Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #1
    Star
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    455
    Danke
    215
    Erhielt 274 Danke für 232 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 3

    Standard S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    S.P.A.L Ferrara


    Juli & August: Ein neuer Chef-Trainer für die "Biancazzurri" - Turnier in England



    Marco Sabini wird in der kommenden Saison 18/19 das Heft bei dem italienischen Erstligisten SPAL Ferrara übernehmen. Der 50-Jährige ist eine der treusten Seelen im Verein und zählt beinahe schon zum Inventar. Seitdem er denken konnte, begeisterte sich Sabini schon für den Fußball, insbesondere den seines Lieblingsclubs aus Ferrara, der Stadt, in der er auch geboren wurde.
    Er war bereits Balljunge bei der SPAL, als der Club noch in der dritten italienischen Liga spielte. Sein Traum war es, selbst einmal für Ferrara auf dem Platz zu stehen, aber sein fußballerisches Talent reichte nicht für eine Profikarriere und so stellte er stellte er sich dem Team anderweitig zur Verfügung und wurde Jugendcoach und Ausbilder bei SPAL.
    Mit 30 lernte er Lea Casá kennen, die selbst für die italienische Nationalmannschaft spielte und seine Frau wurde. Leider verstarb sie in einem viel zu jungen Alter. Der Schicksalsschlag traf den damals 42-Jährigen heftig und er nahm sich erst einmal eine einjährige Auszeit, die er im Ausland verbrachte.
    Doch er kehrte wieder nach Ferrara zurück und blieb auch dem Verein treu und wurde wieder angestellt. Dieses Mal jedoch als Scout für die erste Mannschaft. In den kommenden sechs Jahren arbeitete Sabini eng mit dem Trainerteam der Mannschaft zusammen und machte sich auch einen Namen unter den bekanntesten Scouts Italiens. 2017 wurde er dann ebenfalls in den Trainerstab berufen und 2018 bot man ihm den Posten des Cheftrainers an, nachdem Leonardo Semplici überraschend kündigte und sich anderen Projekten widmen wollte.

    Marco Sabini, neuer Trainer der SPAL Ferrara spricht über...

    ...den möglichen Rücktritt von Kapitän Mirco Antenucci:
    "Das würde uns natürlich alle sehr treffen, denn Mirco Antenucci ist nicht nur ein Vorbild und ein Leader in der ersten Mannschaft. Dadurch, das ich natürlich im gesamten Verein vernetzt bin, weiß ich auch, dass sich viele der jungen Bambini ein Beispiel in ihm nehmen und zu ihm aufsehen und er mittlerweile eine echte Ikone im Verein geworden ist, obwohl einem Außenstehenden vier Jahre vielleicht relativ kurz erscheinen können, um so einen Status in einem Verein zu erreichen.
    Ich hatte bereits einige Gespräche mit Mirco und weiß, dass er im Laufe der Saison eine Entscheidung fällen wird, das heißt aber noch nicht, dass er den Verein für immer verlässt. Aus unseren Gesprächen habe ich mitgenommen, dass ihm der Verein ans Herz gewachsen ist und er sich nicht umsonst diesen Verein als seinen womöglich letzten Club ausgesucht hat. Ich denke, es wird immer eine offene Tür für solche Spieler geben."

    ...seine Anstellung als Cheftrainer:
    "Manchmal will ich es selbst noch nicht glauben. Es hat sich unglaublich angefühlt diesen Vertrag zu unterschreiben und das ich das Vertrauen bekommen habe, diese wichtige Position im Verein zu übernehmen, das erfüllt mich durch und durch mit Stolz. Mein Herz ist voll damit und ich bin so froh, dass man mir diese Chance geben will und ich werde alles dafür tun, das ich das Vertrauen zurückzahlen kann, das mir gegeben wurde.
    Ich habe schon viel mit dem Verein erlebt und lebe für ihn. Ich will niemanden enttäuschen und bin wohl selbst mein strengster Kritiker. Es war auch keine leichtfertige Entscheidung, schließlich ist es mein erstes Mal... Das musste ich mir auch erst einmal durch den Kopf gehen lassen, nachdem ich das Angebot bekommen hatte, aber nach einem langen Gespräch mit Herrn Mattioli, der mir wirklich das Gefühl gegeben hatte, das er hinter seiner Entscheidung steht, gab es für mich letztlich doch keine Zweifel mehr und mir wurde auf meine alten Tage noch ein Lebenstraum erfüllt. "

    …die Ziele mit der SPAL in der kommenden Saison:
    "Natürlich wird es nicht leicht werden für uns, aber unser Ziel ist auch ganz klar ein Klassenerhalt. Dafür erfüllen wir die Voraussetzungen und haben einen Kader mit dem dies zu bewerkstelligen sein sollte.
    Ich arbeite noch nicht lange mit den Spielern zusammen und muss nun erst einmal hineinfinden in diese Rolle als ihr Leader und hoffe, dass ich das gut umsetze und das meine Jungs das dann auch auf dem Platz zeigen können. Wir müssen auch mit Niederlagen fertig werden können, denn ich würde lügen, wenn ich sage, die wird es für uns in diesem Jahr nicht geben. Das ist schier unmöglich, aber ich verspreche, das wir immer unser Bestes geben werden. Wir müssen zusammenhalten, egal wie schwer es wird und eine Einheit bilden, denn so sind wir am stärksten. Wenn unsere Fans uns den Rücken stärken, dann werden sie merken, dass wir viel stärker sein können.
    Die Vorbereitung wird nun zeigen, wo wir unsere Stärken und Schwächen haben und dann kann die Saison auch kommen..."

    …die Konkurrenz in der Serie A:
    "Es gibt sehr viele starke Mannschaften und dazu zählen nicht nur die großen, wie Juventus Turin, Neapel oder auch Milan. Nein, wir haben eine Menge starker Gegner, die wir uns in der kommenden Saison stellen müssen und müssen auf alle gut vorbereitet sein. Seinen Gegner zu unterschätzen ist eine sehr schwache Eigenschaft und hat schon vielen Teams in der Vergangenheit das Genick gebrochen. Das wird es bei uns nicht geben. Auf dem Platz musst du dir deiner Herausforderung bewusst sein, musst konzentriert sein und darfst die Stärken und Schwächen deines Gegenüber nicht vergessen. So denke ich zumindest..."

    …mögliche Neuzugänge:
    "Darüber möchte ich noch nicht viel sagen. Wir haben für Emiliano (Viviano) bereits viel Geld in die Hand genommen und müssen sehen, wo wir uns noch qualitativ verstärken können. Vielleicht können wir auch mit dem aktuellen Kader in die Liga gehen. Nach dem Vorbereitungsturnier sind wir bestimmt um einiges schlauer. Ich sehe derzeit weniger Bedarf, denn ich kenne die Spieler ja auch und weiß, wer welche Qualitäten hat und wo spielen kann."

    ...den Abgang von Manuel Lazzari zum FC Villarreal:
    Das ist natürlich nicht leicht aufzufangen. Lazzari war absoluter Leistungsträger und Stammspieler in unserem Verein, aber wir befinden uns in einer Situation, wo du ein solches Angebot nicht ausschlagen kannst. Wir wissen, dass es auch in Zukunft schwer sein wird, solche Spieler zu halten und werden bei solchen Summen auch noch öfter schwach werden. Das sich Lazzari diese Chance nicht entgehen lassen will, kann auch jeder verstehen. Mich freut es für einen Spieler wie ihn, das er nun die Möglichkeit hat, sich einen Namen in Spanien zu machen.


    European International Cup in England

    1. Gruppenspiel - EIC: SPAL Ferrara vs. AFC Bournemouth

    Ein Sieg an der Anfield Road - Tolles Debut von Trainer Sabini und Neuzugang Kurtic

    2:1
    Kurtic 4' (SPAL)
    Costa 39' (SPAL)
    Bonifazi 64' Eigent. (BOU)


    Antenucci - Petagna
    Costa
    Paloschi (Fares 77') ---------- Missiroli (Schiattarella 45')
    Kurtic --- Valdifiori
    Felipe (Cionek 70') - Vicari - Bonifazi
    Viviano



    2. Gruppenspiel - EIC: FC Southampton vs. SPAL Ferrara

    Kein Sieger und viele Tore - SPAL macht den Ausgleich in letzter Minute

    3:3
    Armstrong 11' (SOU)
    Antenucci 16' (SPAL)
    Long 45+2 (SOU)
    Paloschi 64' (SPAL)
    Austin 90' (SOU)
    Petagna 90+2 (SPAL)


    Antenucci - Floccari (Petagna 69')
    Costa (Valoti 53')
    Paloschi ----------- Missiroli
    Kurtic --- Murgia
    Felipe (Regini 69') - Vicari - Dickmann
    Viviano



    3. Gruppenspiel - EIC: SPAL Ferrara vs. UD Levante

    SPAL und Levante teilen sich die Punkte und ziehen in die KO-Phase ein

    1:1
    Paloschi 34' (SPAL)
    Villanueva 86' (UDL)


    Antenucci - Petagna
    Jankovic
    Paloschi )Konate 78') ----------- Schiattarella
    Kurtic --- Valdifiori (Valoti 78')
    Felipe - Cionek (Regini 86') - Bonifazi
    Gomis



    Halbfinale - EIC: FC Schalke 04 vs. SPAL Ferrara

    Sabinis SPAL scheitert im Halbfinale an Schalke - Newcastle schlägt Spanier mit 3:0

    4:3
    Konoplyanka 13' (S04)
    Konoplyanka 20' (S04)
    Konoplyanka 49' (S04)
    Antenucci 56' (SPAL)
    Valdifiori 60' (SPAL)
    Antenucci 79' (SPAL)
    Caligiuri 90+1 (S04)


    Antenucci - Petagna
    Jankovic (Schiattarella 79')
    Paloschi ---------- Missiroli
    Kurtic --- Valdifiori
    Felipe (Cionek 60') - Vicari - Bonifazi (Dickmann 45')
    Viviano




    0 Nicht möglich!

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Schweinsteiger31 für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (11.03.2019)

  3. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #2
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    25.080
    Danke
    6.160
    Erhielt 4.814 Danke für 4.090 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 785
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Du hast ein neues Projekt an den Start gebracht, eine Karriere/Story aus der italienischen Serie A. Als Verein hast du dir S.P.A.L. Ferrara ausgesucht, ein für viele Leser sicherlich unbeschriebenes Blatt. Ein alter Traditionsverein, welcher nach knapp 50 (!!) Jahren den Weg zurück ins Oberhaus gefunden hat. Es wird wohl erst einmal um den Klassenerhalt gehen, bei der Konkurrenz in der Liga sicherlich kein Selbstläufer aber durchaus möglich und realistisch. Ich bin mal gespannt, wie das Ganze hier weitergeht und wünsche dir viel Spaß und Erfolg in der Serie A mit den blauen Jungs von S.P.A.L. Ferrara!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (11.03.2019)

  5. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #3
    Spitzen-User Avatar von marc
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    37.631
    Danke
    4.351
    Erhielt 5.453 Danke für 4.243 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 987
    Vergeben: 785

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    In meinem Weltprojekt hat SPAL in der ersten saison beim simulieren direkt mal die Serie A gewonnen, bin gespannt, ob du das auch schaffst Spaß beiseite: ich denke der Klassenerhalt sollte auf jeden Fall machbar sein. Sehe da schon einige schwächere Mannschaften in der Liga

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!


    : Trapp 80-Kimmich 84, Rüdiger 82, Höwedes 83 Plattenhardt 78- Kroos 90, Khedira 84, Thiago 88- Mkhitaryan 84 Werner 83 Özil 87

  6. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #4
    Fany, te amo Avatar von Ramelow28
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    Rheinland/ Dominikanische Republik
    Beiträge
    421
    Danke
    164
    Erhielt 243 Danke für 226 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Nach Hannover geht es nun nach Italien, S.P.A.L. ist, wie von Nummer777 schon erwähnt, ein Verein mit weit zurückreichender Tradition und einem für mich typisch italienischen Flair im und um den Verein. Nebenbei erwähnt hat der Klub auch eine sehr treue Anhängerschaft. Vom Spielermaterial her wird es wohl eher gegen den Abstieg gehen, allerdings sehe ich hier auch noch Mannschaften wie Frosinone, Chievo Verona, eventuell Empoli und teilweise sogar Bologna oder Cagliari als etwas schlechter oder höchstens gleichwertig an. Da du aber sicherlich auch ganz gut zocken kannst, wird es in 1,2 Jahren wohl eher Richtung Mittelfeld oder Europa gehen, finde ich bei einer Story aber auch nicht schlimm! Ich freue mich, dass du den Schritt nach Italien machst und werde hier verfolgen.

    0 Nicht möglich!
    Yo soy de San Lorenzo y no puedo parar, Boedo es una joda, es un carnaval, me enfermo de locura por esta pasión, me curo los domingos cuándo estoy con vos.Y ponga huevo Azulgrana, que esta hinchada .. siempre va a todos lados siguiendo al ciclón.En las buenas y las malas, no te falla, no deja de alentarte, quiere ser campeon

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ramelow28 für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (12.03.2019)

  8. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #5
    Star
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    455
    Danke
    215
    Erhielt 274 Danke für 232 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 3

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Schön, dass sich einige für meine neue Story und die Vereinswahl interessieren freut mich, dass ihr wieder mit dabei seid, so macht es gleich noch mehr Spaß
    Geht dann auch hoffentlich bald weiter... danke für euer FB

    0 Nicht möglich!

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Schweinsteiger31 für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (12.03.2019)

  10. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #6
    Star
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    455
    Danke
    215
    Erhielt 274 Danke für 232 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 3

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    S.P.A.L Ferrara


    August: Ein Saisonstart zum Vergessen - Pokalblamage gegen Zweitligisten



    Kaderpräsentation von SPAL Ferrara

    Torwart
    Emiliano Viviano | 82 | 32 | 12.500.000 | 18.000 [Leihspieler von Sporting Lissabon]
    Alfred Gomis | 76 | 24 | 7.000.000 | 9.300 [Neuzugang von FC Turin]
    Andrea Fulignati | 68 | 23 | 925.000 | 3.600 [Leihspieler von Ascoli Calcio]
    Giacomo Poluzzi | 57 | 30 | 70.000 | 2.000

    Abwehr
    Felipe | 74 | 2.300.000 | 13.000
    Francesco Vicari | 73 | 24 | 5.000.000 | 9.600
    Thiago Cionek | 72 | 32 | 1.800.000 | 9.900
    Kevin Bonifazi | 71 | 22 | 3.000.000 | 7.500 [Leihspieler von FC Turin]
    Lorenco Simic | 67 | 22 | 1.000.000 | 3.300 [Leihspieler von Sampdoria Genua]

    Giovanni Di Lorenzo | 73 | 25 | 4.500.000 | 7.500 [Neuzugang von FC Empoli]
    Lorenzo Dickmann | 69 | 21 | 1.400.000 | 4.600

    Vasco Regini | 71 | 27 | 2.000.000 | 8.800 [Leihspieler von Sampdoria Genua]
    Hugh Baker | 63 | 17 | 825.000 | 500

    Mittelfeld
    Alberto Paloschi | 76 | 28 | 8.000.000 | 17.000 [Neuzugang von Atlanta Bergamo]
    Jasmin Kurtic | 75 | 29 | 6.500.000 | 15.000 [Neuzugang von Atlanta Bergamo]
    Mirko Valdifiori | 75 | 32 | 3.800.000 | 13.000 [Neuzugang von FC Turin]
    Simone Missiroli | 74 | 32 | 4.800.000 | 14.500 [Neuzugang von US Sassuolo]
    Pasquale Schiattarella | 73 | 31 | 3.400.000 | 12.500
    Alessandro Murgia | 72 | 22 | 4.200.000 | 8.000 [Leihspieler von Lazio Rom]
    Filippo Costa | 71 | 23 | 3.200.000 | 8.300
    Mattia Valoti | 70 | 24 | 2.200.000 | 6.100 [Leihspieler von Hellas Verona]
    Mohamed Fares | 69 | 22 | 1.500.000 | 6.100 [Leihspieler von Hellas Verona]
    Marko Jankovic | 66 | 23 | 950.000 | 3.800

    Sturm
    Mirco Antenucci (c) | 76 | 33 | 4.800.000 | 16.500
    Andrea Petagna | 76 | 23 | 10.500.000 | 14.500 [Leihspieler von Atlanta Bergamo]
    Sergio Floccari | 74 | 36 | 2.000.000 | 11.000



    Runde 1 - Coppa Italia: SPAL Ferrara vs. Carpi FC 1909

    Blamage im Pokal - Sabinis erster Tiefschlag in der neuen Saison

    1:3
    Mustacchio 51' (CAR)
    Antenucci 64' Elfm. (SPAL)
    Mustacchio 77' (CAR)
    Cissé 90+2 (CAR)


    Antenucci - Petagna
    Jankovic (Murgia 45')
    Paloschi (Costa 77') ---------- Missiroli
    Kurtic -- Valdifiori
    Felipe - Vicari - Bonifazi
    Gomis






    1. Spieltag - Serie A: FC Bologna vs. SPAL Ferrara

    Schwache Chancenverwertung wird SPAL zum Verhängnis - Wright-Philips wird zum Derbyhelden von Bologna

    2:1
    Jankovic 18' (SPAL)
    Wright-Philips 22' (BOL)
    Wright-Philips 88' (BOL)


    Antenucci - Petagna (Floccari 57')
    Jankovic
    Paloschi ---------- Missiroli
    Kurtic -- Valdifiori
    Felipe - Vicari - Bonifazi (Di Lorenzo 45')
    Viviano



    2. Spieltag - Serie A: SPAL Ferrara vs. Parma Calcio 1913

    Dritte Niederlage in Folge - "Wissen, dass wir heute dreckig gewonnen haben!", Parma-Coach Roberto D'Aversa

    0:1
    Rigoni 8' (PAR)

    Antenucci - Floccari (Petagna 80')
    Jankovic
    Paloschi ---------- Missiroli (Schiattarella 66')
    Kurtic -- Valdifiori
    Felipe - Vicari - Di Lorenzo
    Viviano


    Meine Ziele

    > den Klassenerhalt schaffen
    > den Kader verjüngen
    > vermehrt auf die eigene Jugend, bzw. italienische Spieler setzen
    > Mit 20 Millionen Gewinn aus der ersten Saison gehen (Forderung des Vorstandes)
    > Runde der letzten 32 im Coppa Italia erreichen (Forderung des Vorstandes - nicht erfüllt)




    0 Nicht möglich!

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Schweinsteiger31 für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (12.03.2019)

  12. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #7
    Ehrenfussballer Avatar von Der Kölner
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    1.385
    Danke
    983
    Erhielt 881 Danke für 760 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 16
    Vergeben: 3

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Richtig mieser Start bei Ferrara. Gleich zu Beginn Punkte zu verlieren, grade bei Gegnern die man vielleicht noch auf Augenhöhe sehen könnte, schmerzt doppelt. Dazu die Pokalniederlage. Die erste Forderung des Vorstands damit bereits direkt nicht erfüllt. Es sollten ein paar Punkte folgen sonst dürfte es direkt unruhig werden.

    0 Nicht möglich!

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Kölner für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (16.03.2019)

  14. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #8
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    25.080
    Danke
    6.160
    Erhielt 4.814 Danke für 4.090 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 785
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    So etwas nennt man dann wohl einen klassischen Fehlstart. Zuerst das überraschende Aus im Pokal beim 1:3 gegen Carpi FC. Richtig schlecht gelaufen aber das könnte man vielleicht noch verschmerzen, wenn der Saisonstart in der Serie A super verlaufen wäre, doch es kam anders. Bei Bologna FC musste man sich trotz Führung mit 1:2 geschlagen geben und zu Hause im Stadio Paolo Mazza gab es gegen Parma Calcio eine bittere 0:1 Niederlage. Sportlich gesehen war das nichts und man wird bei S.P.A.L. Ferrara alles andere als zufrieden sein, doch realistisch ist es durchaus, da dein Team sicherlich nicht zu den ganz Großen gehört. Was mit dem Kader letztendlich möglich sein wird, kann ich schlecht einschätzen, da ich mich in Italien nicht besonders gut auskenne aber der Klassenerhalt sollte schon drin sein. Die Ziele gefallen mir und deine Darstellung ist auch wieder sehr sauber und strukturiert aufgebaut, sehr schön. Dann man viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (16.03.2019)

  16. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #9
    Fany, te amo Avatar von Ramelow28
    Registriert seit
    21.09.2014
    Ort
    Rheinland/ Dominikanische Republik
    Beiträge
    421
    Danke
    164
    Erhielt 243 Danke für 226 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 1
    Vergeben: 3

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Also der Kader überrascht mich mal extrem. Hatte ihn mir nicht angeguckt, aber hier muss man mal erwähnen, dass fast alle Spieler entweder geliehen sind oder frisch transferiert. Sicherlich aufgrund des Aufstiegs.
    Die Vorbereitung lief sehr gut, dafür kommt zum Saisonstart direkt eine erste kleine "Krise". Gegen direkte Konkurrenten in der Liga gibt es zwei Niederlagen, im Pokal, der zugegebenermaßen wohl eher niedrigere Priorität hat, gibt es ein peinliches Ausscheiden. Kann man im Gegensatz zum Ligastart wohl eher verkraften. Jetzt heißt es hart arbeiten....

    0 Nicht möglich!
    Yo soy de San Lorenzo y no puedo parar, Boedo es una joda, es un carnaval, me enfermo de locura por esta pasión, me curo los domingos cuándo estoy con vos.Y ponga huevo Azulgrana, que esta hinchada .. siempre va a todos lados siguiendo al ciclón.En las buenas y las malas, no te falla, no deja de alentarte, quiere ser campeon

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ramelow28 für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (16.03.2019)

  18. AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    #10
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    5.748
    Danke
    3.315
    Erhielt 3.283 Danke für 2.778 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 149
    Vergeben: 83

    Standard AW: S.P.A.L Ferrara -- Ein Projekt in der Serie A

    Serie A finde ich enorm cool...habe selbst irgendwie Lust mal etwas von dort zu bringen (mehr als Spanien sogar)
    S.P.A.L...dazu hab ich mal in den 11 Freunden oder im Ballesterer (Österreichs Fanszine) etwas gelesen...haben irgendwie ein geiles Stadion...
    Antenucci sagt mir natürlich was...danke übrigens für die wieder mal gute Kaderpräsentation...da sind immer viel Infos drinnen...
    bin gespannt wo die hinsteuern wirst...zuerst mal Klassenerhalt und dann kontinuirliche Steigerung würde ich sagen...
    der Start war ja mal realistisch...viel Spaß wünsche ich dir...bin wieder dabei

    0 Nicht möglich!




  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    Schweinsteiger31 (16.03.2019)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Italien Serie A
    Von Capitano im Forum International
    Antworten: 1993
    Letzter Beitrag: 17.05.2019, 19:35
  2. Around the World - Serie
    Von TheFifaFanaticsH im Forum Online-Forum FIFA 13
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2013, 16:42
  3. Chants der Serie A
    Von Meckpommi im Forum Tools, Patches, Mods FIFA 12
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 21:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate