der beste Torschütze von Forest Green am Ende dieser Spielzeit sein. Da das änhlich wie bei Godwin-Malife Begehrlichkeiten von anderen Vereinen wecken dürfte, verhandelte man auch frühzeitig mit Collins und konnte auch mit ihm eine Einigung über einen neuen 3-Jahres-Vertrag erzielen. "Ich sehe meine Zukunft auch bei den Rovers.". so der Spieler. Wie viel wahres daran ist, wird sich in der Zukunft zeigen.


https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

@Der Kölner: Ich denke auch, dass alles andere außer dem Aufstieg eine kleine Enttäuschung wäre. Forest Green ist in der Realität nicht unbedingt ein Aufstiegskandidat, in der Karriere jedoch sollte das klappen. Chilvers spielt sich dazu auch noch gut, was will man mehr?

@Edouard1990: Da gebe ich dir absolut Recht, bis man die englischen Ligen durchlaufen hat und oben ankommt, da vergeht natürlich eine gute Zeit. Deshalb habe ich meinen Stil auch etwas angepasst, damit ich voran komme. Die kleinen Abwechslungen werde ich immer wieder mal einstreuen.

@forza juve: Vielen Dank für dein Lob! Das ist auch eines meiner Ziele, das Forest Green ein paar Leuten mehr bekannt wird. Ich finde, der Verein sollte ein bisschen Zuspruch und Aufmerksamkeit für seinen Weg bekommen.

@Pinturicchio: Wie schon gesagt, die League Two ist halt fußballerisch nicht so wirklich top und wenn man mit FIFA umgehen kann, dann sollte sie eigentlich kein Hindernis sein. Erfahrungsgemäß geht es in der League One dann richtig zur Sache, da ist der Aufstieg nicht so einfach. Aufgrund der etwas eintönigen Ergebnisse präsentiere ich euch z. B. gerne Mal die Fragen an die Spieler oder so, damit es interessant bleibt.

@Cody: Vielen Dank, dann werde ich so weiter machen.


Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de https://i.ytimg.com/vi/XYzmmmNXeKo/maxresdefault.jpg

forza juve
07.02.2020, 13:11
In der Tabelle siehts verdammt gut aus. Sollte sich auf jeden Fall ausgehen. Sehr wichtige Vertragsverlängerungen, auch um zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. :good:

Pinturicchio
07.02.2020, 22:00
Weiter geht es von Sieg zu Sieg, weiter ohne Gegentore
Wird Zeit, dass du mal höherklassige Konkurrenz bekommst :D
Denke mal Aufstieg ist durch

Schweinsteiger31
08.02.2020, 18:30
gewohnt souveräne Leistung und ein toller Bericht wieder von dir
bin schon gespannt, wie du dich in der nächsten Liga schlagen wirst, da du dir den Aufstieg ja hoffentlich nicht mehr nehmen lässt :P

gvyfawk3s
27.02.2020, 20:05
https://s19.directupload.net/images/user/200227/95e5yqy3.png

League Two 2019/2020 | 38. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200227/d6ucslxb.png
Forest Green Rovers 3:0 Morecambe FC
1:0 Collins | 43.
2:0 Jespersen | 60.
3:0 McCoulsky | 68.

League Two 2019/2020 | 39. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200227/alzi5njw.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Crewe Alexandra 0:3 Forest Green Rovers
0:1 Collins | 21.
0:2 Adams | 34.
0:3 Stevens | 82.

League Two 2019/2020 | 40. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200227/j2jan7r7.png
Forest Green Rovers 1:2 Cheltenham Town FC
0:1 Reid | 11., Elfmeter
1:1 McCoulsky | 29.
1:2 Reid | 45.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

https://s19.directupload.net/images/user/200227/xhvrawei.pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200227/dni28hog.png
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

Nach diesem fulminanten 5:0-Heimsieg gegen Northampton benötigt Forest Green nur noch zwei Siege aus den letzten Spielen, um sich den "Meistertitel" der League Two zu sichern. Nachdem man in der Vorwoche sehr überraschend mal wieder eine Niederlage einstecken musste, lief es in diesem Heimspiel mal wieder wie am Schnürchen. Die beiden großen Stützen dieser Saison, Collins und Winchester, waren je einmal erfolgreich. Vor allem Winchesters 2:0 war dabei sehenswert, er drehte das Leder aus 16 Metern in den Winkel! In der 2. Hälfte hatten sich die Gäste sich anderes vorgenommen, als so hart unter die Räder zu kommen. Collins stockte sein Torkonto in diesem Spiel auf drei auf, ehe der Junge Olsen schließlich den Deckel drauf machte. So langsam aber sicher darf man sich auf die Aufstiegsfeier vorbereiten.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

League Two 2019/2020 | 42. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200227/3qvnigzb.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Plymouth Argyle 0:1 Forest Green Rovers
0:1 Dawson | 21.

League Two 2019/2020 | 43. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200227/ae98pb76.png
Forest Green Rovers 2:0 Bradford City
1:0 Collins | 53.
2:0 Collins | 69.

https://s19.directupload.net/images/user/200227/u5gsche2.png

League Two 2019/2020 | 44. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200227/hwv4rb37.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Newport County 3:0 Forest Green Rovers
1:0 Azeez | 7.
2:0 Azeez | 41.
3:0 Amond | 87.

League Two 2019/2020 | 45. Spieltag
https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .pnghttps://s19.directupload.net/images/user/200227/4u36umy4.png
Forest Green Rovers 1:0 Cambridge United
1:0 Collins | 24.

League Two 2019/2020 | 46. Spieltag
https://s19.directupload.net/images/user/200227/sftrz49k.pnghttps://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs19.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F200121%252F5kuvjrct .png
Colchester United 0:1 Forest Green Rovers
0:1 Adams | 88.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png


Dale Vince in der Rolle des Mahners

Die Aufstiegsfeier im Stadion „The New Lawn“ ist kaum zu Ende, da ziehen anscheinend dunkle Wolken über den sonnigen Himmel des Meisters der League Two, den Forest Green Rovers. Chairman Dale Vince hat sich so kurz nach dem größten Erfolg der Vereinsgeschichte direkt zum großen Mahner aufgeschwungen. „Natürlich geht für die Fans, für die Spieler und auch uns als Verantwortliche ein Traum in Erfüllung mit dem Aufstieg, aber ehrlich gesagt, hat keiner damit gerechnet, dass wir so schnell da hoch kommen. Und in der League One erwartet die Rovers ein ganz anderer Pool an wirklich sehr guten Teams, die uns das Leben schwer machen werden.“, so Vince. Und weiter: „Das große Problem wird tatsächlich in der Finanzierung liegen. Auch wenn manche jetzt vielleicht denken, was ich für einen Quatsch rede, weil Geld ja keine Rolle spielen soll für mich. Tut es aber. Ich habe dieses Projekt hier mittel- bis langfristig angelegt und unser Hauptaugenmerk liegt auf dem neuen, umweltneutralen Stadion. Diese Immobilie wird große Mengen an Kapital binden und deshalb bleibt für die Verstärkung des Teams kein großer Spielraum übrig. Das heißt, dass die Jungs noch enger zusammenrücken müssen in der nächsten Saison und unsere Ziel sein muss, unseren Aufstieg zu konsolidieren.“

Da kann man wohl ohne Probleme von Klartext sprechen. Bei den Fans kamen die Worte erwartungsgemäß nicht ganz so gut an, vor allem, weil sie ja im Moment mit feiern beschäftigt sind. Es ist also fraglich, ob der Sonnenschein, der über Nailsworth liegt, nicht schon bald durch triste Regenwolken verdrängt wird. Der Start der neuen Spielzeit wird Auskunft darüber geben können.

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

https://s19.directupload.net/images/user/200227/srdc53vi.png


https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190919%252Fs7e8hpgv .png

@forza juve: Definitiv, die Tabelle ist in dieser Saison stets sehr beruhigend. :) Deshalb kam da auch nie große Spannung auf.

Ich bin sehr froh, dass Collins und Godwin-Malife am Start bleiben, ich denke, die Beiden können auch in der League One eine gute Rolle spielen.

@Pinturicchio: Auf jeden Fall, die letzten Spiele haben auch nicht mehr so viel Spaß gemacht. Aber ich prophezeie mal, dass ich es in der League One schwerer haben werde. Wir werden sehen.

@Schweinsteiger31: Vielen Dank, die Gegner sind auch echt nicht gut gewesen. Ich freue mich auch schon auf die League One!



Quellen der Wappen und Bilder: https://secure-mediaproxy.kicker.de https://i.ytimg.com/vi/XYzmmmNXeKo/maxresdefault.jpg

Der Kölner
02.03.2020, 16:16
Ganz starke Season der Rovers. Man macht den Aufstieg locker klar. Die Aussagen von Dale Vince sind dann gleich ein ganz interessanter Einstieg in die neue Saison, die sicher hart wird.

Schweinsteiger31
03.03.2020, 18:13
Keine Überraschung, das man hier den Aufstieg klarmacht ;) Auch die letzten Spiele war man sehr souverän, auch wenn es 2 Niederlagen gab... das tut dem ganzen aber keinen Abbruch und man kann stolz auf die Leistung sein, die man in dieser extrem langen Saison gebracht hat
Dale Vince bringt es dann auf den Punkt, einfacher wird es jetzt ganz bestimmt nicht, gerade wenn man nicht viel Geld in den Kader stecken kann, aber finde es gut, dass du da auch auf die Kosten fürs Stadion etc. eingehst

Immer noch ein cooles Projekt, schade dass die Lust ein wenig weg ist, aber vielleicht geht ja noch eine Saison zumindest

MW2020
24.03.2020, 22:55
Auch an dich der Aufruf hier vlt weiter zu machen...War immer fleißiger Leser dieser Story...Vlt die League One wenn es locker von der Hand geht schnell präsentieren und dann nochmals vollste Konzentration auf die Championship!? ;):good:

gvyfawk3s
10.08.2020, 11:33
Hallo zusammen,

ich und die FGR sind wieder da. :) Nachdem Corona mich jobtechnisch gefühlt ein halbes Jahr auf Trap gehalten hat, ist nun die Zeit gekommen, die Reise des veganen Klubs fortzusetzen. :good: Wir sind zwar jetzt im Sommerloch und viel ist hier nicht mehr los im Moment, ich werde aber trotzdem erstmal eine kleine Zusammenfassung machen, was bisher passiert ist und dann locker in die neue Spielzeit starten. :yes: Würde mich freuen, wenn ihr dabei seid und Feedback oder ein "Danke" da lasst, damit ich sehen kann, ob jemand mit liest. :good:


Ganz starke Season der Rovers. Man macht den Aufstieg locker klar. Die Aussagen von Dale Vince sind dann gleich ein ganz interessanter Einstieg in die neue Saison, die sicher hart wird.

Die neue Saison wird sicher hart, da tatsächlich kaum Geld da ist, um den Kader aufzuwerten. :keule: Machen wir einfach das beste draus. ;)


Keine Überraschung, das man hier den Aufstieg klarmacht ;) Auch die letzten Spiele war man sehr souverän, auch wenn es 2 Niederlagen gab... das tut dem ganzen aber keinen Abbruch und man kann stolz auf die Leistung sein, die man in dieser extrem langen Saison gebracht hat
Dale Vince bringt es dann auf den Punkt, einfacher wird es jetzt ganz bestimmt nicht, gerade wenn man nicht viel Geld in den Kader stecken kann, aber finde es gut, dass du da auch auf die Kosten fürs Stadion etc. eingehst

Immer noch ein cooles Projekt, schade dass die Lust ein wenig weg ist, aber vielleicht geht ja noch eine Saison zumindest

Die Saison, die du ansprichst, kommt jetzt auf jeden Fall. :good:


Auch an dich der Aufruf hier vlt weiter zu machen...War immer fleißiger Leser dieser Story...Vlt die League One wenn es locker von der Hand geht schnell präsentieren und dann nochmals vollste Konzentration auf die Championship!? ;):good:

Wenn auch verspätet, erfülle ich dir deinen Wunsch. :cool: Die Reise durch die League One werde ich nun präsentieren, über die Form mache ich mir noch ein paar Gedanken. :yes:

gvyfawk3s
11.08.2020, 23:39
https://s12.directupload.net/images/user/200811/td7m5f2r.png


Zusammenfassung der Saison 2019/2020

In der aktuellen Spielzeit konnten sich die Forest Green Rovers unter der Leitung von Trainer Mark Cooper die "Meisterschaft" der EFL League Two sichern, was gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die EFL League One (die 3. Liga in England) ist. Diesen Erfolg erreichte die Mannschaft mit satten 102 Punkten aus 46 Spielen. Swindon Town wurde als Zweiter um 13 Punkte distanziert. Der dritte Aufsteiger heißt Colchester United, die sich in den Play-Offs durchsetzen konnten.

Torschützenkönig wurde Aaron Collins, ein Stürmer der Rovers. Erst vor der Saison zum Verein gekommen, konnte er so direkt voll überzeugen und 29 Tore in 42 Spielen erzielen. Es wird spannend zu sehen sein, ob er seine Torausbeute auch in der League One bestätigen kann. Shawn McCoulsky war mit 12 Toren der zweiterfolgreichste Spieler im Team.


https://s19.directupload.net/images/user/191030/txdg3b83.png

Auch bei den Torvorlagen waren die beiden Angreifer, die stets gut harmonierten, ganz vorne mit dabei und mussten lediglich Cook von Mansfield Town den Vortritt lassen. Collins kam so auf satte 39 Scorerpunkte in 42 Partien.

Dauerbrenner bei den Ligaspielen war Kapitän Joseph Mills, der seinem Amt voll gerecht wurde. Alle 46 Spiele in der League Two absolvierte er über die volle Distanz.
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Vertragsverlängerungen

Nach dem Ende der Saison gab Forest Green mehrere Vertragsverlängerungen bekannt:


Adam Smith (TW) bis 2023

Shawn McCoulsky (ST) bis 2024

Ebou Adams (ZM) bis 2024

Liam Shephard (RV) bis 2024

Nathan McGinley (IV) bis 2024

Da Chairman Dale Vince bereits kurz nach dem Ende der Saison hat durchblicken lassen, dass für eine Aufrüstung des Kaders nicht allzu viel Kapital zu Verfügung stehen wird, war es wichtig, Leistungsträger an den Verein zu binden. Ob sie den Anforderungen der League One gewachsen sind, wird sich in der neuen Spielzeit zeigen.
https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Neuzugänge

Einige neue Gesichter gibt es in Nailsworth dann allerdings doch zu bewundern:


Jamie McLaren (ST, GES 70) kommt für 2.000.000 Pfund von Melbourne City

Sammie Szmodics (ZOM, GES 69) kommt für 1.000.000 Pfund von Bristol City

Frankie Kent (IV, GES 66) kommt für 900.0000 Pfund von Peterborough United

Kellan Gordon (RM, GES 61) kommt im Tausch gegen Junior Mondal von Mansfield Town

Daniele Lombardi (LM, GES 68) kommt aus der eigenen Jugend

Erik Knudsen (ST, GES 60) kommt aus der eigenen Jugend

Jens Olesen (TW, GES 66) kommt aus der eigenen Jugend

https://s12.directupload.net/images/user/200811/5pjyl48i.png

Der sogenannte "Königstransfer" soll der Australier McLaren werden. Er spielte auch schon für Darmstadt in der 2. Bundesliga, dieses kurze Intermezzo war allerdings nicht von Erfolg gekrönt. Seine beste Zeit verbrachte er in der Heimat, wo er für Brisbane Roar sehr erfolgreich war. "Jamie ist ein flinker Stürmer mit einem guten Torinstinkt. Wir können uns glücklich schätzen, dass sein Vater Brite ist und ihn von der alten Heimat überzeugen konnte.", so Trainer Mark Cooper. Kent und Szmodics absolvierten zusammen über 300 Ligaspiele für Mitaufsteiger Colchester United, kennen die League Two und die League One also bestens und sollen das Team schnell stabilisieren. Gordon soll so etwas wie "der Mann für alle Fälle sein", er ist variabel defensiv und offensiv auf den Flügeln einsetzbar und soll die anderen Spieler dadurch entlasten. Lombardi, Knudsen und Olesen sind drei weitere Talente aus Esbjerg, die bei den Rovers den Sprung schaffen wollen. Vor allem der junge Keeper soll bereits eine ernst zunehmende Bedrohung für den Stammplatz für Adam Smith sein.

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Abgänge

Abgänge gibt es ebenfalls zu verzeichnen:

Matthew Stevens (ST, 60) wechselt für 500.000 Pfund zu Melbourne City

Junior Mondal (RM, 64) wechselt im Tausch gegen Kellan Gordon zu Mansfield Town

Lewis Thomas (TW, 58) wechselt für 220.000 Pfund zu Wehen Wiesbaden

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Kader der Saison 2020/2021

https://s12.directupload.net/images/user/200811/h2r6ui6i.png

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Aufstellung

https://s12.directupload.net/images/user/200811/gtjtl9ze.png

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

gvyfawk3s
14.08.2020, 16:28
https://s12.directupload.net/images/user/200814/wu44chme.png

Interview mit Adam Witchell, Greenkeeper der Forest Green Rovers

Nach einer weiteren langen Saison der Football League Two im Stadion "The New Lawn" wird bereits fieberhaft daran gearbeitet die Spielfläche für die Saison 2020/2021 vorzubereiten. Greenkeeper Adam Witchell gab bereitwillig darüber Auskunft, wie man einen Fussballplatz behandeln sollte, was den Rasen im The New Lawn so besonders macht und was er und sein Team für den Sommer in der Pipeline haben.

Die Oberfläche des Spielfelds wird abgetragen und aufgenommen, während wir sprechen. Warum ist dieser Vorgang so wichtig?
Wir tragen die Oberfläche des Spielfelds um etwa 15 mm ab und nehmen sie auf. Das erlaubt uns, alle Unkräuter loszuwerden. Um einen Teil des alten Sandes aufzunehmen, graben wir etwas tiefer, als wir es sonst tun würden. Dieser Vorgang ist nach so einer langen Saison auf jeden Fall notwendig, auch wenn wir nicht den gesamten Sand ersetzen müssen. Außerdem müssen wir einige Abflüsse ersetzen bzw. auch neue hinzufügen, da wir im Laufe der Saison einige Drainage-Probleme hatten.

Gibt es dir das auch die Möglichkeit, den Rase jetzt genauso neu wachsen zu lassen, wie du dir das vorstellst?
Absolut. Das Spielfeld war im letzten Jahr in einem schlechten Zustand, die Spieler haben ein bisschen gemeckert und das Trainerteam hat sich viele Sorgen wegen der Verletzungsgefahr gemacht. Dieses Jahr läuft es aber fantastisch und wir können unsere Vorstellungen umsetzen.

Als Teil des Ethos bei FGR wird das gesamte Wasser, was auf dem Spielfeld niedergeht, recycelt, oder?
Unser gesamtes Wasser, das auf der Oberfläche landet, wird durch das Spielfeld gefiltert und in den Wassertank im Bodens gepumpt. UV-Licht sorgt dafür, das etwaige Legionellenbakterien bekämpft werden können, bevor es durch die Sprinkleranlage dem Spielfeld wieder zugeführt wird. Nachdem wir mit dem neuen Spielfeld fertig sind, wäre deshalb ein bisschen Regen sehr schön, dann füllt sich der Tank und wir können den Rasen in Form bringen.

Stelle uns doch mal bitte deinen "fleißigsten" Mitarbeiter vor!
Ihr meint bestimmt Mr. Mow Bot, oder? Das ist unser solarbetriebener Mähroboter. Er braucht drei Tage, um das gesamte Spielfeld zu mähen. Er mäht zwei Stunden durch, dann lädt er zwei Stunden und fährt danach von allein wieder los, von seinem GPS-Navigationssystem gesteuert. Ist schon toll, was die Technik alles so möglich macht.

https://s12.directupload.net/images/user/200814/gsexr9ad.jpg

Greenkeeper Adam Witchell und "MowBot"

Erkläre uns bitte den Begriff "veganes Spielfeld".
Viele Düngemittel bestehen aus tierischem Dünger, egal ob Kuh, Truthahn oder Huhn. Das Problem dabei ist, dass dies gegen das vegane Ethos des Clubs verstößt. Daher verwende ich ausschließlich pflanzlichen Dünger.

Was sind die Herausforderungen, die mit dieser Methode verbunden sind?
Es ist schwierig, Stickstoff in das Spielfeld zu bringen. Ich benutze ein Bakterium, das hilft, den Stickstoff freizusetzen, der im Boden eingeschlossen ist. Wenn man eine Pflanze mit allem "füttert" was sie braucht, kommt man auch gut ohne tierischen Dünger aus. Unser Spielfeld steht "normalen" Spielfeldern in nichts nach.

Was wirst du im Sommer noch tun?
Wir werden Grasflächen rund um das Stadion trimmen und die Wildblumenränder pflegen. Und dann werde wir uns um das Spielfeld kümmern, der Rasen muss jeden Tag gepflegt werden, das ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Ich möchte keine Probleme für den Saisonstart, ich möchte, dass das Spielfeld perfekt ist.

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

EFL League Two, 1. Spieltag
Forest Green Rovers 1:2 AFC Rochdale
Olesen - Mills, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Olsen, Szmodics, Jespersen, Senior - McLaren, Collins
0:1 Andrew (8.)
1:1 Collins (45., Elfmeter)
1:2 Andrew (89.)

EFL League Two, 2. Spieltag
Oxford United 1:0 Forest Green Rovers
Olesen - Mills, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Lombardi, Szmodics, Chilvers, Senior - McCoulsky, Collins
1:0 Hall (80.)

EFL League Two, 3. Spieltag
Forest Green Rovers 0:3 FC Blackpool
Olesen - Mills, McGinley, Kent, Shephard - Olsen, Szmodics, Adams, Senior - McLaren, Collins
0:1 Thompson (45.)
0:2 Kaikai (60.)
0:3 Hardie (69.)

https://s12.directupload.net/images/user/200814/f8btac5p.png

Der Start in die EFL League Two hätte schlechter nicht sein können für die Forest Green Rovers. Gegen Rochdale sa es zumindeste lange Zeit nach einem Punkt zum Start aus, dieser wurde aber durch einen Kopfballtreffer Andrews zunichte gemacht. In Oxford zeigte man eine konzentrierte Defensivleistung, die offensiv die Mannschaft lähmte. Auf das späte Gegentor konnte man nicht mehr reagieren. Zuhause gegen Blackpool gab es dann eine eiskalte Dusche in der ersten Viertelstunde nach der Pause. Trainer Mark Cooper kann damit nicht zufrieden sein und muss seine Jungs jetzt auf das Pokalspiel, das ebenfalls gegen den FC Blackpool gespielt wird, vorbereiten.

https://s17.directupload.net/images/user/190921/q9lhafuv.png

Quellen der Wappen und Bilder: Forest Green Rovers groundsman reveals his wife thought he was having an affair... with a robot lawnmower (https://www.thesun.co.uk/sport/football/7620455/forest-green-rovers-groundsman-affair-robot-lawnmower/)

gvyfawk3s
23.08.2020, 01:13
https://s12.directupload.net/images/user/200823/q5gsoink.png


EFL League Two, 4. Spieltag
Smith - Mills, Rawson, Kent, Bernard - Olsen, Jespersen, Szmodics, Senior - McLaren, Jörgensen
1:0 Rodman (22.)
2:0 Ogogo (28.)
3:0 Ogogo (78.)

EFL League Two, 5. Spieltag
Forest Green Rovers 1:0 Swindon Town
Smith - Mills, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Olsen, Jespersen, Szmodics, Senior - McLaren, Collins
1:0 McLaren (54.)

EFL League Two, 6. Spieltag
Burton Albion 1:1 Forest Green Rovers
Smith - Mills, Godwin-Malife, Kent, Bernard - Olsen, Jespersen, Allen, Senior - McLaren, Collins
1:0 Quinn (45.)
1:0 McLaren (54.)

EFL League Two, 7. Spieltag
Forest Green Rovers 1:1 Luton Town
Smith - Mills, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Olsen, Jespersen, Allen, Gordon - McLaren, Collins
1:0 McLaren (7.)
1:1 Mpanzu (14.)
Rote Karte: Olsen (32.)

https://s12.directupload.net/images/user/200823/v5mha22c.png

EFL League Two, 8. Spieltag
Doncaster Rovers 3:1 Forest Green Rovers
Olesen - Bernard, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Szmodics, Jespersen, Chilvers, Senior - McLaren, Collins
1:0 Gomes (20.)
1:1 Collins (30.)
2:1 Sadlier (42.)
3:1 Blaney (79.)

EFL League Two, 9. Spieltag
Forest Green Rovers 0:0 FC Barnsley
Olesen - Bernard, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Olsen, Jespersen, Szmodics, Senior - McLaren, Collins

EFL League Two, 10. Spieltag
Coventry 3:0 Forest Green Rovers
Olesen - Bernard, Godwin-Malife, Kent, Shephard - Szmodics, Jespersen, Olsen, Senior - McLaren, Collins
1:0 Bakayoko (22.)
2:0 Bakayoko (73.)
3:0 Kelly (86.)

EFL League Two, 11. Spieltag
Forest Green Rovers 0:2 FC Gillingham
Olesen - Mills, Kent, Godwin-Malife - Olsen, Jespersen, Szmodics, Dawson, Senior - McLaren, Collins
0:1 Hanlan (76.)
0:2 Oldaker (90.)

EFL League Two, 12. Spieltag
Mansfield Town 0:4 Forest Green Rovers
Olesen - Mills, Kent, Godwin-Malife - Olsen, Jespersen, Szmodics, Dawson, Senior - McLaren, Collins
0:1 Szmodics (7.)
0:2 Jespersen (21.)
0:3 Jespersen (38.)
0:4 Collins (80.)

EFL League Two, 13. Spieltag
Forest Green Rovers 4:0 Wycombe Wanderers
Olesen - Mills, Kent, Godwin-Malife - Olsen, Jespersen, Szmodics, Dawson, Senior - Jörgensen, Collins
1:0 Collins (14.)
2:0 Collins (34.)
3:0 Collins (59.)
4:0 Collins (65.)

EFL League Two, 14. Spieltag
Lincoln City 0:1 Forest Green Rovers
Olesen - Mills, Kent, Godwin-Malife - Olsen, Winchester, Szmodics, Dawson, Senior - McLaren, Collins
0:1 McLaren (51.)

https://s12.directupload.net/images/user/200823/w6wd8h4x.png

EFL League Two, 15. Spieltag
Forest Green Rovers 0:2 Southend United
Olesen - Mills, Kent, Godwin-Malife - Lombardi, Jespersen, Chilvers, Dawson, Senior - McLaren, Collins
0:1 Dieng (28.)
0:2 Goodship (45.)

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190921%252Fq9lhafuv .png

Wie trist würde es in der League One wohl aussehen, wenn man nicht zwischen dem 12. und dem 14. Spieltag eine Serie von drei Siegen hingelegt hätte? Das ist einfach auszurechnen. Ohne diese 9 Punkte wäre man nur Vorletzter. Nach dem Kaltstart mit vier Niederlagen in Folge konnte man sich zuerst ein wenig konsolidieren und zumindest den ein oder anderen Punkt sichern. Aber insgesamt sind vier Siege nach 15 Spielen (einem Drittel der Saison) natürlich viel zu wenig, um sich darauf ausruhen zu können. Das gilt für die Forest Green Rovers ganz klar, auch wenn man nur einer Aufsteiger der letzten Saison ist. "Wir wollen uns natürlich in der Liga halten und nicht nur mit Ach und Krach, wenn das denn möglich ist.", sagte Trainer Mark Cooper im Interview zu der aktuellen Situation. Positive Eindrücke gab es trotzdem, auch wenn sie rar gesät waren. Die bei den jungen Dänen Jespersen und Olsen brachten sich hervorragend in die Mannschaft ein, die Zeichen verdichten sich, dass Olsen wohl im Winter für eine Millionenablöse den Verein verlassen wird. Er hat einfach eine zu gute Entwicklung hingelegt, die 3. Liga wirkt langsam schon zu klein für den Youngster. Auch der neue Keeper Olesen hat es geschafft, Smith aus dem Tor zu verdrängen und liefert gute Leistungen ab. Es wird interessant sein, welche Entwicklung das Team in dieser Saison noch hinlegt.

https://s12.directupload.net/images/user/200823/tp2ruaxf.png

https://www.fifaplanet.de/cache.php?img=https%3A%2F%2Fwww.fifaplanet.de%2Fca che.php%3Fimg%3Dhttps%253A%252F%252Fs17.directuplo ad.net%252Fimages%252Fuser%252F190921%252Fq9lhafuv .png

RichardBarcelona
16.10.2020, 02:12
Bei deinen Spielen hast du noch überall League Two stehen. ;)
Erstmal Glückwunsch zum Aufstieg, ich war beim 20er ja nicht so wirklich dabei, hab immer nur spontan reingeschaut. Forrest Green sagt mir gar nichts, vermutlich wurde der Grund, warum 'nicht vegan' gegen das Ethos des Clubs verstößt auch schon mal erläutert, aber ich bin mal so frei und frage nach.
Ergebnistechnisch ist das ganz in Ordnung, auch wenn es nicht nach nem Durchmarsch in die Championship aussieht.

GAD777
23.12.2020, 11:42
Hier tut sich nichts mehr. Geschlossen!