Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45
  1. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #31
    Star
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    455
    Danke
    216
    Erhielt 277 Danke für 235 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 3

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Sehr schöne Berichte hier... HSV ist immer eine Story wert, denke ich, auch wenns mit dem Verein in den letzten Jahren bergab ging Nun musst du die Nordlichter wieder zu alter Stärke führen... Mal sehen, ob die Verstärkungen für die 1. Liga reichen und ob es bei dir um den Abstieg gehen wird !? o.O

    0 Nicht möglich!

  2. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #32
    Moderator Avatar von RichardBarcelona
    Registriert seit
    29.12.2013
    Ort
    Ungarn/Wien
    Beiträge
    10.576
    Danke
    154
    Erhielt 5.119 Danke für 4.728 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 141
    Vergeben: 2

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Gute Transfers, zwar verliert man schon ein wenig Qualität und holt eigentlich fast durch die Reihe Zweitligaspieler, aber das muss in FIFA ja nicht immer was heißen. Dennoch bin ich skeptisch, dass damit ein großer Schritt nach vorne möglich sein wird, das Ziel ist normal primär Klassenerhalt, aber bei einem Verein wie dem HSV muss es fast schon Mittelfeldplatz lauten.

    0 Nicht möglich!

  3. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #33
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    25.090
    Danke
    6.160
    Erhielt 4.815 Danke für 4.091 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 785
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Alles durch die Bank realistische Transfers, welche da beim Hamburger SV getätigt wurden. Sowohl was die Abgänge aber auch was die Zugänge betrifft. In der Bundesliga dürfte man mit diesem Team dennoch Probleme bekommen, wenn es normal läuft aber warten wir mal ab, wie du dich mit dem HSV verkaufen wirst?! Ansonsten gut geschrieben und schön präsentiert. Viel Erfolg für den Saisonstart mit dem HSV!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  4. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #34
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.444
    Danke
    1.043
    Erhielt 1.428 Danke für 1.252 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 68
    Vergeben: 15

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    ! S P O I L E R !


    Wolf: "Schöne Momentaufnahme", HSV auf Platz acht!

    Lange haben die Leidgeprüften Fans des Hamburger SV auf diesen Moment gewartet, als am 24. August die Mannschaft endlich wieder als Erstligist den Volkspark betrat und der Ball um Punkt halb vier zu Rollen begann. Mit zwei Neuzugängen in der Startelf ließ Hannes Wolf im bewerten 4-1-4-1 aus der Vorsaison im Eröffnungsspiel gegen den FC Augsburg spielen, musste aber nach einer Viertelstunde nach einer Standardsituation den Rückstand hinnehmen: Jeffrey Gouweleeuw (15.) köpfte wuchtig ein. Lange Zeit plätscherte das Spiel dahin; der FC Augsburg mit mehr Spielanteilen. David Kinsombi (82.) feierte mit dem viel umjubelten Ausgleichstreffer nur acht Minuten vor Schluss den perfekten Einstand im Volkspark, doch wenige Augenblicke später stellte Ja-Choel Koo (85.) mit einem herrlichen Schuss ins lange Eck auf 2:1 für den FC Augsburg. Für Keeper Julian Pollersbeck im Kasten gab es keinerlei Chance für einen derart platzierten Abschluss. Auch im Nordduell bei den Niedersachsen von Hannover 96 setzte es eine 1:2 Niederlage. Ein Eigentor der 96’er brachte den Aufsteiger aus der Hansestadt zwar zunächst glücklich in Front, Pirmin Schwegler (14.) und Leihgabe Enes Ünal (29.) drehten die Partie. Dann aber legte der Hamburger SV eine Serie von sechs Spielen ohne Niederlage hin, in dem sich die Rothosen gerade in der Defensive immens stabilisierten.

    24.08.2019 Bundesliga 1. Spieltag | Hamburger SV – FC Augsburg 1:2
    0:1 Gouweleeuw 15., 1:1 Kinsombi 82., 1:2 Koo 85.

    30.08.2019 Bundesliga 2. Spieltag | Hannover 96 – Hamburger SV 2:1
    0:1 Bronn 11.(ET), van Drongelen 13., 1:1 Schwegler 14., Janjičić 27., 2:1 Ünal 29.

    14.09.2019 Bundesliga 3. Spieltag | Hamburger SV – Hertha BSC 0:0
    Narey 47.

    22.09.2019 Bundesliga 4. Spieltag | Mainz 05 – Hamburger SV 1:1
    1:0 Gómez 10., 1:1 Hinterseer 44.


    Angefangen mit einem torlosen Remis gegen Hertha BSC und einem 1:1 gegen starke Mainzer, bei dem Lukas Hinterseer (44.) sein Tordebüt für den HSV feierte und dem ersten Sieg seit dem Wiederaufstieg gegen die TSG Hoffenheim - ebenfalls durch einen Treffer von Lukas Hinterseer (8.). Im Spiel gegen die Sinsheimer war besonders HSV-Schlussmann Julian Pollersbeck im Fokus, der in der Schlussphase gegen den zurückgekehrten Kevin Volland gleich zweimal überragend parierte. Beim 1:1 gegen Borussia M’Gladbach profitierten die Fohlen von einem Fehler von Aaron Hunt im Aufbauspiel; Plea (36.) schoss ein. Khaled Narey (45.) egalisierte nach einem herrlichen Konter über die rechte Seite. Ein wichtiger Zähler vor dem Spiel gegen den Mitaufsteiger 1. FC Köln, wo man sich nach einem frühen Platzverweis gegen David Kinsombi noch in Durchgang eins lange Zeit in Unterzahl befand. Das torlose Remis hart erkämpft aber durchaus verdient.



    Pierre-Michel Lasogga erzielte das Tor des Tages gegen den FC Bayern München


    Der Nord-Süd-Schlager, was aber seit Jahren seinen Reiz verlor, sollte das bisher beste Spiel der Saison sein. Sensationell besiegte man den Rekordmeister aus München vor heimischem Publikum mit 1:0 durch einen Treffer von Pierre-Michel Lasogga (14.), der zuvor drei Spiele in Folge auf der Bank schmorte. Nach dem Spiel sagte HSV-Trainer Hannes Wolf mit einem Augenzwinkern: „Das war genau das Ziel das Pierre brennt. Alles richtig gemacht.“ Der HSV ging mit einer Fünferkette in Partie und hatte auch nach dem Kopfballtreffer von Lasogga in Durchgang eins die besseren Chancen durch Jairo Samperio und Khaled Narey. Die Bayern erst in Halbzeit zwei wach und hoch überlegen, was nach einer knappen Stunde in einer Abwehrschlacht der Heimelf ausartete.

    Durch den mehr als überraschenden Sieg gegen den Rekordmeister katapultierte sich der Hamburger SV mit zehn Punkten auf Rang acht.

    25.09.2019 Bundesliga 5. Spieltag | Hamburger SV – TSG Hoffenheim 1:0
    1:0 Hinterseer 8., van Drongelen 24.

    29.09.2019 Bundesliga 6. Spieltag | Borrussia M'Galdbach - Hamburger SV 1:1
    1:0 Plea 36., 1:1 Narey 45., Kinsombi 69., van Drongelen 72.

    05.10.2019 Bundesliga 7. Spieltag | Hamburger SV – 1. FC Köln 0:0
    Kinsombi 20., Konsombi 37.

    19.10.2019 Bundesliga 8. Spieltag | Hamburger SV – FC Bayern München 1:0
    1:0 Lasogga 14., Hunt 50.

    Verwendete Bilder: Lasogga, Wolf

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Gandalf (27.04.2019 um 10:10 Uhr)

    H S V | L F C

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gandalf für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (27.04.2019)

  6. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #35
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    25.090
    Danke
    6.160
    Erhielt 4.815 Danke für 4.091 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 785
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Ach im hohen Norden beim Hamburger SV geht es weiter. Nach 8 Spieltagen zeigt der HSV, dass man wieder da ist. Relativ starke Ergebnisse für einen Aufsteiger, zu dem konnte man den FC Bayern München schlagen, wann hat es das zuletzt gegeben?! Sowohl textlich, wie auch von der Art der Präsentation ein sauberer Bericht. Eine Tabelle wäre vielleicht noch ganz gut, um die Lage besser einschätzen zu können. Freut mich übrigens, dass dir FIFA momentan wieder Spaß macht. Ich hatte gestern Abend die Vollkrise, es ging nichts und ich habe quasi jedes Spiel verloren, teilweise trotz klarer Überlegenheit. Heute läuft es wieder gut. Ist schon seltsam manchmal aber ich schweife ab. Viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben mit dem HSV!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  7. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #36
    Capitanos Albtraum Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    12.399
    Danke
    3.313
    Erhielt 3.701 Danke für 3.141 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 135
    Vergeben: 18

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Krasser Shit
    Läuft ja gar nicht mal so schlecht, sogar die Bayern geschlagen
    Anfänglich hakte es etwas, aber jetzt richtig gut
    Torschütze Lasogga, heftig Hab übrigens das Bild mit Mutter Kerstin in unserer Kabine über meinem Platz hängen
    PML Fußballgott!!

    0 Nicht möglich!

  8. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #37
    Pate EFL Championship Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    5.750
    Danke
    3.317
    Erhielt 3.283 Danke für 2.778 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 149
    Vergeben: 83

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Super Saisonstart und mich freut es mit dir, dass Fifa dir derzeit echt Spaß bereitet...
    deine Slidereinstellungen sind mal echt schräg um es vorsichtig auszudrücken
    Du hast aber eindeutig zu kämpfen und dies macht diese Karriere schon sehr geil muss ich sagen...
    Lasogga als Siegestorschütze gegen die Bayern hat dann nochmals was...ich feier den Typ so derartig...vlt hol ich ihn zu Millwall wenn mir mal irgendwann der Aufstieg in die PL glücken sollte

    Weiter so...würde mich freuen eine spannende Saison mit dir und dem HSV zu erleben...

    @Pintu: hahahahahahahahaha wie geil ist das den bitte...….PML Fussballgott- bin ich voll dabei

    0 Nicht möglich!




  9. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #38
    Pate Avatar von Gandalf
    Registriert seit
    03.01.2013
    Beiträge
    3.444
    Danke
    1.043
    Erhielt 1.428 Danke für 1.252 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 68
    Vergeben: 15

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Die Liga schwächelt; HSV auf Rang sechs!

    Mit zehn Punkten aus den ersten acht Partien stand der Hamburger SV zu Beginn gut da und konnte zuletzt sogar den Rekordmeister aus München überraschen und reiste so mit einer breiten Brust in das Nord-Derby mit Werder Bremen. Nach einer Führung im ersten Durchgang durch Pierre-Michel Lasogga (39.), stand es durch den Ausgleichstreffer von Fin Bartels (74.) am Ende 1:1, womit die Hamburger durchaus gut bedient waren. Maximilian Eggestein scheiterte in der Schlussphase nämlich am Pfosten und verpasste es so, einen Dreier für die Bremer zu holen. Im DFB-Pokal ging man im Duell mit dem VfB Stuttgart vollkommen verdient als Verlierer vom Platz. Mit 0:2 siegte der VfB im Volkspark durch Treffer von Malli (11.) und Donis (30.) und zog so in die nächste Runde ein. „Meine Mannschaft muss sich heute eine gewisse Arroganz vorwerfen lassen“, so Hannes Wolf kurz und knapp nach dem Ausscheiden. Durch zwei weitere Überraschungerfolge gegen den VfL Wolfsburg (1:0) und Borussia Dortmund (1:0), sowie der Revanche gegen den VfB Stuttgart (3:0) blickte man in Hamburg als Aufsteiger auf eine Serie von zehn ungeschlagenen Partien in Folge zurück und befand sich zwischenzeitlich auf Rang vier und das trotz des Fehlen von Pierre-Michel Lasogga, der sich im Training vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg am Oberschenkel verletzte.


    26.10.2019 Bundesliga 9. Spieltag | SV Werder Bremen – Hamburger SV 1:1
    van Drongelen 21., 0:1 Lasogga 39., Kinsombi 41., Klaasen 56., 1:1 Bartels 74.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Sakai – Kinsombi, Özcan (87. Klement), Hunt (82 Janjičić), Jairo (75 Itō), Narey – Lasogga


    29.10.2019 DFB-Pokal Runde 2 | Hamburger SV – VfB Stuttgart 0:2
    0:1 Malli 11., 0:2 Donis 30., Janjičić 30., Gießelmann 59.

    HSV: Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Dudziak (31. Jairo) – Janjičić, , Klement, Hunt (81. Arp), Itō (59. Hinterseer), Narey – Lasogga


    02.11.2019 Bundesliga 10. Spieltag | Hamburger SV - VfL Wolfsburg 1:0

    1:0 Özcan 67.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Sakai – Janjičić (89. Bates), Özcan (89. Klement), Hunt (62. Kinsombi), Jairo, Narey – Hinterseer


    09.11.2019 Bundesliga 11. Spieltag | Borussia Dortmund - Hamburger SV 0:1
    van Drongelen 36., Dudziak 56. 0:1 Kinsombi (81.)

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Dudziak – Kinsombi, Özcan, Hunt, Jairo, Narey – Hinterseer


    16.11.2019 Bundesliga 12. Spieltag | Hamburger SV – VfB Stuttgart 3:0
    1:0 Jairo 18., 2:0 Kinsombi 30., 3:0 Hinterseer 44.

    Pollersbeck – Gießelmann, Bates, Jung, Sakai – Kinsombi, Özcan (90. Klement), Janjičić, Jairo, Hunt (78. Itō) – Hinterseer (90. Arp)



    Im Sprint in Richtung Winterpause büßte der HSV dann gegen Top-Gegner Punkte ein. Bei der deutlichen Niederlage gegen den FC Schalke (1:3) traf Schalke-Eigengewächs Nassim Boujellab (45.,77.) doppelt; Salif Sané (90.) legte per Kopf nach. Auch bei der deutlichen Heimpleite gegen Bayer Leverkusen (0:4) gab es für die Rothosen nichts zu holen. Zu dominant trat die Werkself an diesem Nachmittag auf. Gegen die Eintracht aus Frankfurt profitierte man dann abermals von der Stärke nach ruhenden Bällen. Die Frankfurter eigentlich überlegen, verpennten eine Aktion vollkommen und so konnte Jeremy Dudziak (30.) am langen Pfosten nach einem Eckball zum 1:0 abstauben.

    Nach einem Doppelpack von RB-Neuzugang Maximilian Philipp (20., 27.) ging man gegen Leipzig ebenfalls als verdienter Verlierer vom Platz, ehe man beim immer noch sieglosen und bereits abgeschlagenen Club aus Nürnberg in einem hart umkämpften Spiel drei wichtige Zähler holen konnte. Hannes Wolf überraschte gegen Nürnberg mit Arianit Ferati in der Startformation. Einen schweren Schlag musste man allerdings hinnehmen: Rick van Drongelen musste nach 36 Minuten angeschlagen vom Platz und wird dem HSV rund acht Wochen fehlen!


    24.11.2019 Bundesliga 13. Spieltag | FC Schalke 04 - Hamburger SV 3:1
    0:1 Hunt 36., 1:1 Boujellab 45., 2:1 Boujellab 77., 3:1 Sané 90.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Sakai – Kinsombi (83. Arp), Özcan, Hunt (78. Klement), Jairo (83.Itō), Narey – Hinterseer


    30.11.2019 Bundesliga 14. Spieltag | Hamburger SV – Bayer 04 Leverkusen 0:4
    0:1 Bailey 15., 0:2 Bellarabi 44., 0:3 Connolly 57., 0:4 Connolley 84.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Sakai – Kinsombi (84. Janjičić), Özcan, Hunt, Jairo (79. Arp), Dudziak (79. Narey) – Hinterseer


    14.12.2019 Bundesliga 15. Spieltag | Eintracht Frankfurt - Hamburger SV 0:1
    0:1 Dudziak 30.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Dudziak (31. Klement) – Janjičić, Kinsombi, Hunt (77. Özcan), Itō (83. Jairo), Narey – Hinterseer


    07.12.2019 Bundesliga 16. Spieltag | Hamburger SV – RB Leipzig 0:2
    0:1 Philipp 20., 0:2 Philipp 27., Kampl 31., Gießelmann 38.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen, Jung, Sakai – Kinsombi, Özcan (77. Klement), Hunt, Jairo (68. Itō), Narey – Hinterseer (77. Arp)


    13.12.2019 Bundesliga 17. Spieltag | 1. FC Nürnberg - Hamburger SV 0:1
    Gießelmann 65., 0:1 Hinterseer 85.

    Pollersbeck – Gießelmann, van Drongelen (36. Jung), Bates, Sakai – Janjičić, Klement, Hunt (88. Kinsombi), Jairo, Ferati (65. Arp) – Hinterseer



    Verwendete Bilder: Lasogga & Sakai

    0 Nicht möglich!

    H S V | L F C

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gandalf für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (05.05.2019)

  11. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #39
    Star
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    455
    Danke
    216
    Erhielt 277 Danke für 235 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 23
    Vergeben: 3

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Es geht hin und her bei dir... im DFB Pokal scheidet man gegen die Stuttgarter aus, kann sie aber nur wenig später mit 3:0 besiegen, dann gewinnt man gegen Teams wie Wolfsburg und Dortmund, lässt sich aber z.B. von Leverkusen vorführen.. Kuriose Ergebnisse, aber es scheint dann allem in allem zu funktionieren, auch weil die Konkurrenten etwas schwächeln... Glück gehabt und Rang 6 ist ja bislang nicht so schlecht
    Viel Glück für die weiteren Spiele

    0 Nicht möglich!

  12. AW: Gandalfs Zauberstübchen

    #40
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    25.090
    Danke
    6.160
    Erhielt 4.815 Danke für 4.091 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 785
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: Gandalfs Zauberstübchen

    Nach der Hinrunde als Aufsteiger stehst du mit dem Hamburger SV auf dem 6. Tabellenplatz, was natürlich sehr gut ist. Zwar hast du nur 15 Tore erzielt, allerdings auch nur 16 kassiert. Da ist noch Luft nach oben, ansonsten aber eine starke Hinrunde des HSV. Viel Erfolg für die Rückrunde mit deinen Rothosen!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gandalfs Zauberstübchen
    Von Gandalf im Forum Manager FIFA 18
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 14.05.2018, 17:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate