MMOGA-FIFA 20
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37
  1. AW: Klima und Umwelt

    #21
    Moderator Avatar von RichardBarcelona
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Ungarn/Wien
    Beiträge
    10.936
    Danke
    158
    Erhielt 5.194 Danke für 4.791 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 141
    Vergeben: 2

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Zitat Zitat von Nummer777 Beitrag anzeigen
    Wie steht ihr denn zum Beispiel zum Thema Motorsport wie Rallye, DTM, MotoGP, Formel 1 und so weiter? Alles total sinnlose Veranstaltungen, welche aus Gründen des Klima- und Umweltschutzes sofort verboten werden sollten oder sinnvoll und absolut notwendig, da es weltweit viele Fans gibt, welche darauf nicht verzichten können?!
    Zweiteres, wobei da durch das Thema Spritsparen und ins Lächerliche strafen schon viel Reiz verloren gegangen ist, ganz drauf verzichten will ich aber nicht. Ich denke so ein Verbot wäre auch surreal und unmöglich durchzusetzen, dafür ist da zuviel Kohle im Spiel.

    0 Nicht möglich!

  2. AW: Klima und Umwelt

    #22
    Moderator Avatar von Viz-E
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    23.874
    Danke
    2.882
    Erhielt 3.119 Danke für 2.540 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 858
    Vergeben: 1.463

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Zitat Zitat von RichardBarcelona Beitrag anzeigen
    Oja, ich auch, hätte es nicht besser beschreiben können.

    Ich wollte gestern schon was hier schreiben, hab es dann aber vergessen. Die letzten Posts habe ich nur überflogen, als ich Politik gelesen habe.

    Meine persönliche Meinung ist, dass das ganze, wie es momentan betrieben wird, völliger Schrott ist. Ne Welt ohne Plastik wirds nie geben (zum Glück) und da wo momentan reduziert wird ist einfach hirnverbrannt. Joghurts ohne Deckel, Strohhalme aus Papier, was kommt als nächstes? Sprite im Alufass, um ein Cola zu bekommen, Flasche von zuhause mitbringen? Ist so, wie wenn ich an der Tankstelle Diesel tanken will und ich muss dann einen Inhaltsstoff noch selbst reinschütten.
    Wie es Edouard richtig angesprochen hat, recycelte PET-Flaschen, oder sogar Glasflaschen. Ich ärgere mich im Urlaub immer, wenn ich in Deutschland nichts bekomme, wo kein Einsatz drauf ist, aber fände das sogar noch besser, allerdings sollte man die Flaschen dann auch problemlos innerhalb der EU überall zurückgeben können.
    Mülltrennung gibts zum Glück in Ungarn nicht so wirklich. In den gelben Sack kommt Plastik und Alu, der Rest einfach in den Mistkübel, von Glasflaschen angefangen über Holzplatten usw. Allerdings gibts hier ne Maschine, wo man Aludosen zurück bringen kann und dafür 4 Forint (1,5 Cent) pro Dose bekommt. Lohnt sich bei meinem Verbrauch schon, würde das aber auch nicht machen, wenn man dafür nichts bekommen würde.
    Zitat Zitat von RichardBarcelona Beitrag anzeigen
    Zweiteres, wobei da durch das Thema Spritsparen und ins Lächerliche strafen schon viel Reiz verloren gegangen ist, ganz drauf verzichten will ich aber nicht. Ich denke so ein Verbot wäre auch surreal und unmöglich durchzusetzen, dafür ist da zuviel Kohle im Spiel.
    Du weißt, dass ich Dich mag und bei Dir weiß ich auch, dass Du es mir nicht übel nehmen wirst aber genau so Einstellungen wie Deine sind doch das Grundproblem. "Ich will mir nicht meine Plastikflaschen verbieten lassen" "Joghurt ohne Deckel ist sowieso kacke" "Papier trenne ich nicht, weil man dazu nicht verpflichtet wird" "Strohhalme aus Holz? Was nehmen die Schwei*e uns als nächstes weg". So denkt halt immer noch ein Großteil der Leute und da liegt das eigentliche Problem. Um die Umwelt zu schützen/retten muss sich erstmal jeder an seine eigene Nase packen

    0 Nicht möglich!

  3. AW: Klima und Umwelt

    #23
    Moderator Avatar von Viz-E
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    23.874
    Danke
    2.882
    Erhielt 3.119 Danke für 2.540 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 858
    Vergeben: 1.463

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Ich war ja zuletzt eine Woche in Griechenland in einem kleinen Ort Nähe Thessaloniki. Dort ist die Zeit gefühlt vor 20 Jahren stehen geblieben und das hat man auch in dem Umweltbewusstsein gesehen.

    Jeder noch so kleine Einkauf (sei es 1 Banane für meinen Sohn) wurde in eine Plastiktüte gepackt, jegliche Lebensmittel sind 100 Mal in Plastik eingewickelt. Wir haben jeden Tag einfach mal einen kompletten Müllbeutel voll gehabt, weil es ja auch keinen Flaschen- oder Dosenpfand gibt. Dazu kamen die ganzen Glasflaschen, die man auch noch zum Container gebracht hat. Was wir da an Müll produziert haben, war echt der Wahnsinn und man konnte es dort einfach nicht verhindern, es gab keine anderen Produkte.

    Als wäre das nicht schlimm genug sind die Mülltonnen dort alle völlig überfüllt, bei der Masse an produziertem Müll müssten die fast täglich geleert werden. Dadurch lag auch überall abseits der Hauptwege der Müll bzw. leere Plastikflaschen, Metalldosen und Glasflaschen rum.

    Dieses Problem habe ich zwar auch schon in Spanien beispielsweise beobachtet aber das war nochmal ne Stufe krasser. Da können wir uns hier in Deutschland anstrengen wie wir wollen, solange solche Länder nicht mitziehen, die auch noch direkt am Meer liegen, wird das auf Dauer nichts.

    Jetzt beim schreiben ist mir noch ein konkretes Beispiel eingefallen: Wir saßen in einem Restaurant direkt am Meer, die Stühle und Tische waren im Sand aufgebaut. Natürlich gabs auch hier zum Essen eine Flasche Nero (Wasser, Plastik natürlich) und Servietten etc. An bereits abgeräumten Nebentischen lagen die Flaschen und Servietten teilweise im Sand und lagen auch am nächsten Tag noch dort. Ein kurzer Regen und schon ist das ganze Zeug im Wasser. Unglaublich eigentlich

    0 Nicht möglich!

  4. AW: Klima und Umwelt

    #24
    Pate Avatar von 1948
    Registriert seit
    23.02.2011
    Ort
    Köln/B6
    Beiträge
    8.813
    Danke
    1.927
    Erhielt 1.689 Danke für 1.331 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 484
    Vergeben: 121

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Ja die Beobachtung konnte ich im Sommer auch auf Kreta machen. Aber es ist nicht nur in Griechenland so, wie du schon schriebst. Ich glaube überall wo ich bisher "hoppen" oder im Urlaub war, war es so. Sei es in England, in Bulgarien, in Timbuktu. Das einzige was die Griechen, und auch die Türken (sogar hier in den Märkten wie Sok oder Karadag) machen, ist jeden kack nochmal in Plastik einzuwickeln.

    0 Nicht möglich!
    FC & Villa!

  5. AW: Klima und Umwelt

    #25
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26.136
    Danke
    6.404
    Erhielt 4.997 Danke für 4.241 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 794
    Vergeben: 1.594

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Ist leider so. Während wir mit irgendwelchen E-Scootern durch die Stadt fahren, Müll trennen, auf Plastiktüten verzichten, Bio Produkte kaufen oder unsere Getränke aus Papierstrohhalmen zu uns nehmen, machen andere Länder was sie wollen und interessieren sich einen Feuchten für Klima und Umwelt. Da wird auch das bezopfte Mädchen nichts dran ändern!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  6. AW: Klima und Umwelt

    #26
    Fußballgott Avatar von Wolverine
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    25.900
    Danke
    3.027
    Erhielt 2.535 Danke für 2.125 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 543
    Vergeben: 567

    Standard AW: Klima und Umwelt

    E-Scooter sind übrigens gar nciht mal so umweltfreundlich

    E-Scooter momentan kein Beitrag zur Verkehrswende | Umweltbundesamt

    0 Nicht möglich!

  7. AW: Klima und Umwelt

    #27
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    14.212
    Danke
    4.168
    Erhielt 2.549 Danke für 2.218 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 604
    Vergeben: 402

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Aber sie machen Spaß....

    0 Nicht möglich!
    Winner of the FPL Managerliga Saison 3 - FC GRANDE ITALIA

    TW Lafont RV Calabria RIV Chiellini LIV Caldara LV de Sciglio ZM Parolo RM Politano ROM Valero LOM Cristante LM Carrasco ST Belotti

    Bank: Meret - Romagna - Pierre Gabriel - Locatelli - Benitez- Kouame - Mandzukic

  8. AW: Klima und Umwelt

    #28
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.637
    Danke
    1.086
    Erhielt 1.506 Danke für 1.306 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 83
    Vergeben: 16

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Zitat Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    E-Scooter sind übrigens gar nciht mal so umweltfreundlich

    E-Scooter momentan kein Beitrag zur Verkehrswende | Umweltbundesamt
    Das Ganze gilt ja ebenso für E-Autos... bin mal gespannt wann die ersten E-Autos verschottet werden müssen. Das dauert wohl noch
    einige Jahre aber die Entsorgung, gerade die der Akkus stelle ich mir spannend vor.

    0 Nicht möglich!

    H S V | L F C

  9. AW: Klima und Umwelt

    #29
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    26.136
    Danke
    6.404
    Erhielt 4.997 Danke für 4.241 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 794
    Vergeben: 1.594

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Zitat Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
    Das Ganze gilt ja ebenso für E-Autos... bin mal gespannt wann die ersten E-Autos verschottet werden müssen. Das dauert wohl noch einige Jahre aber die Entsorgung, gerade die der Akkus stelle ich mir spannend vor.
    Wie umweltschädlich die ganzen E-Akkus zum Beispiel bei der Entsorgung sind oder noch viel schlimmer, wie man diese überhaupt herstellt, dass man dafür zahlreiche natürliche Bodenschätze benötigt, welche aus den Regenwälder stammen, darüber wird kaum bis gar nicht berichtet. Das schadet halt dem Image der ach so tollen E-Autos, E-Scooter oder E-Bikes!

    Interessiert letztendlich auch niemanden aber Hauptsache man schont so die Umwelt und das Klima

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  10. AW: Klima und Umwelt

    #30
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.671
    Danke
    4.374
    Erhielt 5.473 Danke für 4.257 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 992
    Vergeben: 785

    Standard AW: Klima und Umwelt

    Zitat Zitat von Viz-E Beitrag anzeigen
    Ich war ja zuletzt eine Woche in Griechenland in einem kleinen Ort Nähe Thessaloniki. Dort ist die Zeit gefühlt vor 20 Jahren stehen geblieben und das hat man auch in dem Umweltbewusstsein gesehen.

    Jeder noch so kleine Einkauf (sei es 1 Banane für meinen Sohn) wurde in eine Plastiktüte gepackt, jegliche Lebensmittel sind 100 Mal in Plastik eingewickelt. Wir haben jeden Tag einfach mal einen kompletten Müllbeutel voll gehabt, weil es ja auch keinen Flaschen- oder Dosenpfand gibt. Dazu kamen die ganzen Glasflaschen, die man auch noch zum Container gebracht hat. Was wir da an Müll produziert haben, war echt der Wahnsinn und man konnte es dort einfach nicht verhindern, es gab keine anderen Produkte.

    Als wäre das nicht schlimm genug sind die Mülltonnen dort alle völlig überfüllt, bei der Masse an produziertem Müll müssten die fast täglich geleert werden. Dadurch lag auch überall abseits der Hauptwege der Müll bzw. leere Plastikflaschen, Metalldosen und Glasflaschen rum.

    Dieses Problem habe ich zwar auch schon in Spanien beispielsweise beobachtet aber das war nochmal ne Stufe krasser. Da können wir uns hier in Deutschland anstrengen wie wir wollen, solange solche Länder nicht mitziehen, die auch noch direkt am Meer liegen, wird das auf Dauer nichts.

    Jetzt beim schreiben ist mir noch ein konkretes Beispiel eingefallen: Wir saßen in einem Restaurant direkt am Meer, die Stühle und Tische waren im Sand aufgebaut. Natürlich gabs auch hier zum Essen eine Flasche Nero (Wasser, Plastik natürlich) und Servietten etc. An bereits abgeräumten Nebentischen lagen die Flaschen und Servietten teilweise im Sand und lagen auch am nächsten Tag noch dort. Ein kurzer Regen und schon ist das ganze Zeug im Wasser. Unglaublich eigentlich
    Jo ist mir im Kroatien Urlaub auch aufgefallen. Was wir da zu zehnt an einer Woche an Müll produzieren mussten, unglaublich. Das tut einfach nur weh, wenn man da am letzten Tag drei komplette gelbe Säcke mit Plastikflaschen an den Straßenrand stellen muss. Finde es nach wie vor unfassbar, dass es in so wenigen Ländern Pfand gibt.

    Ich selber bin jetzt vor ein paar Monaten dazu umgestiegen, nur noch Getränke in Glasflaschen zu kaufen. Dafür muss ich jetzt zwar mit dem Auto einkaufen gehen statt zu Fuß, aber ich denke, das ist da das geringer Übel.

    Hab neulich einen Artikel gelesen, den ich sehr spannend fand. Da ging es um die Frage, ob man zu einem gewissen Maße die Demokratie bzw. die freie Martkwirtschaft aufweichen sollte, um dafür eine weltweite Öko-Diktatur einzuführen. Finde den jetzt gerade leider nicht mehr. Aber das zu diskutieren, wäre wahrscheinlich eh wieder zu politisch hier

    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu marc für den nützlichen Beitrag:

    Viz-E (09.10.2019)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate