Seite 136 von 136 ErsteErste ... 3686126134135136
Ergebnis 1.351 bis 1.355 von 1355
  1. AW: SV Werder Bremen

    #1351
    Capitanos Albtraum Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    12.268
    Danke
    3.293
    Erhielt 3.669 Danke für 3.115 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 18

    Standard AW: SV Werder Bremen



    SaisonverlaufNach acht Spieltagen war in Bremen die Welt in Ordnung, mehr als das. Fünf Siege und nur eine Niederlage. Nach dem 0:2 Auswärtssieg auf Schalke war Werder Dritter und die ersten Medien brachten einen Werder-Hype. Doch Werder tat sich entgegen der Ergebnisse sogar noch sehr schwer. Ein mühevolles 1:1 gegen Hannover. Gegen Nürnberg brachte man die Führung nicht über die Zeit, ebenfalls 1:1. Ausgerechnet bei der einzigen Niederlage gegen Stuttgart zeigte man mit einem Mann weniger die beste Saisonleistung. Ansonsten überzeugte nur der Sieg gegen Hertha BSC. Der Rest? Siege, die aber wenig mit Glanz zu tun hatten. Der Spielplan, gegen vermeintlich leichtere Gegner, spielte Werder in die Karten. Das beachtete aber kaum jemand bei der Beurteilung der Saison bis zu diesem Zeitpunkt.


    Es folgte das Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Gleiche Voraussetzungen wie gegen Stuttgart. Der gegnerische Trainer vor dem Aus. Der Gegner selber tief unten drin in der Tabelle. Werder war haushoher Favorit - und blamierte sich. Man verlor am Ende 2:6 und auf einmal lief nichts mehr bei Werder. Fünf Spiele, vier Niederlagen und ein mehr als schmeichelhaftes Last-Minute-Remis beim SC Freiburg. Werder stürzte ab, präsentierte sich spielerisch teilweise unterirdisch, teilweise stark. Verlor aber dennoch. Werder war nur noch Neunter, graues Mittelfeld und blieb bis zur Winterpause auch da. Nach acht Spieltagen hatte man 17 Punkte. Zur Pause rangierte man mit 22 Zählern auf dem 10. Platz.


    Ins Jahr 2019 startete man besser. Man spielte dominant gegen Hannover, vergab aber etliche Chancen für einen höheren Sieg, als das 0:1. Danach gegen Frankfurt ein packendes Spiel und ein leistungsgerechtes 2:2, bei dem wieder mehr drin war. Es folgte jedoch der schwächste Auftritt der Saison in Nürnberg und erneut reichte es nur zu einem 1:1. Nach dem sensationellem Pokalerfolg in Dortmund fertigte man zu Hause Augsburg ab, doch danach präsentierte man sich gegen Hertha BSC, den VfB Stuttgart und Wolfsburg nicht so, wie man es für die eigenen Ansprüche tun müsste.


    Spielerische Ausrichtung
    Werder Bremen agiert oft in einem 4-3-3, kann aber auch umstellen. Doch bis auf zwei Positionen ändert sich bei Werder eigentlich wenig und das sind die Flügelpositionen. Werder zeigt jedoch auch Schwächen, welche widersprüchlich sind. So ist man vorne zu schwach im Abschluss und oft zu ungefährlich. Dabei ist man neben Juventus und Paris das einzige Team in Europas Topligen, welches in jedem Ligaspiel traf.
    Eine Ursache ist, dass Max Kruse als Freigeist agiert. Und damit nimmt er gleich zwei wichtige Aspekte. Zum einen fehlt ein richtiger Abschlussstürmer. Zum anderen blockiert er vor allem Davy Klaassen im Offensivspiel, dessen Räume immer wieder durch Kruse besetzt werden. Auch deshalb ist Klaassen noch nicht der Garant, den man sich erhofft.
    Werder ist 2019 ungeschlagen, holt aber viel zu viele Remis und damit zu wenig Punkte. Man schafft es selten eine Führung über die Zeit zu bringen, bzw rennt man zu oft einem Rückstand hinterher. Gegen tief stehende Gegner hat man enorme Probleme, was sich auch in der Bilanz zeigt. Gegen die letzten drei der Tabelle holte man tatsächlich nur einen Sieg aus sechs Spielen und insgesamt sieben Punkte.




    Das muss am Kader getan werden

    Defensive stärken!

    Moisander baut nach einer bärenstarken Saison ab, Veljkovic stagniert. Einzig Langkamp konnte sich steigern und ist mittlerweile der wichtigste Innenverteidiger, auch wenn Moisander intern wohl noch immer die Nummer Eins ist. Doch hinter den dreien steht nur noch Marco Friedl zur Verfügung, welcher in seinen Einsätzen nicht überzeugen konnte. Auf den Außenverteidigerpositionen hat man mit Augustinsson und Gebre Selassie endlich ein Duo auf höherem Bundesliganiveau. Doch vor allem Augustinsson zeigt bei weitem nicht die offensive Stärke und Risikobereitschaft wie Gebre Selassie, oder er selbst zu Kopenhagener Zeiten. Hier braucht es einen starken Backup für beide, beziehungweise ernsthafte Konkurrenz. Dazu einen bzw zwei Innenverteidiger mit Stammpotenzial und Stärken im Spielaufbau. Dafür muss wohl einer abgegeben werden, am ehesten Veljkovic. Aber wirkliche Interessenten fallen einem da nicht ein.


    Drei wichtige Verträge laufen aus!
    Mit Kruse und den beiden Eggesteins laufen gleich drei Verträge aus, die man unbedingt verlängern will. Aber nicht muss! Rums! Maximilian muss unbedingt gehalten werden, jedoch sieht das bei Kruse und Johannes Eggestein anders aus. Kruse ist zwar enorm wichtig, aber blockiert Werder auch in vielen Dingen. Mittlerweile meckert er auch mehr, als dass er motiviert und sportliche Leistung bringt. Sollte er diese wieder zeigen und eher auf Außen eingesetzt werden, dann sollte man ihn halten. Ansonsten ist ein Abschied eine Option. Auch bei Johannes Eggestein ist die Zukunft ungewiss und nach starken Start baute er zuletzt ab. Wenig Tempo, wenig Durchsetzungsvermögen, falsche Position. Sollte man hier im Kader umstellen und ihm vorne in der Spitze einsetzen, definitiv ein Kandidat für einen Verbleib.


    Zu wenig Tempo
    Im aktuellen Kader der Bremer ist etwas zu wenig Tempo, um den Gegner auch einmal zu überraschen oder zu überrennen. Das liegt auch am enorm hohen Altersschnitt. Mit Moisander, Langkamp, Gebre Selassie, Bargfrede, Kruse und Pizarro sind gleich sechs Leistungsträger über 30 Jahre alt. Rashica ist der einzige richtige Sprinter bei Werder, welcher aber noch zu viele Fehler in der Entscheidungsfindung macht. Hier muss man hoffen, dass Bartels genau so stark zurückkommt wie man ihn kennt.





    Sommertransferfenster

    Abgänge:


    - Marco Friedl
    - Milos Veljkovic
    - Nuri Sahin
    - Thanos Petsos
    - Aron Jóhannsson
    - Thore Jacobsen


    Zugänge:


    - 1-2 Innenverteidiger (Laifis, Koopmeiners, etc)
    - DM-ZM-Hybrid (Spieler wie Ibrahim Sangaré)
    - Mittelstürmer (Typ Pizarro)



    Kader


    Torwart
    Pavlenka (Kapino, Plogmann)


    Linksverteidiger
    Augustinsson (BU, Beste)

    Innenverteidiger
    2 Neuzugänge, Langkamp (Moisander, Rieckmann)

    Rechtsverteidiger
    Gebre Selassie (BU, Beijmo)

    Defensives Mittelfeld
    Bargfrede (Neuzugang, M. Eggestein)

    Zentrales Mittelefeld
    M. Eggestein, Klaassen (Möhwald, Osako, DM-Neuzugang, Mbom)

    Linksaußen
    Rashica/Kruse (Neuzugang, Osako)

    Mittelstürmer
    Neuzugang (J. Eggestein, Sargent, Harnik)

    Rechtsaußen
    Bartels (Harnik)


    Bilder-Quelle: werder.de

    0 Nicht möglich!

  2. Die folgenden 4 Benutzer sagen Danke Pinturicchio für deinen sinnvollen Beitrag:

    Capitano (05.03.2019), Nummer777 (05.03.2019), tibo (05.03.2019), Viz-E (06.03.2019)

  3. AW: SV Werder Bremen

    #1352
    Super-Moderator Avatar von Nummer777
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    24.908
    Danke
    6.128
    Erhielt 4.789 Danke für 4.065 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 782
    Vergeben: 1.592

    Standard AW: SV Werder Bremen

    Sehr schöner und interessanter Beitrag deinerseits zur möglichen und wünschenswerten Zukunft des SV Werder Bremen. Ich verfolge die Grün-Weißen ja auch schon seit sehr vielen Jahren, auch wenn in Letzter Zeit nicht mehr ganz so intensiv wie Früher und würde dir in den meisten Punkten Recht geben. Auch ich würde einen neuen Innenverteidiger, ein bis zwei schnelle Außen und einen neuen Stürmer holen. Das 4-3-3 System finde ich grundsätzlich sehr gut aber Defizite in der Schnelligkeit sind auf den Außen unverkennbar. Bei einigen Dingen bin ich aber anderer Meinung als du. Für mich hat ein Bargfrede im Team nichts mehr verloren und einen Kruse sehe ich auch nicht auf Linksaußen, da ihm einfach das Tempo fehlt, ich sehe ihn eher inzwischen im zentralen offensiven Mittelfeld. Ansonsten aber kann ich deine Gedankengänge absolut nachvollziehen!

    0 Nicht möglich!
    LG 777

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nummer777 für den nützlichen Beitrag:

    Pinturicchio (05.03.2019)

  5. AW: SV Werder Bremen

    #1353
    Capitanos Albtraum Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    12.268
    Danke
    3.293
    Erhielt 3.669 Danke für 3.115 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 18

    Standard AW: SV Werder Bremen

    Sorry, aber Bargfrede ist der vllt mit Abstand unterschätzteste Spieler im Kader, wenn nicht einer der unterschätztesten in der Liga. Der Typ ist mega wichtig für Werders Spiel.

    Kruse hat zB gegen Augsburg auf Links gespielt. Damit meinte ich auch eher, dass er eher nach außen ausweicht, was er jetzt ja auch immer mal wieder macht. Dass er nicht das Tempo hat stimmt, aber er bringt andere Qualitäten mit. Und wenn Augustinsson offensiver wird, dann passt das. Als ST ist er nicht passend, als OM wäre es das gleiche Problem wie jetzt auch. Bei 2 Außen wäre kein Stürmer da, bei zwei Stürmern fehlen 2 Außenspieler

    0 Nicht möglich!

  6. AW: SV Werder Bremen

    #1354
    Moderator Avatar von forza juve
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Friesach, Kärnten, AUT
    Beiträge
    13.366
    Danke
    3.906
    Erhielt 2.429 Danke für 2.124 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 589
    Vergeben: 400

    Standard AW: SV Werder Bremen

    Danke ein sehr cooler Bericht der jemand wie mich ein bisschen tiefer in das derzeitige Geschehen bei Werder Einblicken lässt.
    Verfolge deine Posts immer wieder.

    Gesendet von meinem WAS-LX1 mit Tapatalk

    0 Nicht möglich!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu forza juve für den nützlichen Beitrag:

    Pinturicchio (05.03.2019)

  8. AW: SV Werder Bremen

    #1355
    Capitanos Albtraum Avatar von Pinturicchio
    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    12.268
    Danke
    3.293
    Erhielt 3.669 Danke für 3.115 Beiträge
    Tops
    Erhalten: 131
    Vergeben: 18

    Standard AW: SV Werder Bremen

    Nach Johannes bleibt auch Maximilian Eggestein Werder erhalten. Jetzt fehlt nur noch eine Kruse-Unterschrift.

    0 Nicht möglich!

Seite 136 von 136 ErsteErste ... 3686126134135136

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Werder Bremen: IV, ST
    Von Bayernfan96 im Forum Transferarchiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.06.2013, 15:31
  2. [Ausberufung Werder Bremen]
    Von Bayernfan96 im Forum Transferarchiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2013, 14:10
  3. Was Werder Bremen zu bieten hat
    Von Bayernfan96 im Forum Transferarchiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 21:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Trusted Site Seal
Free SSL Certificate