MMOGA-FIFA 20
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
  1. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #31
    Pate Avatar von 1948
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Köln/B6
    Beiträge
    8.714
    Danke
    1.941
    Erhielt 1.717 Danke für 1.344 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 475
    Vergeben: 121

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Wie immer bei dir mein Lieber sieht es optisch sehr stark aus. Das gefällt mir wirklich sehr! Hier und da haben sich ein paar kleine Fehlerteufel eingeschleust, auf welche ich nicht weiter eingehen möchte, außer auf den Headline Fehler bei "Salah angeschalgen vom Feld" - Dieser sticht direkt ins Auge und sollte beseitigt werden, hehe. Ansonsten läuft es, abgesehen von der Abwesenheit von Mo und Hendo, doch noch total in Ordnung. Die Punkte werden geholt, außer gegen Chelsea, von daher sehe ich dich immer noch total in Schlagdistanz für den ganz großen Coup.

    0 Nicht möglich!
    FC & Villa!

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu 1948 für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (25.03.2020)

  3. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #32
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26.281
    Danke
    6.383
    Erhielt 5.020 Danke für 4.278 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 762
    Vergeben: 1.559

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Ich denke, mit dem Saisonstart kann man an der Anfield Road zufrieden sein, schließlich kann man nicht davon ausgehen, die Liga kurz und klein zu schießen, von daher ist man da bisher aus meiner Sicht absolut im Soll. In der Champions-League wurde RB Salzburg geschlagen, so dass man da ebenfalls die ersten Punkte auf dem Konto hat. Ist aber eine gefährliche Gruppe, da kann noch einiges passieren. Die Darstellung sagt mir zu. Weiterhin viel Spaß und Erfolg für die nächsten Spiele!

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Nummer777 (25.03.2020 um 22:14 Uhr)
    LG 777

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (27.03.2020)

  5. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #33
    Ehrenfussballer
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    727
    Danke
    357
    Erhielt 415 Danke für 360 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 5

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Großartiger Storybeginn! Klar, hat man jetzt auch durch alles was im RL so passiert ist bei Liverpool in den letzten Jahren, den Anspruch Meister zu werden und vielleicht auch wieder in der Champions League im Finale zu stehen, aber so einfach wird es wohl nicht werden... aktuell Platz 5, da ist noch Luft nach oben, aber auch hier spielt Verletzungspech eine Rolle und wenn alle fit sind, sind die 'Reds' ein Team, welches aktuell eine der besten Clubmannschaften der Welt ist

    viel glück

    0 Nicht möglich!

  6. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #34
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.785
    Danke
    1.151
    Erhielt 1.564 Danke für 1.360 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 87
    Vergeben: 16

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Danke für das Feedback Leute! Schön das hier wieder mehr los ist!


    Remis gegen Manchester Clubs lässt Liverpool abrutschen
    Duo kann wieder eingreifen - Firmino trifft!

    Während Liverpool sich in der Champions League mit drei weiteren Siegen gegen Neapel (2:0) und Genk (1:0; 2:0) bereits nach vier Spieltagen für das Achtelfinale qualifizieren konnte, geht den Reds in der Liga in den wichtigen Spielen der Siegewille ab. Dennoch stellt man nach der Matchweek 12 mit nur sechs Gegentreffer zusammen mit Manchester United die beste Defensive der Premier League. Gewaltigen Anteil daran hat Joe Gomez, der sich neben Virgil van Dijk in der Innenverteidigung etablieren konnte.




    Firmino bringt Kritiker zum schweigen; Salah-Comeback gegen Foxes
    Als Curtis Jones beim deutlichen Auswärtserfolg bei Aufsteiger Sheffield United (3:0) sein Premier League-Debüt in der 74. Spielminute feierte, war das Spiel längst entschieden. Naby Keïta (14., 73.) der mit einem Doppelpack den Grundstein für eine starke Performance im Oktober und November legen konnte, war der entscheidende Mann auf dem Feld. Roberto Firmino, zuletzt aufgrund seiner Torflaute in den Schusslinie der Medien geraten, war gegen die Foxes aus Leicester mit zwei Treffern und einer Torvorlage zum Man of the Match gewählt worden. Der Brasilianer sollte bis Mitte November noch weitere fünf Treffer erzielen und weitere drei vorbereiten. »Er hat das gar nicht an sich heran gelassen, sondern immer weiter gemacht. Er hängt sich voll rein für den Erfolg der Mannschaft«, so Liverpool-Kapitän Jordan Henderson nach dem Spiel gegen Leicester (3:0) über Roberto Firmino.

    Jürgen Klopp konnte sich im Spiel gegen Manchester United (1:1) über eine weitere Alternative freuen. Mohamed Salah feierte mit einem Kurzeinsatz gegen Leicester sein Comeback, stand dann nach der Länderspielpause gegen die Red Devils in der Startelf und sollte den LFC in einem spaktakulären Spiel im Old Trafford kurz nach der Pause in Front bringen. Der verdiente Ausgleich durch Nemanja Matić (77.) sorgte in einer Phase, in der die Hausherren überlegener waren für den Endstand.



    Achtelfinal-Ticket gegen Genk gelöst
    In bestechender Form präsentiert man sich in der Champions League. Nach vier Spieltagen weiter ungeschlagen sicherte man sich mit einem 2:0-Heimerfolg gegen den KRC Genk die Teilnahme am Achtelfinale. Roberto Firmino (27.) und Alex Oxlade-Chamberlain (64.) sorgten bei einer soliden Leistung des LFC für die Tore. Curtis Jones, der wenige Wochen zuvor gegen Sheffield in der Liga sein Debut feierte, tat dies nach Einwechslung in der 80. Spielminute nun auch in der Champions League, als er für Jordan Henderson auf das Feld kam.

    Die Gruppe E führt der amtieren Champions League-Sieger mit zwölf Punkten ungeschlagen und für das Achtelfinale qualifiziert an, gefolgt vom SSC Neapel (9 Punkte) und Salzburg (3 Punkte) mit nur noch theoretischen Chancen auf das weiterkommen.




    Zweite Garde verhindert Blamage im Carabao Cup
    Traditionell dient der eher ungeliebte Carabao Cup dazu, auch der vermeintlich zweiten Reihe im Team Spielzeit zu gewähren. So hielt es auch Jürgen Klopp im Duell mit Derby County. Zehn Änderungen in der Startelf zum Vergleich zum Spiel in der Liga gegen die Tottenham Hotspurs (2:0) unterbrachen wie erwartet den Spielfluss der Reds. Yasser Larouci, Ki-Jana Hoever, Pedro Chirivella, Curtis Jones und Harvey Elliott waren an diesem Abend die unbekannten Akteure die an der Seite von James Milner und Adam Lallana ihre Chance bekamen. Nach der frühen Führung durch Martyn Waghorn (9.) rettete nach dem Ausgleich durch Divock Origi (82.) Xherdan Shaqiri (90.+2) die Reds in der Nachspielzeit. Im Achtelfinale trifft der FC Liverpool im Dezember nun auf den FC Chelsea.



    Handelfmeter verhindert Dreier gegen die Skyblues
    Es war das erwartete Top-Spiel im Monday-Night-Game in der Matchweek 12 als der Liverpool auf den Tabellenführer Manchester City traf. Konnten sich beide Mannschaften am Ende über ein Remis freuen, so bringt dieses Ergebnis keinen so wirklich weiter. Das in Halbzeit eins hochüberlegene Team von Pep Guardiola ging durch den Ex-Liverpool Raheem Sterling (19.) sehenswert in Front und hatte in den ersten fünfundvierzig Minuten weitere Möglichkeiten ihre Führung auszubauen. Liverpool-Coach Jürgen Klopp schien in der Pause die richtigen Worte gefunden zu haben. Per Doppelschlag drehen Skipper Jordan Henderson (51.) und Mohamed Salah (57.) für nun drückend überlegene Reds die Partie. Sadio Mané versagten nach einer Stunde frei vor City-Schlussmann Ederson die Nerven. Nach einem Schuss von Bernado Silva forderten die City-Spieler wehemend Handelfmeter, den der Video-Assitent-Referee wenige Augenblicke später tatsächlich geben sollte. Kevin de Bruyne (66.) trat an und vollendete sicher!

    Klopp zeigte sich in der Mixed-Zone angesprochen auf den Strafstoß entsprechend dünnhäutig: »Er [Henderson] kann die Arme ja gar nicht weniger einsetzen. Irgendwo müssen sie ja hin und dann aus dieser Distanz. Das ist schwer nachzuvollziehen.«


    Verwendete Bilder: van Dijk, Salah

    0 Nicht möglich!

    H S V | L F C

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gandalf für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (28.03.2020)

  8. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #35
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26.281
    Danke
    6.383
    Erhielt 5.020 Danke für 4.278 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 762
    Vergeben: 1.559

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Sehr gute Ergebnisse für deine Jungs. In der Premier League machte Liverpool FC eine tolle Ausbeute und holte viele Punkte. Nur gegen die Teams aus Manchester blieb man sieglos aber immerhin ungeschlagen. In der Tabelle geht es eng zu und man hat weiterhin gute Chancen auf den Titel aber Vorsicht, die Konkurrenz ist stark und wird sicherlich auch weiter oben mitmischen. Im EFL-Cup entging man beim 2:1 gegen Derby County nur knapp einer Blamage, wenn man es mal drastisch ausdrücken möchte aber letztendlich hat es gereicht. In der Champions-League holte man die volle Punktzahl und blieb zu dem ohne Gegentreffer, das ist stark. Das Weiterkommen ist gesichert. Insgesamt ein runder Bericht deinerseits, gute Arbeit. Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (30.03.2020)

  10. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #36
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    6.029
    Danke
    3.458
    Erhielt 3.440 Danke für 2.908 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 153
    Vergeben: 92

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Also der Style ist echt mal der Hammer
    Man hat aber schon einige Punkte liegen gelassen...im Vergleich zum real life direkt desaströs
    die Tabelle verwirrt mich aber weiterhin....wie kann man als Sechster bzw. Siebenter nach 12 Spielen nur 16 Punkte haben...da ist etwas komisches im Gange...
    habe letztes Mal über eine mögliche Rückkehr von Raheem Sterling zu Liverpool gelesen...das will ich nunmal bei dir ins Rennen schmeißen...würde ich derb abfeiern wenn du den "verlorenen Sohn" zurückholen würdest...damals in der 13/14 Saison war er neben Suarez und Sturridge der absolute Hammer...kann mich noch an das Führungstor von ihm gegen City erinnern, als er den Goalie und Die Abwehr mit einem Move sowas von alt aussehen hat lassen...


    0 Nicht möglich!




  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (30.03.2020)

  12. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #37
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.785
    Danke
    1.151
    Erhielt 1.564 Danke für 1.360 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 87
    Vergeben: 16

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Danke für das Feedback Leute. Macht derzeit wirklich riesen Spaß!
    Zitat Zitat von Misterwhite84 Beitrag anzeigen
    Also der Style ist echt mal der Hammer
    Man hat aber schon einige Punkte liegen gelassen...im Vergleich zum real life direkt desaströs
    die Tabelle verwirrt mich aber weiterhin....wie kann man als Sechster bzw. Siebenter nach 12 Spielen nur 16 Punkte haben...da ist etwas komisches im Gange...
    habe letztes Mal über eine mögliche Rückkehr von Raheem Sterling zu Liverpool gelesen...das will ich nunmal bei dir ins Rennen schmeißen...würde ich derb abfeiern wenn du den "verlorenen Sohn" zurückholen würdest...damals in der 13/14 Saison war er neben Suarez und Sturridge der absolute Hammer...kann mich noch an das Führungstor von ihm gegen City erinnern, als er den Goalie und Die Abwehr mit einem Move sowas von alt aussehen hat lassen...
    Ja, im Vergleich zum RL stecke ich tatsächlich in einer Krise. Bei der Tabelle hast du Recht, da hat sich von meiner Seite ein Fehler eingeschlichen! Also die Punkte von City,
    United, ,Tottenham, Liverpool und Burnley stimmen. Arsenal steht bei 22 Zählern und Chelsea hat auch wie angegeben 16 Punkte. Siebter nach zwölf Spieltagen ist auch
    richtig, die Blues stehen aktuell bei 4/4/4.

    0 Nicht möglich!

    H S V | L F C

  13. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #38
    Legende Avatar von Der Kölner
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    1.533
    Danke
    1.042
    Erhielt 983 Danke für 842 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 16
    Vergeben: 3

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Da sieht so toll aus. Wahrscheinlich das Design was mir hier bislang am besten gefällt. Chic und doch Kompakt. Richtig gut. In der Liga nur Platz 4. Da muss man ja für Liverpooler Verhältnisse wirklich von einer Krise sprechen. Auf der anderen Seite sind es nut 5 Pkt. bis City, was in Fifa 20 dennoch uneinholbar sein kann. Wünsche ein jähes Ende der Krise und eine schöne Jags auf die Citizens.

    0 Nicht möglich!

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Kölner für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (30.03.2020)

  15. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #39
    Pate Avatar von 1948
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Köln/B6
    Beiträge
    8.714
    Danke
    1.941
    Erhielt 1.717 Danke für 1.344 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 475
    Vergeben: 121

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Das Problem deinerseits ist einfach, dass die oben mehr Punkte haben. *5 Euro ins Phrasenschwein werfen* Aber wirklich schlecht sind deine Ergebnisse doch wahrlich nicht. Gegen die Topteams hast du halt Remis geholt, den Rest absolut souverän gestaltet. Bei Fifa ist halt oft das Ding, dass die Topteams kaum Federn lassen und mal einbrechen können. Ein Faktor den der Football Manager Fifa immer vor raus haben wird. Ich bin gespannt ob die Mancunians oben Federn lassen und du aufschließen kannst.

    0 Nicht möglich!
    FC & Villa!

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu 1948 für den nützlichen Beitrag:

    Gandalf (30.03.2020)

  17. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #40
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.785
    Danke
    1.151
    Erhielt 1.564 Danke für 1.360 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 87
    Vergeben: 16

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Chelsea schlägt zurück und wirft Liverpool aus dem Carabao-Cup
    Liverpool gewinnt die Club-WM und verliert Firmino

    Der Dezember ist für alle Premier League-Clubs ein kräftezehrender Monat. Spielt man dann noch in der Champions League-Gruppenphase und muss für die Club-WM vor den Boxing-Days um die halbe Welt reisen, nimmt dies noch größere Ausmaße an. Das veranlasste Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen West Ham United (2:0) zu einer Stellungsnahme. »Ohne die Spieler funktioniert das nicht. Die Herren von der UEFA und der FIFA sollten sich etwas einfallen lassen um allen Spielern die benötigten Ruhephasen zu verschaffen. Es gerät aus den Fugen.« Trotz aller Umstände schaffte es der FC Liverpool sich ohne Punktverlust für die K.O.-Phase der Champions League zu qualifizieren und bleibt in der Premier League Verfolger Nummer eins von Manchester City.




    Blitzsauber durch die Gruppenphase der Champions League
    Wie das berühmte heiße Messer durch die Butter pflügte der FC Liverpool durch die Gruppenphase der Champions League. Ohne Punktverlust und noch beeindruckender ohne Gegentreffer qualifizierte man sich für die K.O.-Phase. Nachdem es bereits nach dem vierten Spieltag feststand, das der LFC in die nächste Runde einziehen würde, ging es in den verbleibenden beiden Spielen noch um den Gruppensieg. Im Salzburg (3:0) feierte die Mannschaft von Jürgen Klopp ein ungefährdeten Sieg, der durch Treffer von James Milner (25.), Roberto Firmino (30.) und Divock Origi (33.) schon nach der ersten Hälfte sicher war.

    Gegen den SSC Neapel (3:0) ging es dann an der Anfield Road um den wichtigen Gruppensieg und diesen machten die Reds eindrucksvoll klar. Mann des Abends mit drei Treffern war ohne Zweifel der Brasilianer Roberto Firmino (35., 57., 85.), der die Italiener im Alleingang abschoss. Mit Ki-Jana Hoever, der schon in der Premier League debütierte, brachte Jürgen Klopp nach etwas mehr als einer Stunde einen seiner Youngster und verhalf dem Rechtsverteidiger so auch zu seinem Champions League-Debüt.



    Matip-Fehler ebnet Chelsea den Weg; Reds gewinnt Merseyside-Derby
    Auch im Viertelfinale des Carabao Cups wurde beim FC Liverpool kräftig rotiert und auch sein Gegenüber, Frank Lampard, schonte einige seiner Stars. Klopp verzichtet unter anderem auf Alisson Becker, Virgil van Dijk, Trent Alexander-Arnold, Jordan Henderson, Roberto Firmino und Mohamed Salah. Das Spiel gegen den FC Chelsea (0:2) war nicht schön anzusehen und gerade auf Seiten der Reds schlichen sich immer wieder Abstimmungsprobleme ein. Zudem patzte Joel Matip, der seinen Stammplatz in der Innenverteidigung an Joe Gomez verlor, vor dem Treffer von Christian Pulisic (56.) schwer. Oliver Giroud (76.) legte in der Schlussphase gegen aufgerückte Reds nach. Klopp hakte das Spiel schnell ab: »Für uns gilt nun das nächste Spiel. Wir spielen gegen den Nachbarn. Ich mache meinen Jungs heute keinen Vorwurf, sie haben alles gegeben, wie immer.«

    Die richtige Antwort auf das Aus im Carabao Cup zeigte man dann direkt im nächsten Spiel gegen den FC Everton (2:0). Fast ohne Gegenwehr ergaben sich die Toffees dem roten Nachbarn und für Marco Silva, Trainer des FC Everton, dürfte das Auftreten seiner Mannschaft weiteren Kredit bei den Verantwortlichen verspielt haben. Roberto Firmino (22.) und Mohamed Salah (45.) per Strafstoß sorgten für die viel umjubelten Treffer an diesem Nachmittag.




    Firmino muss gegen Watford verletzt vom Platz
    Von seinem entzwischen besten Torjäger musste sich Jürgen Klopp früh im Spiel gegen den FC Watford trennen. Bereits nach einer Viertelstunde musste Roberto Firmino, nachdem er zuvor ohne Einwirkung des Gegners zu Boden ging, den Platz verlassen. »Wir hoffen wie immer auf eine schnelle Rückkehr«, so Klopp, nur um wenige Tage später auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen West Ham United bekannt zu geben das »Bobby [Firmino] bis mindestens Februar« nicht in den Spielbetrieb eingreifen kann. Der Brasilianer gilt im Angriffsspiel des FC Liverpool als unersetztlich, arbeitet offensiv wie defensiv unglaublich viel und macht zudem wichtige und viele Tore.

    Doch wie ersetzt man einen schier Unersetzlichen? »Das wissen wir noch nicht«, resümierte Klopp mit steifer Miene. Die logischste Wahl wäre der Belgier Divock Origi, der bei Liverpool überlicherweise über den linken Flügel agiert. Ein Systemwechsel hin zu einem 4-2-3-1 mit Mohamed Salah in der Spitze ebenfalls denkbar. Jürgen Klopp allerdings lässt sich nicht in die Karten schauen.



    Eindrucksvoller Titelgewinn und nächste Trophäe für Klopp
    In beeindruckender Manier holte der FC Liverpool in Katar den zweiten Titel in der laufenden Saison. Das dieses Turnier zu einem »unmöglichen Zeitpunkt« kommt, fasste auch Jürgen Klopp vor dem Spiel im Halbfinale gegen San Lorenzo (5:0) nochmals auf. Im Khalifa International Stadium überrollte der FC Liverpool sein Gegenüber aus Argentinien. Salah (6., 13.), Henderson (11.), Origi (26.) und Elliott (88.) sorgten für den ungefährdeten Sieg, bei dem Jürgen Klopp schon mal im 4-2-3-1 spielen ließ.

    Und auch im Finale gegen die Kashima Antlers (2:0) setzte man sich letztlich souverän durch. Mit 82% Ballbesitz führte man die Japaner teilweise am Nasenring durch das Stadion und das trotz zahlreicher Wechsel in der Startaufstellung mit Hinblick auf das anstehenden Premier League-Duell mit den Wolverhampton Wanderers am 2. Januar. Ein überragender Naby Keïta (21.) und erneut Harvey Elliott (61.) sorgten für die Tore und eine weitere Trophäe im Schrank der Reds.


    Verwendete Bilder: Klopp, Weltpokal

    0 Nicht möglich!

    H S V | L F C

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gandalf für den nützlichen Beitrag:

    Misterwhite84 (02.04.2020)

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gandalfs Zauberstübchen
    Von Gandalf im Forum Manager FIFA 19
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.05.2019, 18:18
  2. Gandalfs Zauberstübchen
    Von Gandalf im Forum Manager FIFA 18
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14.05.2018, 16:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate