MMOGA-FIFA 18
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 60
  1. ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #1
    Fanatisch Avatar von Miller_Boy
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Bayern / London
    Beiträge
    914
    Danke
    587
    Erhielt 531 Danke für 515 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 3

    Standard ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Servus Jungs Mike und ich sind wieder zurück wir haben lang überlegt mit welchen Verein wir in die neue Saison starten sollen.
    Deswegen haben wir kleine Umfrage auch gestartet und uns dann doch für Aberdeen entschieden. Auch wenn es in England sicher-licher einfacher ist die Spannung hoch zu halten durch die Tief der Liga, wollen wir diesen Weg nach Schottland gehen. Besonders da mit Aberdeen wirklich viel Potenzial da ist für Story. Und wir wollten uns schon lange mal intensive mit Schottland beschäftigen.

    Fakten:
    Alles wie beim alten wir spielen auf Legende zu 2 und legen viel Wert auf realistische Transfer, heißt auch wenn die großen Verein aus Glasgow oder England anklopfen kann es passieren das wir Leistungsträger abgeben müssen. usw Auch wenn Aberdeen im ersten Jahr in Europa spielen könnten werden wir drauf verzichten, da die Dons in Quali gescheitert sind. Als steht das Abenteuer Europa frühsten ab Saison 2 an.

    Wir sind uns bewusst, das es mit 1 Liga ohne Unterbau nicht immer einfach ist die Spannung hoch zu halten, deswegen haben wir uns etwas den Kopf zerbrochen. Es wird in jeder Saison einen Aufsteiger und Absteiger geben. Denn Aufsteiger bestimmen wir durch Loswahl und orientieren uns etwas am Aktuellen Tabellen Situation in der zweiten Schottischen Liga. Dann werden wir schauen wenn es aus Liga 2 in Schottland hoch verschlägt, weil da wirklich interessante Vereine in der 2 Liga schlummern zb. Dundee United gegen die wir gern wieder ein New Firm Derby haben würden oder Iverness und St Mirren.

    Des weitern werden wir nicht zu jeden Spiel einen Bericht schreiben sondern nur zu Highlight spielen oder spannenden Spielen. Wir werden mehr Wert drauf legen die Story mit Nebenstory über Aberdeen zu prägen. Wie zb. die Stadtion Bau Situation ist, die Feindschaft mit Glasgow Vereinen usw. Da das aber natürlich auch etwas Fad werden kann, haben wir uns entschieden Bereicht über die ganze Schottische Liga einzubauen, passende zur Situation im Spiel. zb. mal Bereicht über´s Old Firm, oder eine Bereicht über Torjäger der gerade stark aufspielt, Trainerwechsel oder mal Aussicht auf die Schottische Nationalmannschaft.

    Damit hoffen wir die Story über Jahre spannend zu gestalten und wir wünschen euch viel Spaß mit den Dons.

    MFG Flo und Mike

    Vereinsinformation



    Voller Name: Aberdeen Football Club
    Spitznamen: The Dons, The Reds, The Dandies
    Ort: Aberdeen / Schootland
    Gegründet: 14 April 1903
    Vereinsfarbe: Weiß - Rot


    Erfolge

    4 x Schottischer Meister
    1 x Uefa Cup Sieger
    7 x Schottischer Pokal Sieger
    5 x Schottischer Ligapokal Sieger


    History

    ~ Urgestein der Schottischen Liga ~

    Der Fc Aberdeen gründet sich Jahr 1903 im Schottischen Norden in Aberdeen durch die Fusion Dreier Vereine Aberdeen, Orion und Victoria United genauer gesagt wurden die Dons am 14 April 1903 gegründet. Seit 1905 sind die Dons Dauergast in der höchsten Schottischen Fußballliga und schafft es in ihre Vergangenheit 4 mal den Schottischen Meistertitel zu hohlen. Denn ersten Titel der Vereinsgeschichte hohlten die Dons nach dem 2 Weltkrieg mit Sieg im Schottischen Pokal im Jahre 1947. In den Zeiten nach dem 2. Weltkrieg entwickelt sich die Jungs aus dem Norden Schottland das erstmal zu einen wahrgenommen Konkurrenz für die großen Vereine aus Glasgow und Edinburgh. Was in den nächsten Jahrzehnten immer wieder mal gelang, und darauf war man in Aberdeen immer sehr stolz. Das man den großen Städten Glasgow und Edinburgh ein Dorn im Auge war und ihnen immer mal wieder ein Bein stellen konnte.

    ~ Mitbegründer der MLS ~ Wir spielen jetzt Soccer ~

    Im Jahr 1967 ging es für die Dons über den großen Teich, auf die Einladung der United Soccer Associaton spielten die Dons einen Sommer in den Vereinigen Staaten und Kanada. Unter dem Namen der Washington Whips tingelten die Dons durch Amerikanische und Kanadische Großstädte um dort Werbung zu machen für das neue Projekt Soccer auf dem Nordamerikanischen Kontinent. Die Dons schafften es sogar bis ins Finale aber verloren dort Los Angels Wolves.

    ~ Glorreiche 80 Jahre ~ Der Norden kommt ~


    In den 80 Jahren brach bis jetzt die erfolgreichste Zeit des Fc Aberdeen an unter Trainier Legende Sir Alex Ferguson entwickelt sich Aberdeen ab 1979 zu einen wahren Fußballmacht in Schottland und in Europa. Unter Sir Alex Ferguson holte der Verein aus dem Norden 4. Schottische FA Cup, 3 Ligapokal und 3 mal die Schottische Meisterschaft. Die letzte im Jahre 1985 seit diesem Jahr hohlten nur noch Mannschaften aus Glasgow die Meisterschaft. Damit warten die Fans des Schottischen Fußball schon seit 32 Jahren auf einen anderen Meister als Celtic oder die Rangers. Doch der Gipfel der Erfolgt für Aberdeen war wohl der Sieg im Europapokal der Pokalsieger im Jahre 1983

    Die Zeit nach Sir Alex Ferguson ~ Der Abwärtstrend ~

    Nach dem Abgang von Erfolgstrainer Alex Ferguson zu Manchester United konnte die Dons im Jahre 1990 nochmal beide Schottischen Pokal gewinnen, aber verschwanden dann wieder in der Versenkung. Vereinzelt versuchte man immer wieder oben anzugreifen. Aber die Dominanz der Vereine aus Glasgow in der 90er und 2000er war einfach zu Dominat und auch die Finanziellen Mittel in Glasgow und der Schottischen Hauptstadt waren einfach zu mächtig für den Club aus dem Norden.

    Gegenwart~ Sportlich Konstanz im Gegensatz zu Finanziellen Problemen ~

    Seit dem Saison 2013 / 2014 führt Derek McInnes das Geschick der Dons und unter der Leitung des Schotten stabilisiert sich die Sportlich Lage von Aberdeen. Der Schotte führt die Dons 2014 zum Schottischen Ligapokal Sieg gegen Iverness und führte Aberdeen in den letzten Jahre immer unter die Top 3 der Schottischen Liga. Einzig an die glorreichen Europa Zeiten konnte Aberdeen nicht anknüpfen und scheitert meistens schon in den Qualifikation Runden des Europa Pokals. Aber leiden müssen die Dons sich auch den Druck der Finanzen hingeben wie soviel Traditonsvereine in Europa und ihn den letzten Jahren hatte der Traditionsverein so manche Finanzielle Klippe umschiffen müssen. Deswegen verzögert sich Aktuell auch der Bau des neuen Stadions in Aberdeen oder wie so oft in solcher Situation, mussten Leistungsträger den Verein bei guten Angeboten verlassen.




    Der wohl größte Erfolg in der Gesichte von Aberdeen der Gewinn des Uefa Cup gegen Real Madrid unter der Führung von Sir Alex Ferguson

    Stadium

    Name: Pittodrie Stadium
    Ort: Aberdeen / Schottland
    Eigentümer: Fc Aberdeen
    Kapazität: 22199 Plätze
    Eröffnung: 2 September 1899 ~ Seitdem 5 mal erweitert und Renoviert worden




    Das ehrwürdige Pittodrie Stadium hat schon so manche heiße Fußball Nächte hinter sich und könnte wohl die einer und andere Geschichte erzählen über denn Schottischen Fußball. Das Stadion des 4 Fachen Schottischen Meister Aberdeen liegt im Norden der knapp 250.000 Einwohner fassenden Stadt Aberdeen nur einen Steinwurf von der Nordsee entfern. Von der Haupttribüne Main Stand sind es nicht mal 500 Meter bis an den Küste der Nordsee.

    Das Pittodrie Stadium war das erste Stadtion auf der Insel das in 1970er Jahren komplett zu einem Sitzplatzstadtium umgebaut wurde. So manche bitter Niederlage und große Siege hat der Fc Aberdeen schon in seiner alten Heimat eingefahren. Doch in den letzten Jahren wurden die Stimmen nach einen neue Stadion immer größer, durch bauliche Begebenheite der Umgebung gibt es keine Aussichten auf einen Ausbau des erwürdigen Stadion´s. Seit 2010 probiert der Fc Aberdeen das relasieren eines neuen Stadtionbau, eigentlicht sollte das neue Stadtion zur Saison 2017 /2018 fertig werden. Aber finanziele Probleme das Vereins, Finanzierungs Fragen, Standort Fragen + Bürger Proteste gegen das Stadion verschoben immer wieder den Spatenstich des neue Stadion. Man darf gespannt sein wie lang es noch dauert bis das Projekt New Stadium Aberdeen dauert ?


    Manager

    Voller Name: Derek John McInnes
    Alter: 46 Jahre
    Geburtsort: Paisley / Schottland
    Trainerposten: 2007 - 2011 St Johnstone
    2011 - 2013 Bristol City
    Seit 2013 in Aberdeen


    Derek McInnes absolvierte ihn seiner Profi Karriere knapp 500 Profiligaspiele in der Schottischen Liga und in verschieden Englischen Liegen. Darunter große Namen wie die Rangers aus Glasgow oder Millwall oder West Brom. Die letzten Jahr seiner erfolgreichen Karriere spielte der Schotte St Johnstone Fc. Nachdem er seine Fußballschuhe an den Nagel gehangt hatte, Übernahme die Schotte die Geschicke der Saints und führt den Verein sogar in die erste Schottische Liga in der Saison 2009 / 2010. Im Oktober 2011 wechselt McInnes zum Englischen 2 Ligisten Bristol City. Nach den 2 halbwegs erfolgreichen Jahren in England bei den Robins, verschlug es den Schotten wieder in die Heimat, wo er den Fc Aberdeen Übernahme von der Schottischen Trainier-legende Craig Brown und er brachte die Dons wieder sportlich wieder auf Kurs. McInnes führte die Dons in den letzten Jahren immer unter die Top 3 des Schottischen Fußball und hohlte 2014 nach über 18 Jahren, endlich mal wieder eine Titel nach Aberdeen mit dem Sieg im Schottischen Ligapokal gegen Iverness.



    Kader Saison 2017 /2018


    Goalkeeper



    1 # Joe Lewis / England / 29 Jahre / Vertrag bis 2020 / Seit 2016 im Verein
    20 # Danny Rogers / Irland / 23 Jahre / Vertrag bis 2018 / Aus der Jugend von Aberdeen


    Fazit: Im Tor gibt es zur Zeit kein vorbeikommen am Englischen Schlussmann Joe Lewis. Der 29 Jährige Schlussmann hat sich nach seinen Wechsel von Cardiff im letzten Sommers sich zur klaren Nummer 1 gemausert im Kasten der Dons. Der erfahren Engländer hielt in der letzen Saison seinen Kasten 14 mal sauber und ist ein wichtiger Rückhalt im für die Abwehr von Aberdeen. Als Backup steht der talentiert Danny Rogers bereit, der in New York geboren Ire war in letzten Saison in die 2 Schottische Liga verliehen nach Falkirk. Dort zeigt der ehemalige U21 Nationalspieler der Irische Replik sein können. Rogers wird sich mit der Rolle als klare Nummer 2 in Aberdeen erstmal zufrieden geben müssen, aber wird auf seine Einsatzzeiten kommen im Pokal.

    Transfer Fazit: Auf der Torwart Postion sind die Dons eigentlich ganz gut besetzt. Außer es kommt ein unmoralisches Angebot heran für Lewis müssen wir auf dieser Position nicht Aktiv werden. Eventuell wird ein Jugendspieler als Nummer 3 hoch gezogen um für entsprechende Tiefe im Kader zu sorgen.


    Center Back



    6 # Mark Reynolds / 30 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Seit 2012 im Verein
    18 # Dominic Ball / 22 Jahre / England / Ausgeliehen von Rotherham United für 1 Jahr
    14 # Kari Arnason / 34 Jahre / Island / Vertrag bis 2018 / Neuzugang im Sommer
    24 # Scott McKenna / 20 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Aus der Jugend von Aberdeen
    5 # Anthoney O´Conner / 24 Jahre / Irland / Vertrag bis 2018 / Seit 2016 im Verein

    Fazit: In der Innenverteidigung sind die Dons ganz gut aufgestellt für kommenden Saison. Anthoney O´Conner dürfte in der Innenverteidigung gesetzt sein nach seinen starken Leistung in der letzten Saison, sofern der junge Ire nicht ins Mittelfeld vorrücken muss. Um den Platz daneben kämpfen die beiden Routiniers Mark Reynolds und Rückkehr Kari Arnason. Mit Ball verfügt Aberdeen für 1 Jahr über einen talentierten Innenverteidiger, der aber zur Not auch im Zentralen Mittelfeld auf seine Einsatz Zeit kommen kann. Innenverteidiger Nummer 5 ist ein weiteres Talent aus der Jugend von Aberdeen. Scott McKenna gilt als talentierte Innenverteidiger und soll langsam an die Mannschaft heran geführt werden.

    Transfer Fazit: Sofern keine Abgänge oder schwere Verletzung zu beklagen sind bei Aberdeen, kein Transfer nötig


    Full Back




    3 # Graeme Shinnie / 26 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Seit 2015 im Verein / Kapitän
    4 # Andy Considine / 30 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Aus der Jugend von Aberdeen / Schon über 20 Jahre im Verein
    28 # Daniel Harvie / 19 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2021 / Aus der Jugend von Aberdeen
    2 # Shay Logan / 29 Jahre / England / Vertrag bis 2020 / Seit 2014 im Verein


    Fazit: Auf der linke Verteidiger Seite ist Aberdeen eigentlich ganz gut besetzt mit Kapitän Shinnie, der aber meistens im Zentralen Mittelfeld zum Einsatz kommt. Somit gehört Aberdeen Legende Considine die Linke Seite. Der 30 Jährige Schotte der in seine 12 Profisaison bei Aberdeen geht, könnte aber auch im Notfall in der Innenverteidigung aushelfen. Dahinter verfügt Aberdeen mit Harvie über einen U19 Nationalspieler Schottland aus ihrer guten Jugendakademie. Der junge Schotte soll für Entlastung sorgen auf der linken Seite, kann aber auch noch vorne rücken auf den linken Flügel.

    Auf der rechten Seite steht und fällt es mit Shay Logan in dieser Saison. Der Engländer mausert sich in denn letzten Jahren zu einer wahren Säule der Verteidigung auf der rechten Seite und sorgten mit seine Einschalten in die Offensive auch für den ein oder anderen Offensive Akzent. Doch würde der Engländer ausfallen hätte Aberdeen ein großes Problem.

    Transfer Fazit: Auf Linken Verteidiger Seite ist man ganz gut besetzt, auch wenn Shinnie wahrscheinlich hauptsächlich im Zentralen Mittelfeld spielen wird mangels Alternativen. Auf der rechten Seite hat man mit Logan einen Bank in der Verteidigung, aber nichts in der Hinterhand um den Engländer mal Pause zu gönnen. Deswegen muss im Winter unbedingt ein Update für die Rechte Verteidiger Seite her.


    Central Midfield / Offensive



    16 # Greg Tansey / 28 Jahre / England / Vertrag bis 2020 / Neuzugang im Sommer
    19 # Craig Storie / 21 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2018 / Aus der Jugend von Aberdeen
    7 # Kenny McLean / 25 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2018 / Seit 2015 im Verein
    22 # Ryan Christie / 22 Jahre / Schottland / Ausgeliehen von Celtic Glasgow

    Fazit: Im Mittelfeld kommt es drauf an auf welche Formation wir uns einigen werden auf ein klassische 4 -5 -1 oder ob wir mit 2 Stürmer ins Spiel. Auch wird sich zeigen ob Kapitän Shinnie ins Zentrale Mittelfeld rückt oder auf der Linken Seite bleibt. Mit Neuzugang Tansey verfügt Aberdeen über eine gute Option auf der 6 der aber auch für genug Torgefahr sorgen kann. Mit Storie verfügen die Dons über eine Talentierten Mann im Zentralen Mittelfeld der sicher auf seinen Einsatz Zeiten kommen wird. Im Offensiven Mittelfeld verfügt Aberdeen über 2 wirklich Klasse Leute mit Kenny McLean und Leihspieler Ryan Christie. Beide waren in der letzten Saison schon wichtige Stützen im Mittelfeld. Zur Zeit hat McLean mit seiner Erfahrung die Nase vor aber der Schotte könnte auch zurück auf die 6 rücken und der hochtalentierte Christie könnte auf der 10 beginnen. Wir dürfen gespannt sein welche Aufstellung sich bei Dons durchsetzt und wer in der Vorbereitung überzeugen kann.

    Transfer Fazit: Auf der Klassischen 10 ist Aberdeen wirklich gut besetzt mit Christie und McLean, dazu können die beiden Flügelspieler Stewart und Mackay- Steven dort auch einspringen. Im Zentralen Mittelfeld führt wohl kein Weg am Duo Shinnie und Tansey vorbei. Deswegen könnten ein Zentrale Mittelfeld Spieler im Winter oder nächste Saison nicht schaden um für mehr Tiefe im Kader zu sorgen oder nur dafür zu sorgen das Shinnie auf seinen eigentlich Position dem linken Verteidiger zurück kann.


    Winger



    8 # Greg Stewart / 27 Jahre / Schottland / Ausgeliehen für 1 Jahr von Birmingham
    11 # Gary Mackay- Steven / 27 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Neuzugang im Sommer
    15 # Scott Wright / 20 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2019 / Aus der Jugend von Aberdeen
    27 # Frank Ross / 19 Jahre / Schottland / Vertrag bis 2018 / Aus der Jugend von Aberdeen

    Fazit: Auf dem linken Flügel ist Neuzugang Mackay - Steven gesetzt. Der Ex Celtic Spieler soll für neuen Schwung auf linken Flügel sorgen, aber auch mal in die Spitz vorstoßen. Dahinter verfügt Aberdeen mit Eigengewächs Frank Ross über einen talentierten Mann der sich auf seinen Einsatzzeiten kommen wird. Auf dem rechten Flügel ist es wie Links. Leihspieler Stewart soll irgendwie den Abgang von Top Tor Vorleger Hayes ersetzen und dahinter lauter mit Scott Wright ein Talent aus der guten Jugendarbeit der Dons.

    Transfer Fazit: Auf Flügeln bei Aberdeen herrschen ganz schöne große Lücken nach den Abgängen der Leistungsträger Hayes und McGinn. Mit Mackay Steven und Leihspieler Stewart hat man zwar zwei Potentielle Stammspieler gehohlt. Dahinter hat man mit Wright und Ross aber nur zwei Talentierte Jugendspieler aus der Jugend, die Lücken schließen sollen wenn Stewart und Mackay mal Pause brauchen. Auf dem linken Flügel kann Talent Harvie Notfalls noch aushelfen aber sonnst sieht es sehr Mau aus. Im Winter muss Aberdeen unbedingt auf diesen Postion nachrüsten.


    Streiker



    10 # Nicky Maynard / 30 Jahre / England / Vertrag bis 2018 / Neuzugang im Sommer
    9 # Adam Rooney / 29 Jahre / Irland / Vertrag bis 2020 / Seit 2014 im Verein / Bester Torschütze von Aberdeen letzte Jahr
    83 # Stevie May / 24 Jahre / Schottland/ Vertrag bis 2021 / Neuzugang im Sommer


    Fazit: Mit Maynard und Top Torjäger Rooney und Stevie May verfügt Aberdeen über 3 Kandidaten die Anspruch auf einen Stammplatz hätten. Es kommt auch drauf an ob die Dons mit 1 oder 2 Stürmer in die Saison starten. Adam Rooney schoss letzten Saison 12 Tore für Aberdeen und wird sich ganz schön anstrengen müssen um seinen Stammplatz aus der letzten Saison zu verteidigen. Denn mit Maynard kommt ein erfahren Stürmer nach Schottland, der immer für sein Tor gut ist. Neuzugang Nummer 2 Stevie May alias der Königstransfer der Dons will sicher auch ein Wörtchen im Kampf um die Stammplätze mitreden. Wenn der hochtalentierte Stürmer endlich das Verletzungspech der letzten Jahre ablegt gibt es am ehemaligen U Nationalspielers Schottland eigentlich kein vorbei kommen.

    Transfer Fazit:
    Aberdeen verfügt über 3 wirklich starke Stürmer die alle immer für ein Tor gut sind. Wenn sich etwas ergibt könnte man einen Perspektive Stürmer hohlen oder ein Talent aus der Jugend hoch ziehen



    Quelle Wappen: https://www.fifaplanet.de/cache.php?...berdeen_fc.gif
    Quelle Bild 1: https://www.fifaplanet.de/cache.php?...74_468x367.jpg
    Quelle Bild 2: https://www.fifaplanet.de/cache.php?...1428182869.jpg

    Quelle Bild 3: https://www.fifaplanet.de/cache.php?...ime_486406.jpg

    0 Nicht möglich!
    Geändert von Miller_Boy (26.09.2017 um 19:36 Uhr)
    The Lions from London





  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Miller_Boy für den nützlichen Beitrag:

    Nummer777 (18.09.2017)

  3. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #2
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    20.963
    Danke
    4.616
    Erhielt 3.939 Danke für 3.367 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 719
    Vergeben: 1.521

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Sehr geil, dass ihr euch für den Aberdeen Football Club entschieden habt... der Verein bietet sehr viel Potential für eine lange und interessante Story und Geschichten, sei es aus der glorreichen Vergangenheit, der Gegenwart oder der ungewissen Zukunft... da gibt es so Vieles, über das man berichten kann... die goldenen Zeiten unter Sir Alex Ferguson, unvergessene Auftritte in Europa oder die Schlachten in der schottischen Liga... ihr werdet da schon die passenden Berichte raushauen, da bin ich mir sicher... auch die Idee eines Ab- und Aufsteigers finde ich super, das bringt noch mehr Leben in die Story... der Beginn war schon mal gut und macht Lust auf mehr!

    Viel Spaß und Erfolg mit dem Aberdeen Football Club

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (18.09.2017)

  5. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #3
    Fußballgott Avatar von Misterwhite84
    Registriert seit
    07.11.2014
    Ort
    Graz Austria
    Beiträge
    4.544
    Danke
    2.611
    Erhielt 2.608 Danke für 2.271 Beiträge
    Blog-Einträge
    3
    Tops
    Erhalten: 111
    Vergeben: 44

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    nur noch geil...
    erstens: das ihr wieder am Start seit
    zweitens: die Vereinswahl- einfach epische Vereinswahl kann ich nur sagen
    drittens: die Rahmenbedingungen mit Auf und Abstieg
    viertens: das ihr über den Tellerrand hinaus schauen werdet und generell Berichte aus der schottischen Liga usw. bringen werdet....auch das ihr nicht mehr bei jedem Spiel einen Bericht raushauen werdet finde ich super...

    allgemein: Riesen Vorfreude auf Eure Story liebe Londoner Jungs

    0 Nicht möglich!




  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Misterwhite84 für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (19.09.2017)

  7. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #4
    Profispieler Avatar von Chris1879
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    110
    Danke
    111
    Erhielt 72 Danke für 67 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Sehr geil - freue mich extrem, dass es der FC Aberdeen geworden ist!
    Bei mir selbst war der Verein auch schon etliche Male auf dem Zettel für eine Karriere, durchgezogen habe ich es allerdings noch nie. Von daher hoffe ich sehr, dass ihr mir den Verein noch näher bringen könnt.
    Auch die Rahmenbedingungen und das drum herum sagen mir zu - denke, dass ihr so eine spannende Story gestalten könnt.
    Auch der erste Bericht war gut, mit dem Abriss über den Verein bekommt man einen guten Überblick. Freue mich auf mehr!

    0 Nicht möglich!

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Chris1879 für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (21.09.2017)

  9. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #5
    Legende Avatar von BMG43v3r
    Registriert seit
    08.10.2010
    Ort
    No Borders, just People.
    Beiträge
    2.477
    Danke
    1.798
    Erhielt 1.155 Danke für 1.063 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 26
    Vergeben: 44

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Ich erinnere mich gerne an Portsmouth zurück, dass macht die Freude noch etwas größer, dass ihr am Start seid.

    Ich "erwarte" sehr gut geschriebene Texte über die Spiele und auch "neben dem Platz".

    Die Liga, die ihr gewählt habt, ist dieses mal im Verhältnis zu England natürlich sehr "klein", aber diesen Fakt hab ihr bedacht und auch Lösungsansätze gefunden (Abstieg / Aufstieg). Es wird interessant sein, ob und wie das so funktioniert, da wird es eben auch wichtig sein, wie lange die Story so läuft.

    Die Vereinswahl ist natürlich heiß, in Schottland aber auch sicher ein wenig alternativlos, weil Celtic oder Rangers natürlich vom Verein her cool wären, von der Herausforderung aber sich nicht so dolle (auch wenn die Rangers immer noch ein bisschen neu sind).

    Aberdeen ist mir hauptsächlich durch Fergusons Vergangenheit ein Begriff, dieser Name wird wohl noch sehr lange mit dem Klub verknüpft werden. Aber ihr stellt sicher auch noch das ein oder andere interessante Thema hier rein, deshalb bin ich mal gespannt.

    Euch auch viel Spaß und Erfolg natürlich.

    0 Nicht möglich!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu BMG43v3r für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (21.09.2017)

  11. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #6
    Vorgartenkicker
    Registriert seit
    21.09.2017
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Tops
    Erhalten: 0
    Vergeben: 0

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Geil! Aberdeen ist einer meiner Lieblingsklubs, ich bin gepannt !
    Back to Glory - wünschenswert

    0 Nicht möglich!

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Kixx92 für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (21.09.2017)

  13. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #7
    Fanatisch Avatar von Miller_Boy
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Bayern / London
    Beiträge
    914
    Danke
    587
    Erhielt 531 Danke für 515 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 3

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Erstmal Danke Jungs für das ganze Feedback und der Bestätigung das es die richtige Wahl, des Verein war. Wir sind auch schon sehr gespannt auf diese Aufgabe mit einer kleinen Liga und natürlich auf den Kampf gegen die große Vereine aus Glasgow. Aber wir hoffen natürlich das es uns gelingt die Spannung hoch zu halten über mehrer Saison mit den Ideen wie Aufstieg usw. Wir sind auch gespannt ob das klappt und freuen uns schon auf diese Aufgabe und hoffen natürlich Aberdeen wieder zurück zum Glory zu führen mit der Zeit.

    Da es doch noch knapp 1 Woche bis Release Fifa 18 ist haben wir uns entschieden doch noch 2 Bericht raus zu bringen. Heute wollen wir etwas auf das zurück liegende Transfer Fenster schauen und nächste Woche wollen wir euch dann noch den Kader der Dons vorstellen. Wir freuen uns schon auf eine spanende Story und sagen Danke für jedes Feedback





    Abgänge

    ~ TW ~ Neil Alexander / 39 Jahre / Schottland = Ablösefrei ~ zu FC Livingston ( 2 Schottische Liga ) ~

    ~ IV ~ Ash Taylor / 27 Jahre / Wales = Ablösefrei ~ zu Northampton Town ( 3 Englische Liga ) ~

    ~ ZM ~ Ryan Jack / 25 Jahre / Schottland = Ablösefrei ~ zu Ranger Glasgow ~
    ~ ZOM ~ Peter Pawlett / 26 Jahre / Schottland = Ablösefrei ~ zu MK Dons ( 3 Englische Liga ) ~
    ~ LM ~ Niall McGinn / 30 Jahre / Nordirland = Ablösfrei ~ zu Gwangju Fc ( 1 Koreanische Liga ) ~
    ~ RM ~ Jonny Hayes / 30 Jahre / Irland = für ca 2 Millionen Pfund ~ zu Celtic Glasgow ~

    ~ HS ~ Cammy Smith / 21 Jahre / Schottland = Ablösefrei ~ zu St Mirren ( 2 Schottische Liga ) ~
    ~ ST ~ Jayden Stockley / 23 Jahre / England = für 100.000 Pfund ~ zu Exeter City ( 4 Englische Liga ) ~
    ~ ST ~ Miles Storey / 23 Jahre / Schottland = für 300.000 Pfund ~ zu Partick Thistle ~


    Einnahmen ca 2,5 Millionen Pfund

    Und jedes Jahr wieder das gleich an der Schottischen Nordseeküste von Aberdeen, das große Stühlerücken im Sommer, nach einer wirklich erfolgreichen Saison mit Ligaplatz 2 bei bei den Dons. Ein leider bekanntes Bild für viele Anhänger von Aberdeen in den letzten Jahren. Aber durch die Finanzielle Aspekte des Verein in den letzten Jahren und natürlich der starken Finanzielle Übermacht aus Glasgow und der Schottischen Hauptstadt und der Englischen Liga, waren die Dons mal wieder gezwungen wichtige Leistungsträger ziehen zu lassen.

    Ihn diesen Sommer gingen gleich 3 wichtige Leistungsträger von Bord. Der erste war Niall Mc Ginn der 30 Jährige Nordirische Nationalspieler ( 53 Länderspiel) verlässt Aberdeen nach 4 erfolgreichen Jahren und einer sehr starken Saison ( 10 Tore / 8 Vorlagen). Der 30 Jährige flexibel Flügelspieler wagt das Abenteuer Asien und wechselt nachdem sein Vertrag im Sommer ausgelaufen war nach Korea und schließt sich dort dem Gewagju Fc an.

    Der zweite Abgang ist wirklich harter Nackenschlag für Aberdeen. Der Top Torvorleger der Schottischen Liga im letzten Jahr Jonny Hayes verlässt Aberdeen und wechselt für knapp 2 Millionen Pfund zum Schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Irische Nationalspieler hatte sehr erfolgreiche 4 Jahre bei den Dons und hinterlässt einen große Lücke im Mittelfeld von Aberdeen und wird kaum zu ersetzen sein. Aber wie so oft muss Aberdeen den finanzielle besser aufgestellten Vereinen aus Glasgow nachgeben.

    Der dritte Abgang ist für viele Fans schon fast Verrat an der Sache und ein wahrer Schlag ins Gesicht. Ryan Jack das 25 Jährige Schottische Eigengewächse der Dons aus dem Zentralen Mittelfeld eine wahre Identitätsfigur in Aberdeen in den letzten Jahren. Jack war über 15 Jahre im Verein und absolvierte 250 Spiele für Aberdeen erste Mannschaft. Wechselt Ablös-frei zum großen Konkurrenten der Dons nach Glasgow. Zwischen Aberdeen und den Glasgow Vereinen gibt es schon lange einen Intensive Feindschaft. Aber denn wechsel zum größten Konkurrenten und größten Feind des Verein aus dem Norden Schottland zu denn Glasgow Rangers das werden viel Fans ihren ehemaligen Liebling nicht verzeihen. Der Vertrag des ehemaligen U 21 Spieler Schottland war im Sommer ausgelaufen und trotz intersive Bemühung ihn zu halten, entschied sich das Eigengewächse für den Wechsel zu den Rangers.




    Ryan Jack im Trikot der Rangers für viele Fans der Dons eine wahrer Albtraum

    Zugänge

    ~ IV ~ Kari Arnason / 34 Jahre / Island = Für 100.000 Pfund von Omonia Nikosia ( Zypern ) ~
    ~ IV ~ Dominic Ball / 22 Jahre / England = Für 1 Jahre ausgeliehen von Rotherham United ( 3 Englische Liga) ~

    ~ ZM ~ Greg Tansey / 28 Jahre / England = Ablösfrei von Iverness ~
    ~ LM ~ Gary Mackay Steven / 27 Jahre / Schottland = Ablösefrei von Celtic ~
    ~ RM ~ Greg Stewart / 27 Jahre / Schottalnd = Für 1 Jahre ausgeliehen von Birmingham ( 2 Englische Liga ) ~

    ~ ST ~ Nicky Maynard / 30 Jahre / England = Ablösefrei von MK Dons ( 3 Englische Liga ) ~
    ~ ST ~ Stevie May / 24 Jahre / Schottland = Für ca 600.000 Pfund von Preston ( 2 Englische Liga) ~


    Ausgaben ca 800.000 Pfund

    Defender

    Aber auch die Dons waren im Sommer nicht untätig im Sommer und versuchten die Abgänge des Sommer zu kompensieren und sich entsprechend für die neue Saison aufzustellen. In der Verteidigung gab es eine Rückkehrer zu verzeichnen. Der 34 Jährige Isländer Kari Arnason wechselt zurück nach Aberdeen. Der erfahren Isländische Haudegen und Isländische Nationalspieler (61 Spiele für Island) streift in der Saison 2011 / 2012 schon das Trikot von Aberdeen über. In den letzten Jahren war der in Schweden geboren Isländer in Europa rumgekommen und wechselt für knapp 100.000 Pfund von Zyprischen Club Omonia Nikosia nach Aberdeen.

    Der zweite Transfer in der Verteidigung ist ein Leihgeschäft mit dem Englischen 3 Ligisten Rotherham United. Für 1 Saison sichert sich Aberdeen die Dienste des 22 Jährigen ehemaligen Nordirischen U21 Nationalspieler Dominic Ball. Der flexibel Einsetzbar Defensivspieler soll Spielpraxis bei Aberdeen sammeln und für mehr Breite im Kader von Aberdeen sorgen.



    Der Isländisch Kämpfer Kari Arnason ist wieder zurück im Norden von Schottlands

    Midfield

    Auch im Mittelfeld gab es ein weiters Leihgeschäft zu verzeichnen mit einen Englischen Verein. Vom Englischen 2 Liga Club Birmingham leiht sich Aberdeen den ehemaligen Dundee Spieler Greg Stewart aus . Der 27 Jährige Schotte wechselt für 1 Jahre zurück nach Schottland und soll bei Aberdeen, an seinen gute Leistung in der Vergangenheit bei Dundee United anknüpfen und versuchen denn Abgang von Hayes etwas zu kompensieren.

    Der zweite Wechsel hat indirekt auch etwas mit Top Torvorleger Hayes zu tun. Im Gegenzug des Wechsel von Hayes zu Celtic Glasgow wurde nämlich in die Ablösezahlung ein Spielertausch inolviert. Der ehmalige Dundee United Spieler Gary Mackay Steven wechselt nach 2 durchwachsen Saison beim Schottischen Meister zu Aberdeen und will dort auf dem linken Flügel wieder an die erfolgreichen Zeit aus der Vergangenheit anschließen. Der ehmalige Schottische Nationalspieler ist sehr flexibel im Mittelfeld einzusetzen und hofft auf einen starke Saison bei den Dons.

    Der 3 Zugang im Mittefeld fängt im Vornamen auch mit G an. Der 28 Jährige Engländer Greg Tansey wechselt nach dem Abstieg von Iverness nach Aberdeen und bleibt damit im Norden Schottlands. Der Englische Mittelfeldspieler absolvierte für Iverness fast 200 Spiele und bewieß dabei auch seinen Torgefahr mit 32 Toren und 31 Vorlagen und soll für mehr Stabilität im Mittelfeld sorgen und den Abgang von Ryan Jack etwas abfedern. Durch den Abstieg von Iverness wechelt der Engländer Ablösefrei zu den Dons.




    Greg Tansey soll die Lücke schließen die der Abgang von Jack hinterlassen hat

    Streiker

    Englische Stürmer in Schottland ein Projekt das in Schottland und in Aberdeen schon öfter ganz gut geklappt hat. Vom Englischen 3 Liga Verein MK Dons wechselt der 30 Jährige Nicky Maynard nach Schottland. Der erfahren Englische Stürmer weißt über 300 Ligsaspiele auf in verschieden englischen Liegen und erziehlte in seiner Karriere an die 100 Tore. Der Vertrag des Stürmer aus Winsford war im Sommer ausgelaufen und die Verantwortlichen von Aberdeen überzeugten Mittelstürmer zum Wechsel nach Schottland.

    Der Königstransfer von Aberdeen ist wohl die Zusammenführung von Aberdeen Coach Derek McInnes und seine ehmaligen Schützling Stevie May. Der 24 Jährige Schotte wurde damals bei St Johnstone von McInnes enteckt und an das Profigeschäft heran geführt. McInnes erkannte schon früh das Talent des Stürmer und war ein starker Förder des jungen Stürmer. Durch die Förderung seines Trainer entwickelt sich May zu einen der hoffnungsvollten Talente des Schottischen Fußball. Nach 2 überragenden Saisone bei Hamilton und Johnstone mit jeweils 20 Toren pro Saison wechselt der Stürmer für 1 Millonen Pfund nach England zu Sheffield Wednesday. Dort ließ der Stürmer in der ersten Saison gleich mal sein Talent weiter aufblitzen und erzielt im ersten Jahre für die Eulen in 39 Spielen gleich mal 8 Tore. Doch in der Saison 2015 nach seinen Wechsel zu Preston verletzt sich der Stürmer schwer am Knie und viel über 1 Jahr aus. Seit dieser Verletzung versucht May wieder an sein Leistung aus der Vergangenheit anzuknüpfen aber vergebens. Aberdeen überweißt für den Young Player of Season 2013/ 2014 der Schottischen Liga knapp 600.000 Pfund nach Preston und hofft das May wieder an seine Leistung anknüpfen kann mit Unterstützung seines ehmaligen Endecker und Förder



    Derek McInnes begrüßt seine ehmalige Entdeckung Steven May in Aberdeen und hofft das Stürmer zurück zu alten Stärke findet bei den Dons



    Quelle Banner : http://www.skysports.com/sports/tran...-logo-2017.png
    Quelle Wappen: http://www.dfs-wappen.de/media/verei...berdeen_fc.gif
    Quelle Bild 1: http://images.sport.co.uk/750x417/6a...5b2458ae5b.jpg
    Quelle Bild 2: http://www.informationng.com/wp-cont...on-615x330.jpg
    Quelle Bild 3: http://ichef.bbci.co.uk/onesport/cps...2_13571628.jpg
    Quelle Bild 3: http://ichef.bbci.co.uk/onesport/cps...maymcinnes.jpg






    0 Nicht möglich!
    The Lions from London





  14. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #8
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    20.963
    Danke
    4.616
    Erhielt 3.939 Danke für 3.367 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 719
    Vergeben: 1.521

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Da hat sich ja wieder einmal Einiges im Kader von Aberdeen FC getan und man musste wie fast nach jeder Saison Spieler ziehen lassen... wobei die Transfers von Niall McGinn und Ryan Jack besonders ärgerlich sind, da man diese hat ablösefrei gehen lassen müssen, für Jonny Hayes konnte man wenigstes noch eine Ablöse kassieren aber dieser Abgang tut weh... im Gegenzug holte man einige interessante Spieler... Kari Arnason sollte der Abwehr Stabilität geben aber er ist nicht mehr der Jüngste... ansonsten stechen mir Stevie May und Nicky Maynard ins Auge, die könnten den Dons aus Aberdeen gut zu Gesicht stehen... gespannt darf man auch auf Gary Mackay sein, ist zwar auf den ersten Blick eine Wundertüte aber er könnte passen!

    Guter und detaillierter Bericht

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (22.09.2017)

  16. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #9
    Legende Avatar von BMG43v3r
    Registriert seit
    08.10.2010
    Ort
    No Borders, just People.
    Beiträge
    2.477
    Danke
    1.798
    Erhielt 1.155 Danke für 1.063 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 26
    Vergeben: 44

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Haha, der Wechsel von McGinn ist ja geil. Spielt eine gute Saison in Schottland...und wechselt dann nach Südkorea??? Da muss wohl die "sportliche" Perspektive gestimmt haben. Aber das muss ja jeder selbst entscheiden, wenn er Bock hat.

    Immerhin besser als bei Jack und Hayes, weil McGinn wenigstens nicht zu einen Gegner gewechselt ist. Da wird es ordentlich brodeln, wenn die Glasgower Vereine bei euch Station machen, das ist ja vorprogrammiert.

    Mackay Stevens und Tansey sagen mir sogar was, ob sie aber den hohen Blutzoll im Mittelfeld abfangen können...da bin ich mir noch nicht so sicher. Ich drücke aber fest die Daumen natürlich.

    May und Maynard sind gute Verpflichtungen, bei Maynard mit ein bisschen mehr Sicherheit. Hoffen wir, dass May unverletzt bleibt, dann ist er wirklich der beschriebene Königstransfer und kann sich absolut zu einem Leistungsträger entwickeln...würde mich nicht unbedingt wundern, wenn er nach der Saison schon wieder weg ist, wenn er trifft.

    0 Nicht möglich!

  17. Folgender Benutzer sagt Danke zu BMG43v3r für den nützlichen Beitrag:

    Miller_Boy (22.09.2017)

  18. AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    #10
    Fanatisch Avatar von Miller_Boy
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    Bayern / London
    Beiträge
    914
    Danke
    587
    Erhielt 531 Danke für 515 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 3

    Standard AW: ~ Aberdeen ~ The Dons ~ Back to Glory~

    Zitat Zitat von Nummer777 Beitrag anzeigen
    Da hat sich ja wieder einmal Einiges im Kader von Aberdeen FC getan und man musste wie fast nach jeder Saison Spieler ziehen lassen... wobei die Transfers von Niall McGinn und Ryan Jack besonders ärgerlich sind, da man diese hat ablösefrei gehen lassen müssen, für Jonny Hayes konnte man wenigstes noch eine Ablöse kassieren aber dieser Abgang tut weh... im Gegenzug holte man einige interessante Spieler... Kari Arnason sollte der Abwehr Stabilität geben aber er ist nicht mehr der Jüngste... ansonsten stechen mir Stevie May und Nicky Maynard ins Auge, die könnten den Dons aus Aberdeen gut zu Gesicht stehen... gespannt darf man auch auf Gary Mackay sein, ist zwar auf den ersten Blick eine Wundertüte aber er könnte passen!

    Guter und detaillierter Bericht
    Dankeschön für Feedback ja das ist das Dilemma für Aberdeen. Obwohl man in den letzten Jahren immer unter den Top 3 war in der Liga. Wenn ein Angebot aus Glasgow oder Edinburgh kommt sieht es meist schlecht aus. Dazu gibt es noch den Druck aus der Englischen Liga. Denn Englischen 2 oder 3 Liga Vereinen können zum Teil schon besser Perspektiven bieten als die Dons und natürlich oft besser zahlen. Aber unser Ziel ist es vlt diese Spiral etwas zu durchbrechen in den nächsten Jahren. Wenn Gary Mackay an seine Zeit anknüpfen vor der Zeit bei Celtic, dann ist er sicherlich ein kleiner Geheimtipp für nächste Jahr. Wir dürfen gespannt sein

    Zitat Zitat von BMG43v3r Beitrag anzeigen
    Haha, der Wechsel von McGinn ist ja geil. Spielt eine gute Saison in Schottland...und wechselt dann nach Südkorea??? Da muss wohl die "sportliche" Perspektive gestimmt haben. Aber das muss ja jeder selbst entscheiden, wenn er Bock hat.

    Immerhin besser als bei Jack und Hayes, weil McGinn wenigstens nicht zu einen Gegner gewechselt ist. Da wird es ordentlich brodeln, wenn die Glasgower Vereine bei euch Station machen, das ist ja vorprogrammiert.

    Mackay Stevens und Tansey sagen mir sogar was, ob sie aber den hohen Blutzoll im Mittelfeld abfangen können...da bin ich mir noch nicht so sicher. Ich drücke aber fest die Daumen natürlich.

    May und Maynard sind gute Verpflichtungen, bei Maynard mit ein bisschen mehr Sicherheit. Hoffen wir, dass May unverletzt bleibt, dann ist er wirklich der beschriebene Königstransfer und kann sich absolut zu einem Leistungsträger entwickeln...würde mich nicht unbedingt wundern, wenn er nach der Saison schon wieder weg ist, wenn er trifft.
    Danke für Feeback
    Naja McGinn hatte in den letzten 3 Jahren eigentlich überzeugt bei denn Dons und ist natürlich ein Herberer Verlust. Aber ich kann es auch etwas verstehen das er mit 30 nochmal ein Abenteuer wagen will und ihn Asien zahlt man zur Zeit einfach gute Gehälter.

    Hayes kann man noch etwas verkraften, weil man ja sozusagen Tauschspieler bekamm und ordentlich Geld. Der Transfer zu Rangers ist schon wirklich hart für Aberdeen Fans. Klar gibt es auch eine Rivalität mit Celtic aber mit den Rangers ist doch noch Tick härter. Ja wird sicherlich keine leichte Sache beim Aufeinander Treffen

    Ja das mit einer gute Saison und Weg kann hier schon mal passieren. Aber das ist ja auch etwas unser System Spieler auszubilden für gutes Geld weiter zu geben aber auch Versuchen die Leistungträger zu halten. Mehr zum Kader gibt es dann im nächsten Post und wir freuen uns schon auf die Saison

    0 Nicht möglich!
    The Lions from London





Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wolverhampton Wanderers - Back to Glory
    Von Tarnat im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 26.02.2016, 10:33
  2. << QPR | the road back to the glory days! >>
    Von nubolt im Forum Manager Forum Fifa11
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 15:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate