MMOGA-FIFA 18
Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 206
  1. SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #1
    Ehrenfussballer Avatar von byZe
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    558
    Danke
    318
    Erhielt 156 Danke für 145 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 22

    Standard SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    SG Dynamo Dresden - "[...] im Herzen vereint."





    Vorwort



    Nach etwas Überlegung und Recherche werde ich nun die versprochene SG Dynamo Dresden-Story beginnen, welche ich schon so lange vor hatte zu schreiben.

    Insofern man meine alten Werke noch kennt (auch unter dem Namen "Zerola"), weiß man, dass ich selten grafisch auftrumpfe, hingegen lieber zwei - drei Sätze schreibe.
    Ergo, wird sich meine Story hauptsächlich schriftlich wiederspiegeln, mit minimaler grafischer Untermalung.

    Als gebürtiger Sachse habe ich mit der SGD natürlich eine besonders wichtige und vertraute Mannschaft gewählt - in dem Punkt vor Allem wichtig für Mich.
    Da ich vor allem persönlich mit dem Verein verbunden bin, und viel mitfieber, freue ich mich vor allem persönlich auf diese Karriere, und hoffe, Dresden zu dem Erfolg zu verhelfen, den dieser Verein nach so vielen schwierigen Jahren schon längst verdient hat.
    Besonders auf das Teilen meine Erlebnisse und Ergebnisse während dieser Karriere freue ich mich schon jetzt. :')

    Es sei gesagt, dass Ich mein Bestes daran versuchen werde, realistisch zu handeln, und vor allem jedes Spiel engagiert anzugehen. - Denn der Weg nach oben führt nur über Erfolg.
    Uns steht nun ein langer Weg voller Arbeit bevor, mit den verschiedensten Gesichtern der Fußballgeschichte, ganz im Sinne: - "Love Dynamo - Hate Racism".


    Spieleinstellungen



    Internationales Geschäft in der ersten Saison?: Aktiviert
    Erstes Transferfenster?: Deaktiviert


    Steuerung:

    Plattform: PC
    Spielgerät: Microsoft XBOX One Controller
    FIFA-Trainer: Aus
    Automatisch Wechseln: Aus
    Auto-Wechsel-Bewegungshilfe: Aus
    Passhilfe: Manuell
    Steilpasshilfe: Manuell
    Schusshilfe: Manuell
    Flankenhilfe: Semi
    Heberhilfe: Manuell
    Paradenhilfe: Manuell
    Analog-Sprint: Aus
    Defensive: Tactical Defending


    Partie:

    Halbzeitlänge: 15 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: Legende
    Geschwindigkeit: Langsam
    Slider: OS-Community-Slider


    Der Verein


    Die Sportgemeinschaft Dynamo Dresden e.V., kurz SG Dynamo Dresden (Die SGD) hat ihren Sitz in Dresden, der Bundeshaupstadt Sachsens.
    Gegründet wurde die SGD am 12. April des Jahres 1953 und besteht damit seit nun mehr als 63 Jahren.
    In 63 Jahren Historie gab es auch einige Erfolge zu verzeichnen.
    Noch der DDR zugehörig, gewann man 8x die DDR-Oberliga, wurde 7x DDR-Pokalsieger, und war mit 98 Europapokalspielen der bekannteste Verein der DDR.
    Über 63 Jahre hinweg sammelten sich 19.000 Mitgliedern im Verein, und somit ist die SGD der mitgliederstärkste Verein der neuen Bundesländer, und Bundesweit sogar auf Rang 20.

    Zu der Historie gehörte auch die Etablierung der Vereinsfarben, die seit jeher ein Schwarz-Gelbes Muster aufweist, welches dieses Jahr durch die camouflageartige Strukturierung (auswärts) sogar besonders auffällig und ausgefallen ist.




    Damit ist die SGD aber nicht einmal die einzige Mannschaft mit dieser Lackierung.
    Denn Schwarz-Gelb steht in Deutschland nicht nur für Tradition, sondern auch für Erfolg, sowohl National als auch International.
    Mit Alemannia Aachen, und besonders hervorgehoben mit Borussia Dortmund, gibt es hier nämlich zwei sehr bekannte Namen, die diese Farben teilen.

    Aber nicht nur äußerlich tritt Dynamo auffällig auf.
    Viel mehr sind es die Ostderbys, die Dresden im ganzen Land Schlagzeilen verschaffen. So wie die meisten davon negativ ausfallen, sind die Spiele doch umso brisanter anzusehen.
    Nennenswert sind hier die Spiele gegen den Erzrivalen Ergebirge Aue, so wie unter anderem die Spiele gegen Hansa Rostock, Chemnitz und im besonders positiven Sinne, FSV Zwickau, mit welchen eine intensive Freundschaft besteht.

    Diese brisanten Spiele darf der Verein im neu-benannten (seit: 2014) und im Jahre 2009 neu gebauten Stadion "DDV-Stadion" abhalten.
    Mit 32.066 Plätzen, steht man damit auf Platz 22 der größten Fußballstadien Deutschlands. Nicht zuletzt die Platzanzahl macht das Stadion bundesligatauglich, sondern die Auslastung des Stadions von 90,31 % im Jahr 2016, und einer Besucherzahl von 523329 Personen.




    Das Personal und wichtige Informationen


    Präsident: Andreas Ritter
    Geschäftsführer(Sport): Ralf Minge
    Geschäftsführer(Finanzen): Michael Born
    Trainer: Uwe Neuhaus

    Co-Trainer/ "FIFA-Trainer": Benjamin Zerche

    Chef-Scout: Christian Winter (4*)
    Scout1: Moritz Becker (4*)
    Scout2: Edwin de Vries (2*)
    Scout3: Gabriel Pfister (3*)
    Jugendscout: n/a

    Internationales Prestige: 1
    Nationales Prestige: 3
    Vereinswert: 17.27 M €
    Transferbudget: 3.3 M €
    Gehaltsbudget: 30 T €




    Der Kader im Überblick:





    Mit 4 Torhütern, 10 Verteidigern, 7 Mittelfeldspielern und 6 Angreifern wird sich die SGD in die neue Bundesligasaison begeben.
    Von diesen 27 Spielern befinden sich derzeit 3 Spieler per Leihe in unseren Reihen.
    Hierbei handelt es sich um Marvin Schwäbe (TW), geliehen von Hoffenheim, Akaki Gogia (RF), geliehen von Brentford, und um Stefan Kutschke (ST), welcher derzeit bei dem 1. FC Nürnberg unter Vertrag steht.

    Der Dresdner Kader hat einen Altersdurchschnitt von 23,7 Jahren und besteht somit aus einer guten Mischung zwischen erfahrenen und jungen Spielern.




    Schlüsselspieler:

    Andreas Lambertz (GES 70)
    Marvin Stefaniak (GES 69)
    Nils Teixeira (GES 69)
    Giuliano Modica (GES 68)
    Pascal Testroet (GES 68)
    Marco Hartmann (GES 68)

    Vielversprechende Spieler:

    Marvin Stefaniak (GES 69)
    Markus Schubert (GES 57)

    Spieler mit auslaufenden Verträgen (2017):

    Marvin Schwäbe (GES 68, geliehen)
    Nils Teixeira (GES 69)
    Giuliano Modica (GES 68)
    Marco Hartmann (GES 68)
    Andreas Lambertz (GES 70)
    Akaki Gogia (GES 68, geliehen)
    Stefan Kutschke (GES 68, gliehen)
    Niklas Kreuzer (GES 67)
    Patrick Wiegers (GES 65)
    Tim Väyrynen (GES 64)
    Robin Fluß (GES 54)
    Niklas Landgraf (GES 56)
    Jean-Francois Kornetzky (GES 59)


    Die Ziele der neuen Spielzeit 16/17




    • Eine schlechte Ligaplatzierung vermeiden.
    • Die Runde der letzten 32 Mannschaften im DFB-Pokal erreichen
    • Die Spielergehälter wöchtl. um 10.000€ senken
    • In 5 aufeinanderfolgenden Heimspielen eine Stadionkapazität von min. 85 %
    • Über 3 Saisons die Anzahl der verkauften Dauerkarten um 10 % der Stadionkapazität erhöhen
    • Über 2 Saisons, mindestens einen Jugendspieler in seiner ersten Saison aus der Akademie heraus verpflichten, und ihn in 50% der Spiele auflaufen lassen





    Quellen:

    fc-hansa.de
    spox.com
    wikipedia.com
    dynamo-dresden.de
    kicker.de

    0 Nicht möglich!
    Geändert von byZe (05.03.2017 um 02:46 Uhr)

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu byZe für den nützlichen Beitrag:

    Black_Tiger (25.12.2016)

  3. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet.

    #2
    Ehrenfussballer Avatar von Ft9torres
    Registriert seit
    26.11.2012
    Beiträge
    574
    Danke
    0
    Erhielt 247 Danke für 238 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 4
    Vergeben: 4

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet.

    hoffe es darf schon gepostet werden, "endlich" die dynamo story. freu ich mich mega drauf, super verein, klasse spieler und ich find den verein an sich ganz sympathisch (ein paar fans vllt nicht aber sonst ist alles top) super Stimmung im Stadion und nen gutes team was zu erreichen

    0 Nicht möglich!

  4. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet.

    #3
    Fußballgott Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    8.971
    Danke
    2.969
    Erhielt 2.911 Danke für 2.652 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 88
    Vergeben: 17

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet.

    Ich hatte einen Traum und dieser Traum war wundervoll,
    Europacup!
    Es war ein Auswärtsspiel in Amsterdam!

    Alle Dresdner im Block sangen nur ein Lied für dich,
    'Oh Elbflorenz'
    ihr kämpft für uns, wir für dich!

    Klasse Vereinswahl!

    0 Nicht möglich!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Pinturicchio für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

  6. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #4
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    19.966
    Danke
    4.363
    Erhielt 3.716 Danke für 3.168 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 708
    Vergeben: 1.511

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    Da ist sie, deine Dynamo Dresden Story... der Einstieg ist dir hervorragend gelungen muss ich sagen ... alles ist sehr sauber, strukturiert und angenehm für den Leser gestaltet... die Vereinswahl ist auch interessant und hat auf jeden Fall eine Menge Potential für eine schöne, lange, realistische und erfolgreiche Story... ich werde auf jeden Fall dranbleiben!

    Viel Spaß und Erfolg mit SGD

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

  8. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #5
    Ehrenfussballer Avatar von byZe
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    558
    Danke
    318
    Erhielt 156 Danke für 145 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 22

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    @Ft9Torres
    - Natürlich durfte schon gepostet werden, denn für mich ist's auch schön zu sehen wie auf meinen Einstieg reagiert wird .
    Und ich freu mich, wenn sich drauf gefreut wird

    @Pinturicchio
    - Nicht nur die Vereinswahl ist Klasse, auch das Lied, welches du angestimmt hast ! - Wie ich da immer Gänsehaut im Stadion bekomme, wenn das angestimmt wird.. :O

    @Nummer777
    - Danke erstmal für's Lob, gut zu hören, und noch schöner zu hören, dass du immer mal vorbeischauen magst
    Und den Spaß werde ich haben !

    Apropros Spaß, wenn mich meine Freundin lässt, werde ich heute Abend den nächsten Teil für euch veröffentlichen können, sonst morgen - dann darf man auch das wichtige der Story miterleben, nämlich die ersten Ergebnisse

    0 Nicht möglich!

  9. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #6
    Profispieler
    Registriert seit
    05.11.2016
    Beiträge
    130
    Danke
    41
    Erhielt 63 Danke für 60 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 2
    Vergeben: 1

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    Sehr schöner Einstieg
    macht natürlich mehr Laune, wenn es so ordentlich ist, wie bei dir find ich gut und bin schon gespannt was folgt... könnte interessant werden

    0 Nicht möglich!

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Dr.House für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

  11. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #7
    Fußballgott Avatar von Pascal126
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    13.125
    Danke
    3.233
    Erhielt 2.409 Danke für 2.162 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 365
    Vergeben: 174

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    Es ist nicht allzu lange her da meinte ich zu Horde noch, dass FIFA 17 als Geschenk und Dynamo Dresden wahrscheinlich die einzige Kombi gewesen wäre mit der ich doch noch eine Story machen würde wäre. Daher freut es mich, dass auch die gefürchtete SGD jetzt eine Story erhält.
    Der Mythos aus den frühen 2000ern lebt einfach immer noch und für mich persönlich gehören die Dynamos hinter den Magdeburgern zurzeit wohl zu den besten Fans im gesamten Land.
    Ich hoffe einfach mal, dass es dir gelingen wird die Dynamos über einen längeren Zeitraum in der 2. Bundesliga zu halten oder sogar irgendwann mal ins Oberhaus zu kicken, wo ich sie sehr gerne haben würde - Dresden gegen Frankfurt wäre es alleine schon wert.

    Deinen bisherigen Auftakt fand ich gut bis üblich. Gerade aufgrund der großen Geschichte des Vereins hoffe ich auf viele tiefgründige Einblicke.

    0 Nicht möglich!


  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Pascal126 für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

  13. Der European Int'l Cup

    #8
    Ehrenfussballer Avatar von byZe
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    558
    Danke
    318
    Erhielt 156 Danke für 145 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 9
    Vergeben: 22

    Standard Der European Int'l Cup

    Die Sommervorbereitung im European Int'l-Cup





    [...] der Beginn der neuen Saison stand unmittelbar bevor.
    Bereits wie in der Vorsaison bemühte man sich um eine intensive Vorbereitung um seine Ziele für die kommende Saison ordnungsgemäß erreichen zu können. Nicht zuletzt wegen dieser intensiven Vorbereitung gelang es letztes Jahr sehr überzeugend als 3. Liga-Meister in die 2. Bundesliga aufzusteigen.

    Neben privaten Trainingseinheiten und Freundschaftspielen, die man bereits Ende der vergangenen Spielzeit abhielt, darunter gegen meinen Heimatverein "Meißner SV 08", welches man 2:9 gewann, hatte man auch die Gelegenheit an einem internationalem Vorbereitungsturnier zwischen verschiedensten europäischen Mannschaften teilzunehmen.

    Neben einer zuschauerattraktiven Vorbereitung bot sich hier unter anderem die Möglichkeit, bei gewinn dieses "European Int'l Cup's", 3.0 M € Preisgeld zu erspielen.
    Dies war für viele der teilnehmenden Mannschaften ein ausschlaggebendes Kriterium der Einladung zu zusagen.

    Das diesjährige Vorbereitungsturnier sollte in der Schweiz stattfinden.
    Mit dem Standpunkt verbunden, entstand auch die Möglichkeit attraktive Vereinen aus der Schweiz und Umgebung anzutreffen.
    Mit dem Sturm Graz in der eigens ausgelosten Spielgruppe und Rapid Wien in der B-Gruppe sollte sich dies auch bewahrheiten.
    Doch nicht ausschließlich wegen dieser beiden Mannschaften durfte man ein interessantes Turnier erwarten.
    Denn als einzig englischer Teilnehmer, nahm auch Wigan Athletic den Weg auf sich um in der sonnigen Schweiz am Turnier teilzunehmen.
    So war schon jetzt klar, wolle man den Cup gewinen, müsse man zuerst am "Heimteam" Sturm Graz vorbei, und Rapid Wien, so wie Wigan Athletic bezwingen.
    Doch zuvor galt es für unsere Dynamo in der eigenen Gruppe zu bestehen.
    Mit Sturm Graz, welche wir im Vorfeld stark einschätzten, dem unbeschriebenem Blatt "F. Santa Maria" und dem französischen 2. Ligisten FC Tours, bot sich hier eine vielversprechende Konstellation.

    Im ersten Spiel bot sich direkt die Möglichkeit ein theoretisch ausgeglichenes Spiel zu betrachten. Denn mit dem FC Tours als Gegner, spielten am ersten Tag die einzigen beiden 2. Ligamannschaften direkt gegeneinander.
    In dem Zusammenhang könnte man dieses Spiel als direkt wegentscheidend für die darauffolgenden Partien betrachten.




    Die Ergebnisse der Gruppenphase



    Spiel 1:

    '15 - Andreas Lambertz
    '61 - Marcel Hilßner


    Bereits angekündigt, bestritt man nun das erste Vorbereitungsspiel gegen den FC Tours. Bereits nach 15 Minuten Spielzeit zeigt sich zum ersten Mal die absolut drückende Überlegenheit der Dynamos. Mit einer scharfen, flachen Hereingabe von Links, legt Marcel Hilßner einen Ball für Adam Lambertz auf, der ihn unhaltbar, per Volley, ins lange rechte Eck am Torwart vorbei zimmert.
    Dies sollte der Anfang eines erfolgreichen Turniers sein.
    Weiter überlegen, dauerte es bis zur 32. Spielminute, ehe der FC Tours das erste mal ein Lebenszeichen verbuchen konnte. Nach kurzer Schwächephase der Dynamos, gelang es den Franzosen nämlich ihren erstes Schuss abzufeuern - doch leider weit am Tor vorbei.

    Mit diesem Resultat, und einer Überlegenheit seitens Dynamo, in 60 % Ballbesitz ausgedrückt, verabschiedete man sich zunächst in die Pause.

    Der Wiederanpfiff.
    Die Franzosen nun deutlich besser im Spiel als die Dresdner.
    2 - 3 super Chancen, nach 2 brandgefährlichen Kontern und einer Ecke, die Wiegers notgedrungen aus dem 16er fäusten musste.
    Kaum 10 Minuten nach Wiederanpfiff dann beinahe das 1:1.
    Modica spielt einen katastrophalen Fehlpass vor dem eigenen 16er. Doch glücklicher Weise konnte der französische Stürmer diese Chance nicht ausnutzen, und verzieht knapp links am Tor vorbei.

    Die Fans merkten, dass ihre Mannschaft Unterstützung braucht. Laut schallte es im Stadion "DYYYYYNAAAMOOO - DYYYYNAAAAMOOO" - und das Tat der Mannschaft ersichtlich gut.
    Denn in der 61. Minute fiel erneut ein Tor - erneut für die Dresdner - und erneut war Marcel Hilßner beteiligt.
    Im Kombinationsspiel mit Berko, durch das Mittelfeld, war es eben jener, der Hilßner nach brilliantem Steilpass das 2:0 auf den Fuß legte.
    Hoch ins linke Eck geschlenzt. - Klasse Tor!

    Dieser Paukenschlag war auch das letzte, was dieses Spiel zu bieten hatte. Die Franzosen gebrochen, mussten die erste Niederlage des Turniers hinnehmen und es blieb beim Endstand von 2:0.
    Eine überzeugende Leistung der Dresdner. 60 % Ballbesitz, 6 zu 2 Schüsse und 86 % Passgenauigkeit.



    Spiel 2:

    '90 (+2) - Machado (FE.)


    2. Spiel, gegen einen uns noch unbekannten Gegner.
    F. Santa Maria, Teilnehmer der Liga NOS, extra aus Portugal angereist um hier teilnehmen zu können, sollten sich als formidabler Gegner erweisen.

    Die ersten 45 Minuten des Spiels waren ziemlich ausgeglichen. 50 % Spielanteile für beide Mannschaften, und nur ein Torschuss zu verzeichnen - auf Seiten der Dresdner.
    Doch die Portguiesen agierten sicherer, kompakter, und zeigten das mit 95 % zu 82 % Passgenauigkeit in der Statistik deutlich.

    Nach dem Seitenwechsel zeigten die Portguiesen dann erst wirklich, aus welchem Holz sie geschnitzt waren. Mit nun deutlichem Chancenplus, und einer sichtlich verzweifelten Dresdner Mannschaft, deutete sich zunehmend das erste Tor an.
    In der 69. Spielminute dann die Riesenchance für Machado.
    "WIEGERS!", schallte es vom Kommentator, welcher diesen Ball gerade noch mit dem Fuß abwehren konnte.
    Dresden nun wachgerüttelt, zeigte nur 9 Minuten später ebenfalls eine riesen Chance. Testroet von Links, halbhoch ins rechte Eck! ..
    Doch - GEHALTEN ! - Mit den Fingerspitzen lenkte der Portguiese den Ball über das Aluminium.

    Dann kehrte Ruhe ein - bis zur 90. Spielminute.
    Dresden überfordert, und aus dem Spiel gerissen, ließ sich munter auskontern, und geriet in eine 1 gegen 2-Situation.
    Marc Wachs, welcher hier im 16er stand, versuchte kläglich die Hereingabe des Portugiesen zu unterbinde, tat dies auch, doch mit Folge eines glasklaren Handspiels.
    Folgerichtig zeigt der Schiedsrichter auf den Punkt.
    90. Minute + 2.
    Machado läuft an, schießt, Wiegers am Ball dran - doch es reicht nicht.
    Der Ball zappelt im Netz.
    Dynamo verliert das Spiel [...] - Bitter !



    3. Spiel:

    70' - Andreas Lambertz
    83' - Andreas Lambertz


    Sturm Graz, bis dato punkt- und torlos, zeigten in und gegen Dresden einen munteren Schlagabtausch.
    Zunächst konnte man nicht fassen, dass diese Mannschaft bisher sang- und klanglos versagt hat, denn gerade heute, sah es auf beiden Seiten so aus, als würde es ein Torfest geben.
    Viele Großchancen zierte die erste Halbzeite - alle knapp vereitelt oder von der Linie gekratzt.

    Erst in der zweiten Hälfte des Spiels, und im letzten Drittel insgesamt, begann Dynamo, komplett offensiv zu spielen. Informiert vom Stand des Parallelspiels, war klar, dass man gewinnen müsste.


    "2:0 FC TOURS" - Sagte der Stadionsprecher an

    Dann, 69. Minute - Dynamo!
    Testroet boxt sich durch die Abwehr, in den 16er, bewahrt Geduld, und sieht in der Mitte den frei anlaufenden Andreas Lambertz. - Pass, Schuss, TOR !


    "1:0 - Dynamo Dresdeeeen! Unser Torschütze mit der Nummer 17 - Andreas - LUMPI - Lambertz!"

    14 Minuten später ? - Selbes Spiel.
    Dresden erneut in rasantem Offensivspiel.
    Diesmal die linke Seite, in Form von Hilßner, der eine überragende Vorbereitung spielt.
    Denn nun war es Hilßner, der in der Mitte erneut die freihstehende #17 sah.
    Doch Lumpi verschießt ! - Schade, das wäre sein Doppelpack gewesen.

    Schade ? - Ach was, Nichts war schade, denn Lumpi bekam seinen Doppelpack.
    In der 83. Minute in einem Konter erneut über den starken Testroet, welcher weiter auf Hartmann legte, dieser sah den in die Lücke laufenden Lumpi - Pass - Schuss - TOR !

    Mit diesem Ergebnis beendete man dieses Spiel.
    Doch so klar das Ergebnis auch ist, so ausgeglichen war das Spiel im Endeffekt.
    Auf beiden Seiten gute Chance, und jeweils 50 % Ballbesitz.

    Damit verabschiedet sich Sturm Graz,welchen man als ernst zu nehmenden Gegner einstuf, mit 0:7 Toren und 3 Niederlagen aus dem Vorbereitungsturnier!

    Und die SGD schafft es unerwartet und knapp durch die Gruppenphase. Nach dem Sieg der Franzosen über F. Santa Maria im letzten Spiel, rette man sich nämlich nur über die Tordifferenz in die K.O.-Phase und werden dort auf Wigan Athletic treffen - ein ziemlich schweres Los!
    Santa Maria, welche mit uns die K.O.-Phase erreichen, treffen hingegen auf Rapid Wien.
    Auch hier gilt – ein ziemlich schweres Los!


    0 Nicht möglich!
    Geändert von byZe (24.12.2016 um 22:17 Uhr)

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu byZe für den nützlichen Beitrag:

    Black_Tiger (25.12.2016)

  15. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #9
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    19.966
    Danke
    4.363
    Erhielt 3.716 Danke für 3.168 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 708
    Vergeben: 1.511

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    Eine durchwachsene Vorbereitung, welche die Dynamos da beim Vorbereitungsturnier bisher hingelegt haben... gegen den französischen Zweitligisten Tours FC konnte man im ersten Spiel einen 2:0 Sieg feiern... im zweiten Spiel musste man allerdings gegen einen völlig unbekannten Gegner aus Portugal ein bitteres 0:1 hinnehmen... im dritten Spiel besiegte man die Österreicher von Sturm Graz dann aber mit 2:0 und zog in die nächste Runde ein, wo man auf den englischen Zweitliga-Aufsteiger Wigan Athletic trifft (cool, mein altes Story Team)... was bleibt noch zu sagen... der Ur-Düsseldorfer Lumpi Lambertz überzeugt... mal schauen, wie es für die SGD weitergeht?!

    Viel Erfolg für die nächsten Aufgaben

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

  17. AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    #10
    EEP 16 Ersteller Avatar von Slim
    Registriert seit
    27.06.2011
    Beiträge
    5.163
    Danke
    2.698
    Erhielt 2.946 Danke für 1.367 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 667
    Vergeben: 174

    Standard AW: SG Dynamo Dresden | Tradition verpflichtet

    Dresden - geil! Allerdings heißt der gute (bei dir scheinbar Torjäger ) Andreas Lambertz, nicht Adam.

    0 Nicht möglich!

    Vorerst inaktiv.


  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Slim für den nützlichen Beitrag:

    byZe (27.12.2016)

Seite 1 von 21 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dynamo Dresden Minikits
    Von kinghansi im Forum Grafiken FIFA 13
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2016, 22:27
  2. Dynamo Dresden - Traditionsclub aus Elbflorenz
    Von LordHelmchen1976 im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 14:19
  3. 23 Fangesänge Dynamo Dresden
    Von Slim im Forum Tools, Patches, Mods FIFA 13
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 11:35
  4. Dynamo Dresden - Tradition verpflichtet!
    Von Kellioti im Forum Abgelegte Karrieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 20:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate